Ne'n biss'l auf Aal und kleine Welse ! :D

Thecatfisch

Boards verändern sich
Moin,
Wollte heute abend mal ne Runde auf Aal gehen.Hoffe das zahlreiche kleine Welse dabei sind :)
Dachte an die Bunen zwischen dem Yachthafen und der Uerdinger-Brücke.
Meine Montage würde ich Simple machen? Antitangle-/oder Inline-Blei in 80-100g(Denke mal das sollte reichen.Was meint ihr?),dann einen Guten Wirbel und einen 1-2Wurmhaken + nen dicken Tauwurm.Habe noch nciht auf Aal gefischt,kenne die angelei nur in der Theorie(Durch die Fischereiprüfung,Angelzeitschriften und co. !)

Zu den Gerätschaften:
Rute:Dachte an eine Karpfenrute in 3.60 und 2.5 lbs
Rolle:Normalgroße Karpfen Freilauf-Rolle
Schnur:Mh..ist ne Prologic Xlnt Camo in 0.35mm drauf? Müsste somit auch gehen.

Was meint ihr?Passt das oder würdet ihr mir was anderes empfehlen?

Habe es wie gesagt nur aus der Theorie,aber die Montage und die Gerätschaften richten sich ja auch nach den Bedingungen und den Strömungsverhältnissen.Also bitte Zahlreihe Tipp's. :D
 

markusuh71

New Member
AW: Ne'n biss'l auf Aal und kleine Welse ! :D

hi, ich habe heute nacht am main in seligenstadt geangelt und 2 große und 4 kleine aale gefangen.ich habe gute erfahrung mit einer karpfenrute,35 schnur ein 60 gr. rieser blei einem 4 er wurmharken.
rieser blei hat den vorteil das es sofort an die oberfläche schwimmt du wenig hänger bekommst.
 

Bruzzlkracher

New Member
AW: Ne'n biss'l auf Aal und kleine Welse ! :D

@markusuh71: Sorry, was ist denn ein "Rieser Blei"? Kann bei Google nix finden... ist das so was wie ein Tiroler Hölzl?

Danke & Gruß
Balu
 

Achim_68

Boardkante
Teammitglied
AW: Ne'n biss'l auf Aal und kleine Welse ! :D

Mit der Montage kannste nix falsch machen. Hab in den letzten Wochen auf Tauwurm ne Menge kleine Welse und auch ein paar Aale gefangen, ich angel auch nur ein paar Rheinkilometer stromaufwärts von dir ;)
 
Oben