Mit Gummi an die Trave bei Lübeck (Verabredungsthread)

Rhöde

Fischflüsterer
AW: Mit Gummi an die Trave bei Lübeck (Verabredungsthread)

3480 Beiträge und plötzlich ist es eingeschlafen
.

Was machen denn so die anderen Lübecker Angler, ausser eine gute Saison zu verpennen #d ?
 

Rhöde

Fischflüsterer
AW: Mit Gummi an die Trave bei Lübeck (Verabredungsthread)

@Rhöde: Nicht mehr in Lübeck wohnen |licht
Oh ha,
jetzt ist klar, warum man sich nicht mehr begegnet ist.
Trotzdem schön mal ein Lebenszeichen von Dir zu lesen.
Bremen ist anglerisch sicherlich auch nicht schlecht.

Wünsch Dir was !!!
 

Rhöde

Fischflüsterer
AW: Mit Gummi an die Trave bei Lübeck (Verabredungsthread)

Ansonsten ist es ja hier ein wenig ausgehungert.
Wobei es ja in letzter Zeit ganz gut in Trave und Kanal beißt.
Sonst keiner hier mit 'nem netten Lübecker Fang dabei ?
Die Aale müßten doch auch schon reichlich laufen ?
 

Anhänge

dennykl77

Member
AW: Mit Gummi an die Trave bei Lübeck (Verabredungsthread)

Hallo Rhöde,
nein ,leider nicht sehr viel los hier,was ich sehr schade finde .
Zum einen weil ich die Trave ziemlich interessant finde ,aber vor allem weil ich sie besser kennen lernen möchte,aber niemanden kennen lerne ,der mir dabei behilflich sein könnte.
Fahre mit meinem Sohn (5) gern nach Hamberge unter die A21-Brücke oder ein Stück weiter Bacchus Taverne .Leider gab es dort noch nichts wirklich bemerkenswertes .Barsche um die 20 cm und kleine Hechte .
Als Elb und Eiderangler bin ich anderes gewohnt ,aber meinen Sohn will ich noch nicht mit an die Elbe nehmen ,auf Grund des geringen Alters .
Ausserdem ist in HH alles viel Stressiger und das will ich mir mit Kind nicht antun .
Also ab an die Trave ,der Natur nah und herrliche Ruh .
Nun will der kleine aber auch mal nen Zander fangen oder mal nen "großen" Barsch und dann hoffe ich mal auf deine Hilfe .
Ein paar Spots wären hilfreich ,denn der Traveschein ist wirklich schwer zu deuten ,zumindest als Nicht-Lübecker .Kommen aus Segeberg und fahre so im Schnitt einmal die Woche mit ihm los,weil er da wirklich interesse zeigt und auch geduldig ist .
Hoffe du hast ein paar Tip für mich ,gern auch per PN .
Danke schon mal
Denny
 
AW: Mit Gummi an die Trave bei Lübeck (Verabredungsthread)

Sry für das offtopic aber ich bekomme hier grad Erinnerungen an mein Angelanfang...komme zwar aus Frankfurt aber habe an der trave bei högersdorf das erste mal geangelt...wunderschön dort...und damals sehr sehr gute fische...
 
M

mxchxhl

Guest
AW: Mit Gummi an die Trave bei Lübeck (Verabredungsthread)

jaja, leider alles eingeschlafen hier...|uhoh:

ich hab mir gestern erst meine trave-karte geholt. hab die letzte jahre ja immer erst richtung ende juli anner trave angefangen die barsche anzugreifen! bisher war ich nur anner wakenitz unterwegs aber auch die gab bisher sehr wenig für mich her.

wie immer schöne bilder frank, ich hab aber auch nichts anderes von dir erwarte#6

mfg
 

Rhöde

Fischflüsterer
AW: Mit Gummi an die Trave bei Lübeck (Verabredungsthread)

Toll, dass hier wieder ein wenig Leben in die Bude kommt.
Gibt sie ja doch noch, die angelnden "Nordlichter". #6

Hoffe du hast ein paar Tip für mich ,gern auch per PN .
Danke schon mal
Denny
Hallo Denny,

sehr, sehr umfangreich die ganze Geschichte. Kann man wirklich nicht kurz in einer PN oder so beantworten, trotzdem versuche ich gleich mal was zu erklären. Jedenfalls kommst Du nicht drum herum viele Informationen aus dem Internet zu saugen.
Z.B. hast Du hier mal eine Seite und auch eine Karte, an der Du erkennen wirst, dass das Angeln an der Trave sehr umfangreich ist, wenn Du die Karten unten auf der Internetseite mal studierst wirst Du die Größe des Reviers erkennen.
http://www.angeln-in-luebeck.de/

Der Zander ist in der Trave vorhanden, aber ein sehr schwieriger, zickiger Fisch und bei weitem sind die Fangerfolge nicht mit denen in der Elbe zu vergleichen.
Vielen, die sich mit dem Fluß vertraut machen wollen, sage ich immer gern, "fangt erstmal mit kleinen Schritten an".
Ansonsten kann ich Dir nur schreiben, dass die Hauptangelzeit auf z.B. Barsch mit dem "Goldenen Oktober", also Spätsommer bzw. Herbstbeginn anfängt.
Hier ziehen riesige Barschschwärme aus den großen Wieken hinter Travemünde in den Stadbereich und fressen sich bis zur Laichzeit im Frühjahr mit Stichling, Grundel und co. voll. Im gesamten Stadtgraben in und um Lübeck herum gibt es immer wieder gute Barschspots, die aber auch teilweise je nach Strömung usw. wechseln. Ich bin auch nicht so der "Rudelangler", aber bei diesem urbanen Fischen solltest Du einfach mal ein bischen Strecke machen und gucken wo sich die Anglerdichte ein wenig häuft. Da ist natürlich auch meist Fisch, wobei man natürlich auch selbst seine "Ecken" erkunden kann. Trotz "Stadtbereich" wirst Du auch viel Grün und ruhige Ecken finden.
Die guten Illex und Daiwa Wobbler sind meist der Renner, in den letzten Jahren ist das Jiggen mit Easy Shiner und co. aber auch recht erfolgreich.
Solltest Du mit Deinem Sohn eher das Posenangeln bevorzugen, was ich auch absolut verstehen kann, ist der gute, alte Rotwurm, vielleicht auch kombiniert mit 1-2 Maden, immer noch oft ein Renner.
Das kann ich Dir erstmal "kurz" schreiben.

Viel Spass !
 
Zuletzt bearbeitet:

dennykl77

Member
AW: Mit Gummi an die Trave bei Lübeck (Verabredungsthread)

@Rhöde
Vielen dank für die Infos.
Ich bezvorzuge momentan die Kunstköderfischerei ,fische aber auch Pose und Grund sehr gern .Kommt halt auch auf den jeweiligen Zielfisch an .Mein Tackle reicht von der 3g-Rute über diverse Baitcaster bis hin zur Brandungsrute .
Da der Sohnemann ja aber erst 5 ist ,will ich ihn langsam ans angeln führen ,und nicht gleich mit diversen techniken und Tackle die Lust an diesem tollem Hobby nehmen.Deshalb "ersteinmal" ne leichte Spinrute und Barsch bzw Zander als Zielfisch .Hinzu kommt die Tatsache das ich nicht bis Meppen fahren will ,wenn wir einmal die Woche Gelegenheit haben , zu fischen.Er macht das wirklich gut und ist geduldig ,aber die grossen Gewässer will ich ihm erst später zumuten .
Da es hier (Kreis Segeberg) keine Tageskarten für die Trave gibt ,wohne nahe Högersdorf ,bin ich in den Lübecker Raum ausgewichen .Das ist vom Fahrweg her erträglich und wie gesagt ,finde ich die Trave eh sehr interessant .
Das nur noch mal ,um mein Anliegen zu unterstreichen .

Gibt es für die Trave eigentlich einen Angelführer ?
Darf man auf der Trave vom Boot aus angeln ?

Und wichtig ,wer ist Morgen (So ,06.07.20014) unterwegs ?
Ist ja ein verabredungströöt ,nich wahr ?

Gruß Denny
 

Rhöde

Fischflüsterer
AW: Mit Gummi an die Trave bei Lübeck (Verabredungsthread)

@ dennykl77

Wie Du siehst bin ich heute nicht unterwegs.

Vom Boot aus "is nich" .

Angelführer, wie z. B. den gezeigten, gibt es welche. Liegen oft in den hiesigen Angelschäften bereit.

Von Deinem Sonntagstourn berichte mal ;) .
 

Anhänge

M

mxchxhl

Guest
AW: Mit Gummi an die Trave bei Lübeck (Verabredungsthread)

Du bist ja auch meistens dann unterwegs wenn die meisten noch in den federn liegen und verdienst dir die großen stachligen:m

Mfg
 

dennykl77

Member
AW: Mit Gummi an die Trave bei Lübeck (Verabredungsthread)

Moin
Gibt leider nix zu berichten ,da ich heute nicht los kam .
Ärgere mich besonders ,da das Wetter super war / ist und es dann doppelt so toll ist ,mit dem Sohn am Wasser zu sein .
Habe mir heut irgendetwas am Rücken geklemmt und konnte deswegen nicht los .

@ michahl
Der frühe Vogel fängt den Wurm .
Wenn ich allein los bin um den Zandern an der Elbe nach zu stellen ,bin ich spätestens um 6 am Wasser .Fahrzeit beträgt 45min .
Also stehe ich gegen 04:00 auf .
Aber aus Erfahrung kann ich nur sagen ,daß es sich lohnt !
 
M

mxchxhl

Guest
AW: Mit Gummi an die Trave bei Lübeck (Verabredungsthread)

Jaja, der liebe rücken...hatte ich vor 2wochen auch-hexenschuß kurz vor meiner hochzeit. Mit dem frühen vogel hast du teilweise recht, aber da wo du aufstehst ist der gute rhöde schon unterwegs soweit ich weiß:)
Ich geh auf zander lieber nachts ab 22uhr los.aber da hat ja jeder seine eigenen erfahrungen.mir ist es auf zander noch zu früh.ich bin da eher zwischen august und oktober unterwegs.aber rhödes bilder sprechen ja wie immer für sich das die zander da sind! Schön das hier wieder bisschen stimmung rein kommt und das du mit deinem sohnbfür trave-nachwuchs sorgst.:m
Mfg
 

dennykl77

Member
AW: Mit Gummi an die Trave bei Lübeck (Verabredungsthread)

Glückwunsch nachträglich zur Hochzeit .
ja jeder hat so seine Vorlieben was die Zeiten angeht.nachts war ich noch nie los auf Zander versuchst du es dann mit wobbler oder auch mit Gummi?
Die spärere jahreszeit ist sicherlich die attraktivere, zumindest was die grösse der Zander angeht, aber ein "vollblutangler" gibt auch bei 30° celsius alles
 
M

mxchxhl

Guest
AW: Mit Gummi an die Trave bei Lübeck (Verabredungsthread)

Danke!
Auf zander versuch ich es nur mit gummi(weißer kopyto mit roter glitzer schaufel) der brachte mir bisher immer meine zander und großen barsche nachts.letztlich bleibt uns bei diesem hobby eh meist nichts anderes als aktiv am wasser zu bleiben.pauschale fangzeiten, köder oder andere gegebenheiten gibt es nicht.aber das ist ja auch das schöne wenn man sich den fisch erarbeitet und den erfolg dann auch genießen kann.und das ist an der trave oder am kanal auch ohne den großen fang zu genießen.die ruhe und die natur mit allem was dazu gehört ist auch ohne biss schön.
Mfg
 

Rhöde

Fischflüsterer
AW: Mit Gummi an die Trave bei Lübeck (Verabredungsthread)

Erstmal und als Aller...., Allererstes...... Glückwunsch zur Vermählung #6#6#6.

Dein Satz zur "Ruhe und Natur" ist glaube ich genau das was zählt. Leider gibt es ja genug "Hornochsen", die sowas gar nicht wahr nehmen und am Wasser "wilde S.." spielen. Zum Glück ist das nicht die Masse.
Ansonsten freu ich mich, dass ihr hier wieder in die Tasten haut.
Die Fangberichte kommen schon von ganz allein ;) .
 
M

mxchxhl

Guest
AW: Mit Gummi an die Trave bei Lübeck (Verabredungsthread)

Sieht aus wie ein schwimmendes känguruh:q is das n reh?
Fotos sind hier immer wieder schön zu sehen! Aber nicht zuviel vom spot erkennen lassen, sonst ist der erarbeitete hotspot schnell überlaufen.bei rhöde erkennt man im normalfall wenn man sich nicht auskennt bzw.nicht weiß wo unser zander-papst unterwegs ist, wo das ist...
;)
Mfg
 
Oben