One Combo Challenge - OCC

Minimax

Well-Known Member
Liebe OCC-Teilnehmer,

Der Erste OCC-Gazetteer ist raus, und damit haben wir nun alle eine Überblickstabelle über Spezies und Fänger
der ersten Woche:

hier könnt ihr Teilnehmer und Fänge im Detail betrachten.
Wir sind noch ganz am Anfang mit 19 aktiven Teilnehmern und 19 gemeldeten Fischarten, also lässt sich nicht so viel
sagen. Immerhin dominiert die Plötze bei den gefangenen Spezies, wen wunderts, interessant ist das frühe hohe Aufkommen
des Kaulbarschs, und die moderate Grundelmeldungsfrequenz.
Hinsichtlich der Teilnehmer sind die beiden Sptizenreiter mit jeweils 9 Spezies Jesco Peschutter und Luis2811 interessant.
Bei gleicher gemeldeter Speziesanzahl, sind sie doch grundverschieden: Ersterer beangelt Süß- und Salzwasser mit entsprechendem
Artenpotential, und verwendet eine moderne Combo. Letzterer ist in den Artenarmen Gewässern des Alpenvorlands unterwegs,
und zwar mit Splitcane und 50er Statio.
Dies zeigt eigentlich das es noch zu früh für Sportreporter-Aussagen ist, denn lediglich ein Drittel der Teilnehmer hat Fangmeldungen
abgegeben, aber wen hätte das je abgehalten?

Hier gehts zu den Daten:

OCC Team
Jesco Peschutter
Forelle74
Minimax

EDIT: Zum Anfang hier auch nochmal die Tabelle. Wems zu klein ist bitte PDF im Fangmeldungsthrad nutzen.

OCC Gazetteer #1 7-4.jpg
 

Henry

Well-Known Member
Dass der Luis2811 hier mit der Gespliessten so vorlegt feiere ich gerade enorm. Weiter so! thumbsup Ich wäre froh wenn ich am Ende wenigstens die Hälfte der bereits gefangenen Arten erbeuten konnte. :laugh

Dem Angstgegner Grundel widme ich dann erst ganz zum Schluss meine volle Aufmerksamkeit. :XD
 

Minimax

Well-Known Member
Ich weiß ja nicht wie ihr auf Alpenvorland kommt, aber der Luis2811 wohnt hier bei mir im schönen Münsterland.
Bachforelle, Stichling, Hasel und Kaulbarsch:oops:, gibt es bei euch Tagesscheine?smile01
Ja, das war mein Fehler, aufgrund der Fänge und irgendwie auch wegen Luis2811 schöner Combo habe ich Euch in der Forellenregion verortet, und solche Gewässer sind ja in Süddeutschland häufiger. Den sandgeprägten Tielflandbach/Fluss hatte ich ganz übersehen.
Ich entschuldige mich für den Fehler- aber Du und Deine Jungs bleibt in meinem Herzen dennoch die Mooskugel-Buam,
Euer
in Münster geborener
Minimax
 
Zuletzt bearbeitet:
Einige OCC-Teilnehmer trafen sich gestern zufällig am Tiessenkai in Kiel zum Heringsangeln. Was sie gefangen haben, lest Ihr in diesem kleinen Bericht:

 
Ich hatte ja die OC- Angel von Jan
die hat sich iwie aufgeladen( die Rolle) bei dem Wetter und verpasste Jesco so eine Stromschlag das er uns bald umgefallen wäre.

Die Rolle klingelte wie son alter Wecker noch nach 1min.

Stimmt, den mehrfachen Stromschlag hatte ich schon wieder verdrängt:roflmao. Danach habe ich diese Angelrute nicht mehr angefasst. Die war bestimmt verhext:eek:
 

Minimax

Well-Known Member
Ich hatte ja die OC- Angel von Jan
die hat sich iwie aufgeladen( die Rolle) bei dem Wetter und verpasste Jesco so eine Stromschlag das er uns bald umgefallen wäre.

Die Rolle klingelte wie son alter Wecker noch nach 1min.

Stimmt, den mehrfachen Stromschlag hatte ich schon wieder verdrängt:roflmao. Danach habe ich diese Angelrute nicht mehr angefasst. Die war bestimmt verhext:eek:
Jahrelang wurde ich im Ükel für meine Theorie verspottet, das Angelruten unter bestimmten Bedingungen mythische Energien, Mana, Hau, Force etc.ansammeln können, die dem Träger zu grossen Fängen verhelfen können. Ihr habt nun den Beweis geliefert. Schätze, wenn Elmsfeuer über den Blank tanzen ist die Rute fit.
 
Oben