MeFo Spinnrolle

Liebe Freunde des MeFo Spinnfischens,

ich möchte meinem Vater eine neue Rolle und Schnur zum MeFo Spinnfischen schenken und bin etwas unschlüssig.

Zur Auswahl stehen derzeit:

Shimano Stradic Ci4+
Quantum Energy (PTI)

Mit der Größe tue ich mir etwas schwer... 3000er oder 4000er? Wie groß ist der Unterschied in der Stabilität? Spielt das wirklich eine Rolle oder geht es im Wesentlichen um das Schnur-Fassungsvermögen? Die Kugellager Anzahl?... Quantität oder Qualität. Die Shimano Rolle hat 6 Lager die Quantium 10 (2013) bzw 11 (2014).

Bei den Schnüren habe ich letztes Jahr selber festgestellt, dass die Unterschiede gewaltig sind. Hatte mit einer einfachen WFT Schnur nur Probleme und bin dann auf Bearkley Fireline gewechselt. Der Unterschied war/ist signifikant.
Nach meinen aktuellen Recherchen bin ich jedoch hier gelandet:

Power-Pro Super Slick 8; 0,15 10kg
Stroft GTPR; Typ4/Typ5 9/11kg

Wie lauten Eure Erfahrungen und Tipps?
Besten Dank für Eure Unterstützung
der K
 

vermesser

Well-Known Member
AW: MeFo Spinnrolle

Nimm die Stradic, die fischen viele an der Küste. Ne 3000er reicht üblicherweise.

Ich würde die Schnur nochmal überdenken...ne 0,10er (das ist die 5kg Power Pro) reicht normal völlig fürs Watangeln...ich hab die normale und hatte nie Probleme mit der.
 
AW: MeFo Spinnrolle

Die Stradic ist etwas geschmackssache... läuft - wie ich finde - aufgrund der hohen Übersetzungszahl vergleichsweise schwer... wird häufig gefischt, ich mag sie jedoch nicht #c
Eher zu empfehlen sind, je nach Geldbeutel die Technium oder die Biomaster (beide Shimano).
Achja, und viele Kugellager heißt nicht automatisch gleich besser...
 

Justsu

...zum Glück gibt`s Fischläden
AW: MeFo Spinnrolle

Die Stradic ist ne feine Rolle, macht man in meinen Augen nichts falsch mit... bei der Größe würde ich vielleicht eher zur 4000er neigen, bringt noch ein kleines Plus an Weite... hängt aber auch ein bisschen von der verwendeten Rute und den Ködern ab.

Wenn er z.B. mit ner leichten Rute 7-14g Köder fischt, wäre mir die 4000er wohl ne Nummer zu groß... Wenn die Köder allerdings mehr im Rahmen von 18-30g liegen, dann ist ne 4000er schon die richtige Wahl.

Zur Schnur kann ich auch nur sagen 5kg Tragkraft reicht in aller Regel gut aus... 9 oder gar 11kg ist meiner Meinung nach deutlich überdimensioniert...Stroft und PP sind beides gute Fabrikate.
 
AW: MeFo Spinnrolle

Vielen Dank schon einmal für die Hinweise.
Als Ruten stehen ihm folgende zur Verfügung:

Kinetic Bronze Age 3m 15-40g
Kinetic Seatrout 3m 15-50g
Ron Thomson Tyran Nano Spin 3m 20-60g

Köder liegen, was ich so auf die Schnelle sehen konnte, alle zwischen 14-35g.

Ich denke mit der 4000er kann ich nicht viel falsch machen. Die Rolle ist vermutlich immer noch 50% leichter und 200% stabiler wie alles andere was ich bei ihm gesehen habe ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Bellyboatangler

Bellyboat Junkie
AW: MeFo Spinnrolle

ansonsten Daiwa Tournament SS2600 Reel

bekommst relative guenstig im internet und die laueft. meine laueft schon seit ueber 15 Jahren.


Und ist jedenfalls guenstiger als Shimano stradic ci4.

die penn gibt es schon seit ewig. wirft sich super. habe damit selbst 20 pfund dorsche gedrillt, platen von 4 pfund geangelt und Wolfsbarsche von bis zu 15Pfund gefangen.

Kann diese nur empfehlen.
 

bobbykron

Bürostuhlakrobat
AW: MeFo Spinnrolle

Ne stradic 4000 fj ist auch ne super rolle für die Küste.
Und wenn ci4, dann nur die + !!!
 

Dakarangus

Active Member
AW: MeFo Spinnrolle

ansonsten Daiwa Tournament SS2600 Reel

bekommst relative guenstig im internet und die laueft. meine laueft schon seit ueber 15 Jahren.


Und ist jedenfalls guenstiger als Shimano stradic ci4.

die penn gibt es schon seit ewig. wirft sich super. habe damit selbst 20 pfund dorsche gedrillt, platen von 4 pfund geangelt und Wolfsbarsche von bis zu 15Pfund gefangen.

Kann diese nur empfehlen.
Welche Penn meinst du?
 
AW: MeFo Spinnrolle

Nach langer Recherche und dem Lesen zahlreicher Artikel habe ich soeben die
Shimano Stradic Ci4+ FA 4000,
Power Pro Super 8 SLick in 0,13
bestellt.

Denke der Vatti wird sich freuen.... und wenn nicht, dann nehme ich die halt ;-)

Danke nochmal und herzlichen Gruß
Der K
 

Khaane

Active Member
AW: MeFo Spinnrolle

Shimano Stradic natürlich, die Energy ist genauso wie der ganze Krempel von Quantum ziemlich "Billig-Fernost".
 
Oben