Raubfischfänge 2021 - Sponsored by Quantum

Raubfischfänge 2021 - Sponsored by Quantum



Auch dieses Jahr gibt es wieder den beliebten Raubfischfänge-Thread auf dem Anglerboard!
Und wie gehabt verlosen wir JEDEN MONAT für drei Teilnehmer Preise von Quantum.

Wie könnt ihr gewinnen?

Wer im Thread "Raubfischfänge 2021 - Sponsored by Quantum" eine Fangmeldung mit Bild postet, nimmt automatisch an der Verlosung für den Monat teil.
Die Gewinner werden von uns benachrichtigt und bekommen die Ködersets zugeschickt.
Wie immer: Unter Ausschluss des Rechtsweges

Was gibt es zu gewinnen?
Es wird wieder ein Köderset von Quantum zu gewinnen geben.
Die Gewinner erhalten je drei Packungen Anglerboard BisswundeR Gummifische von Quantum
ACHTUNG: Aufgrund von Lieferschwierigkeiten der Köder gibt es einen anderen Preis.
Die Rute Quantum Drive Spin & Jig in 2,13 m mit 10-40 Gramm WG

343.JPG





Wir freuen uns auf eure Fangmeldungen und wünschen euch viel Glück bei der monatlichen Verlosung!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
So liebe Leute,

Hier sind die Gewinner des Monats Februar:

@zanderhunter-nz
@Dougman
@jvonzun

P.S. Da die BisswundeR-Köder nicht lieferbar sind, gibt's einen anderen Preis:
343.JPG
Quantum Drive Spin & Jig in 2,13 m mit 10-40 Gramm WG

Ich denke das passt!!!

Herzlichen Glückwunsch!
Bitte schickt mir Eure Adresse per PN, dann lasse ich Euch die Rute zukommen!

Allen Teilnehmern weiterhin viel Spaß mit der Aktion hier. Auch im März geht's weiter!
 
Hel,

früher hieß es doch an der Ostsee der Fisch (Meerforelle) der tausend Würfe! Hier zeig ich euch mal den Fisch der zehntausend Schritte!
Puh so viel bin ich schon lange nicht mehr gedackelt für ein Fisch aber das schöne Wetter hat mich gehindert frühzeitig nach Hause zu gehen.

Grussen Michael
 

Anhänge

  • 20210308_145153[1].jpg
    20210308_145153[1].jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 148
Na bitte geht doch und auch noch ohne ewig rumdackeln!
Mit der neuen Flitsche (DAM MicroFlex 2-10g) hats auch noch weit mehr Spaß gemacht!
Leider gab es noch gefüllte Gummistiefeln habe da die Tiefe im Bach unterschätzt :O_o

Grussen Michael
 

Anhänge

  • 20210316_155921[1].jpg
    20210316_155921[1].jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 89
Zuletzt bearbeitet:
Mein Sohn mit einer Forelle. Am Vereinssee. Mit Spoon geschleppt. An der 5 g WG UL mega fun. Und er ist dann der glücklichste Mensch in diesen Augenblicken. Und ich froh das er das schönste Hobby der Welt mit mir teilt.
 

Anhänge

  • IMG_20210307_111940.jpg
    IMG_20210307_111940.jpg
    597,6 KB · Aufrufe: 61
Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und Fänger.

Endlich spielte das Wetter mal mit und ich konnte an's Wasser.

Ich habe an diesen Tag mein Vereinssee intensiv abgeangelt und umlaufen ohne einen Biss. Auf dem Rückweg hielt ich nochmals an meinen Anfangs Spot an , denn die Bedingungen waren gut und ich konnte in den letzten Jahren schon schöne Fische von dort melden.

So kam es wie es kommen musste Tock und die erste Flucht begann, ich glaubte zuerst einen Hecht an's Band bekommen zu haben ,bis an der Oberfläche dieser schöne Zetti zu sehen war, nach einer weiteren Flucht konnte ich diesen sicher landen.

Was für ein Gefühl wenn aus dem nichts der Tock kommt, das macht für mich die Faszination Vereinssee aus. Wer von uns kennt das nicht?
Die Vereinsseen sind schon Gewässer die schwerer zum Erfolg führen und keinesfalls "Masse" hergeben. Oft beherbergen diese "Seen" aber die guten Fische in Größe und Gewicht. Das spiegelt sich aus meiner Erfahrung wieder und muss keinesfalls bei euch so sein.

In diesem Sinne Petri und Gruß von der Mecklenburgischen Seenplatte.

Anmerkung: Bei diesem Vereinsgewässer beginnt die Schonzeit für Zander am 01.05. eines jeden Jahres und für Hecht gibt es keine Schonzeit.
2021-04-02 10-47-34 - 20210329_175729.jpg

2021-04-02 10-59-35 - 20210329_175302.jpg
 
Oben