NEWS: Angler erleidet Stromschlag

Dieses Thema im Forum "Anglerlatein und Sonstiges!" wurde erstellt von Anglerboard Redaktion, 19. August 2019.

By Anglerboard Redaktion on 19. August 2019 um 13:07 Uhr
  1. Anglerboard Redaktion

    Anglerboard Redaktion Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. März 2018
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    340
    Newsmeldung:
    grid-857865_1920.jpg


    Letzte Woche erlitt ein 14-jähriger Jugendlicher in Strassen (Österreich) einen schweren Stromschlag, als er mit seiner Angelrute in die Oberleitung einer Bahnstrecke geriet.

    Die Tiroler Polizei teilte mit, dass es am Dienstag (13. August) zu einem Stromunfall kam. Beim Überqueren eines unbeschrankten Bahnübergangs in Strassen geriet ein 14-jähriger Jugendlicher aus Italien mit seiner Angel in die Oberleitung einer Bahnstrecke. Er erlitt dabei einen Stromschlag, zog sich schwerste Brandverletzungen zu und wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik nach München Schwabing geflogen.

    Weitere Infos dazu findet Ihr hier:
    https://bahnblogstelle.net/2019/08/...wUOeIdYbTwayKFMP0U9gOWqCJC6u0_hxM0uO8HLE4cxX4
     

Kommentare

Dieses Thema im Forum "Anglerlatein und Sonstiges!" wurde erstellt von Anglerboard Redaktion, 19. August 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden