Raubfisch terrorisiert Schwäne

fischbär

Active Member
AW: Raubfisch terrorisiert Schwäne

Völlig bescheuert... Ich kenne hier einen zugewanderten Kormoran, der eine Fischfamilie terrorisiert. Skandal!
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Raubfisch terrorisiert Schwäne

"terrorisieren"!!

Darauf können nur wieder fehlgeleitete Schützer und ihre birkenstocktragenden Vorstadtspenderinnen - im Porsche-SUV zu Aldi, Chinesenbio kaufen - kommen..

Natur:
Andere (Tiere, Pflanzen) fressen
Möglichst selber nicht gefressen werden
Fortpflanzen

Wenn also ein Fisch Schwanenküken fressen will, ist das Natur und nicht Terrorismus..

Und da soll dann gleich der Teich abgelassen werden, und dann mit Netzen und E-Befischung wohl das"Monster" angefischt werden?

Da unten ist eh alles NABU-verseucht in den Behörden (im RP Karlsruhe ist ein NABU-Mann zuständig für Ausnahmegenehmigung Kormoranabschuss), da würde mich nicht wundern, wenn die armen "terrorisierten" Schwanenküken" auch von so Vogelschützern "unter die Fittiche" genommen werden..

mannmannmannmann.......
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Raubfisch terrorisiert Schwäne

Es liegt leider in der Natur des Menschen dass alles was stört, nervt oder "gefährlich" ist einfach ausgemerzt werden muss.
Die Spezies Mensch hat zum grössten Teil verlernt, einfach mal die Füsse still zu halten, die Natur reguliert sich von ganz alleine, die brauch uns nicht aber wir sie.
Denke, dass wird sich mit den Jahrzehnten noch weiter verschärfen bis wir vorm Exitus stehen.
 

Vincent_der_Falke

Well-Known Member
AW: Raubfisch terrorisiert Schwäne

Es liegt leider in der Natur des Menschen dass alles was stört, nervt oder "gefährlich" ist einfach ausgemerzt werden muss.
Die Spezies Mensch hat zum grössten Teil verlernt, einfach mal die Füsse still zu halten, die Natur reguliert sich von ganz alleine, die brauch uns nicht aber wir sie.
Denke, dass wird sich mit den Jahrzehnten noch weiter verschärfen bis wir vorm Exitus stehen.
Absolut#6
 

daci7

Grobrhetoriker
AW: Raubfisch terrorisiert Schwäne

"terrorisieren"!!

Darauf können nur wieder fehlgeleitete Schützer und ihre birkenstocktragenden Vorstadtspenderinnen - im Porsche-SUV zu Aldi, Chinesenbio kaufen - kommen..

Natur:
Andere (Tiere, Pflanzen) fressen
Möglichst selber nicht gefressen werden
Fortpflanzen

Wenn also ein Fisch Schwanenküken fressen will, ist das Natur und nicht Terrorismus..

Und da soll dann gleich der Teich abgelassen werden, und dann mit Netzen und E-Befischung wohl das"Monster" angefischt werden?

Da unten ist eh alles NABU-verseucht in den Behörden (im RP Karlsruhe ist ein NABU-Mann zuständig für Ausnahmegenehmigung Kormoranabschuss), da würde mich nicht wundern, wenn die armen "terrorisierten" Schwanenküken" auch von so Vogelschützern "unter die Fittiche" genommen werden..

mannmannmannmann.......
Um das ganze noch möglichste bambigerecht zu handhaben könnte man auch:
- Den Raubfisch entzahnen oder auf pflanzliche Nahrung umdressieren
- die Schwäne kastrieren um weitere Schwanen-Baby-Unfälle zu vermeiden
- Über Hormon- oder Drogenbehandlung alle Tiere des Sees zu einem glücklichen Miteinander zwingen
- das ganze dann als EU-Vorbild-Projekt ratifizieren zu lassen um Fördergelder abzugreifen

Zwei von vier Szenarien halte ich für nicht unwahrscheinlich :m
 

schlotterschätt

Well-Known Member

BERND2000

Well-Known Member
In stillem Gedenken
AW: Raubfisch terrorisiert Schwäne

Halt die Bambi-Mentalität, eines angeblich gut ausgebildeten Volkes.
(Nachfolgende Zeilen, sind kritisch.....aber weit hergeholt).

Es zeigt völlig fehlendes Verständnis für natürliche Abläufe.
Eigentlich ein grober Eingriff, mit dem Ziel der Verschlechterung oder wenigstens mit dem Ziel so ein bestehendes Wasservogel Problem zu bewahren..

Ob nun ein Naturschutzamt Strafanzeige stellt?:q
Wer genehmigt ein an sich verbotenes E-Fischen eigentlich mit diesem Hintergrund?


Anstatt den Räuber zu entfernen, sollte man eher Jeden der dort die Schwäne füttert entfernen.
....oder für größere Räuber sorgen.|bigeyes
 

Fantastic Fishing

Well-Known Member
AW: Raubfisch terrorisiert Schwäne

Dat is so Doof, da kannste nichts zu schreiben. Auf Verdacht in Nachbars Garten könnten Wesen hausen die meinen Hund gebissen haben Graben wir das Dingens jetzt um und schauen auch mal unters Fundament.
 

wusel345

Altmühltal-Fan
AW: Raubfisch terrorisiert Schwäne

Wenn sowas mal im Bodensee passiert! |bigeyes

Den abzulassen kann Jahre dauern. :q
 

Damyl

Alte Schule
AW: Raubfisch terrorisiert Schwäne

Ich habe das heute beim Mittagessen im Radio gehört.

Ihr hättet mal das Gesicht meiner Frau sehen sollen


Ich hab nur gelacht und gesagt....

Du glaubst mir ja nicht wie bekloppt die Menschheit mittlerweile ist :)
 

Damyl

Alte Schule
AW: Raubfisch terrorisiert Schwäne

Leute ein RAUBfisch. Es ist sein natürlicher Instinkt.
Vielleicht noch nicht zu spät......der lässt sich mit Geduld bestimmt zum Veganer umstimmen :vik:
 
Oben