Möhnesee

Pyramide77

Member
Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen ob slippen an der Delecker Brücke möglich ist.

Danke
Gruß und Petri
 

Andreas Kroll

New Member
Info vom Ruhrverband:

Aufgrund der diesjährigen langanhaltenden Trockenheit sind die Wasserstände in den Sauerland-Seen auf einem historisch niedrigen Niveau. Grund dafür ist die hohe Beanspruchung der Stauseen für die gesetzlich vorgeschriebene Mindestwasserführung in der Ruhr: Um die Versorgung von 4,6 Millionen Menschen mit Trink- und Brauchwasser jederzeit sicherzustellen, geben die Seen derzeit ein Vielfaches dessen ab, was ihnen zufließt.

Am Möhnesee beispielsweise hat dies dazu geführt, dass der Stauinhalt momentan nur noch bei rd. 35 Prozent vom Vollstau des Sees liegt. Der Gesamt-Füllungsgrad der acht Sauerland-Seen beträgt aktuell noch 45 Prozent. Daher reichen die befestigten Bootszufahrten an Möhne-, Henne-, Sorpe- und Biggesee nicht mehr bis zur Wasserlinie, so dass das Slippen der Boote kaum noch möglich ist. Das Befahren der unbefestigten Uferzonen birgt große Gefahren und ist daher ausdrücklich verboten. Eine entsprechende Verlängerung der befestigen Bootszufahrten ist uns derzeit leider nicht möglich.

Wir empfehlen Euch daher auf die Vorbecken der Sauerland-Seen auszuweichen, da die dortigen Wasserstände im normal Bereich liegen und die Bootszufahrten, dort wo das Bootsangeln erlaubt ist, uneingeschränkt befahrbar sind.



Wir bitten um Euer Verständnis für etwaige Beeinträchtigungen.


Vielen Dank,

Das Team der Ruhrverbands-Fischerei
 

jochen68

Zupfangler
Hier die Antwort vom Ruhrverband:

"... den Tag der offenen Tür führen wir im Drei-Jahresrhythmus durch, der nächste findet daher im Frühjahr 2021 statt."
 

JasonP

Blaubarschbube
Hi Leute,

falls der ein oder andere es noch nicht gehört hat: Der Uli hat seinen Angelladen in Dortmund ab dem 01.04 an Angeljoe verkauft.
Dafür will er sich voll und ganz seinem neuen Megastore am Möhnesee widmen.
Ich bin mal gespannt und wünsche Uli alles Gute
 

hanzz

Master of "steht noch nicht fest"
Danke für die Info.
Na da bin ich ja mal gespannt auf den Angel Joe.
Zum See komm ich leider kaum hin. Ist mir zu weit.
Aber vielleicht mit ich mir mal n Boot.
 

Andal

Teilzeitketzer
Durchaus eine vernünftige Sache, sein Unternehmen auf weniger und näher zusammenliegenderen Standorten zu konzentrieren.
 

JasonP

Blaubarschbube
Für mich schade, da ich immer gerne zu ihm in den Dortmunder Laden gegangen bin, aber angeljoe werde ich bestimmt auch mal einen Besuch abstatten.
Und wenn es wieder an die Möhne geht bin ich gespannt, was Uli da auf die Beine gestellt hat.
 

hanzz

Master of "steht noch nicht fest"
Finde es auch sehr schade, aber ein Angel Joe ist ja auch nicht zu verachten. Sehr große Auswahl.
 

JasonP

Blaubarschbube
Genau, dass meinte Uli auch. Nach seiner Aussage sind die Friedfischfans bei ihm im Laden ja auch zu kurz gekommen. Das wird sich mit Angel Joe ändern
 

Andal

Teilzeitketzer
Ich finde es gut, wenn U.B., den ich persönlich sehr schätze, seine Auftritte jetzt lokal bündeln wird.
 

Renner1

Member
Hey Leute,
wollte an Ostern oder die Woche danach mal einen Tag das neue Boot testen und wollte euch mal fragen wie das mit dem Kunstköder angeln geregelt ist ?
Hecht und Zander hat Schonzeit aber auf Barsch darf geangelt werden.
Nur mit Wurm am Dropshot oder auch mit kleinen Gummifischen ?
 

MöhneJung

New Member
Danke jkc! Mein größter Hecht bisher. :) Die Pose mit dem dicken Rotauge war nur 3 Minuten im Wasser dann ging sie ab. Und meine 80g Gummifischrute war krumm. Hat echt Spaß gemacht! Zum Glück konnte ich ihn im Wasser problemlos abhaken und habe ihn dann nur kurz für das Foto aus dem Wasser gehoben und dann durfte er oder sie wieder schwimmen.

@Eggi 1 Es ist nicht der Brückenkopf der Körbecker Brücke. Dort ist es um einiges steiler und rutschiger. Da würde ich auch nicht drauf rumturnen.
Aber Du hast Recht! Aufpassen muss man da schon.
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M PLZ 5 5
kati48268 PLZ 4 0
D PLZ 4 1
H PLZ 5 3
Michael2711 Angeln Allgemein 5
Oben