Pilkrute für die Ostsee vom Kutter

hecht99

3x99cm, noch keinen Meter
Hallo Leute,

bin auf der Suche nach einer Pilkrute für die Ostsee zum Kuttern. Für Gewichte bis 80gr fische ich eine 100gr Spinnrute recht komfortabel, aber für die Gewichte über 100gr bis hin zu 150gr brauch ich nach oben hin noch einen Backup wie ich vor 3 Wochen festgestellt habe.
Kurzbeschreibung:
- Länge: ca. 2,70m
- Köderspektrum: Pilker zwischen 80 und 150gr, evtl. mal 100gr Bleikopf mit Gummi
- Wurfgewicht demnach je nach dem wie sie ausfällt bis 150gr oder bis 180gr
- Preisvorstellung: Da die Rute das Jahr über vielleicht 1/2 mal zum Einsatz kommt und vielleicht ab und zu im jährlichen Norge-Urlaub mit aufs Boot darf, hab ich mir mal ca. 125 Euro als Limit gesetzt. Jetzt haut mal in die Tasten, vielen Dank und stramme Leinen
 

hecht99

3x99cm, noch keinen Meter
1. Habe bereits 2,70 - 2,40 - 2,10 auf dem Kutter probiert und immer wieder bei der 2,70er gelandet.
2. Weite Würfe in die Andrift und die Möglichkeit mehr Schnur zu bewegen
3. Drillen in der Andrift -> Boot driftet über den Fisch -> besserer Winkel
4. In Bug oder Heck kann der Pilker durch den größeren Hebel schön im Kreis gefischt werden. Bogenförmig, schräg raus Richtung Andrift und im Bogen rum bis rel. weit in die Abdrift
5. Größere Reichweite, man kann über andere Angeln auch mal drüber hinaus fischen (Rutenlänge in Bug oder Heck)
6. Aufbauten hinter mir sind kein Problem, meist bald genug auf dem Schiff um sich den Platz auszusuchen, geübter Werfer und der "Beschleunigungswurf" von unten beim Kutterangeln ist auch kein Fremdwort

Keine Sorge, hab mir schon Gedanken gemacht welche auf meinen Erfahrungen basieren. Auf dem Kleinboot würde es natürlich anders aussehen
 

punkarpfen

Well-Known Member
Hi, die Balzer Flexo Pilk in 2,75m müsste deinen Anforderungen entsprechen. Ich nutze sie als Ersatzrute. Ich muss aber gestehen, dass ich sie erst einmal genutzt habe, da ich selten über 100g fische.
 

ragbar

disparu en mer....
Savage gear Salt Shore Jigging 2.70m 150gr Wg. Hab ich hier im Forum irgendwo schon mal empfohlen. Gutes P/L Verhältnis,ordentliche Ringe und Rollenhalter.
 

hecht99

3x99cm, noch keinen Meter
Savage gear Salt Shore Jigging 2.70m 150gr Wg. Hab ich hier im Forum irgendwo schon mal empfohlen. Gutes P/L Verhältnis,ordentliche Ringe und Rollenhalter.
Nachdem ich die Rute 3 Tage auf der Ostsee und teilweise in einer Woche Norge gefischt habe will ich ein kurzes Feedback geben:
Perfekt zum Angeln mit Ködern bis 150gr, welche sich auch noch gut werfen lassen. Ab ca. 60gr fängt schon der Wohlfühlbereich an.
positiv
- schön straff
- weite Würfe möglich
- gute Köderkontrolle und Rückmeldung
- super Bisserkennung
- wenn man mit Hirn drillt keine Aussteiger obwohl die Rute schön straff ist

neutral
- der Lange Griff ist Geschmackssache

negativ
- kein Leichtgewicht

Alles in Allem kann ich die Rute als schwere Pilke/Gummirute für die Ostsee sowie als leichte Pilke bzw. Uferrute für Norwegen mit guten Gewissen weiterempfehlen.

Klarer Kauftipp!
 

ragbar

disparu en mer....
Ich hab die auch zum Hechtangeln mit entsprechenden Ködern im Einsatz.
Das 80gr Wg Modell ist bei mir Plattfischrute vom Boot-.
 
Oben