Ninja LT - passen Spulen mit verschiedener Größe?!

Hi,

habe mal eine blöde Frage: Angle mit ner 2000er Ninja LT Rolle und bin echt zufrieden.
Habe hier noch ne 2000er Spule (ohne Body) rumliegen und möchte mir jetzt eine zweite Rolle kaufen.
Idee war, dass ich ne 3000er oder so etwas hole, um vielleicht(?) ein kleines bisschen weiter werfen zu können.
Jetzt die blöde Frage ;)
Passen auf einen 2000er Body NUR 2000er Spulen? Mein Menschenverstand sagt "ja", aber man kann ja nie wissen xD.

(Außerdem bräuchte ich noch ne 1,80m Angel, die 5g 30 m weit wirft, aber das ist ein anderes Thema^^)
 

Minimax

Well-Known Member
Jetzt die blöde Frage ;)
Passen auf einen 2000er Body NUR 2000er Spulen? Mein Menschenverstand sagt "ja", aber man kann ja nie wissen xD.
Nabend abersicher,

am grünen Tisch passen auf einen 2000er LT Body* neben der 2000er Spule sowohl eine 1000er sowie eine 2500er LT Spule. Auf einen 2000er Body passt keine 3000er Spule.

Bedenke aber, das die unterschiedlichen Spulengrößen am 2000er Rotor sich unterschiedlich (ungünstig) auf die Schnurverlegung auswirken können,
und dass die Durchmesser der Bremsköpfe jeweils an die Spulengröße angepasst sind, falls Du nur Ersatzspulen kaufen möchtest.

Ich persönlich würde auf das Herumgehampel mit verschiedenen Spulengrößen bei gleichem Body verzichten, und mir Ersatzspulen passender Größe besorgen, oder, wenn man die unverschämten Mondpreise für E-Spulen bedenkt, bei günstigen Modellen gleich eine ganze Rolle der entsprechenden Größe.

hg
Minimax


*Nicht notwendigerweise Ninja, ich hab die obenstehenden Verhältnisse mit verschiedenen Größen der Caldia, Legalis und Exceler (alle LT) durchprobiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben