Rechtmäßigkeit PETA Artikel gegen Angler

Fischer am Inn

Active Member
Hallo Forelle2000
Hallo miteinander

Petra völlig zu ignorieren. Ein Spinnerverein, den man mit Logik und Menschenverstand nicht bei kommt.
Es geht nicht darum diese Leute mit Argumenten zu überzeugen >>>>> es geht darum, einen schon lang anhaltenden Trend, der gegen Angler, Jäger usw. läuft, zu erkennen und Strategien dagegen zu entwickeln. Es geht nicht nur um PeTra sondern um viel mehr.

Servus
Fischer am Inn
 

Tikey0815

what ever swims along fisher
Ich bin ja soo aufgeregt.....nur noch 141 Tage bis Weihnachten, ist das nicht schön ? ;):rolleyes:thumbsup
 

Forelle2000

Active Member
der bayrische Verband führt die gleichen Argumente an, wie ich.:)thumbsup

eigentlich müssten die Bundesverbandsleute jetzt dagegen genauso hetzen, wie gegen mich.
oder sind die Bayern auch Krakeeler?
Ach nun hör doch mal mit Deinem Gejammere auf. Und sich dann wundern wenn man geschulmeistert wird.

Ja, wahrscheinlich habe die Bayern komplett bei Dir abgekupfert.

Hier kannst Du unterschreiben: https://www.openpetition.de/petition/online/gemeinnuetzigkeit-von-peta-abschaffen

Ist seit 4 Wochen deutschlandweit online....bisher haben dort 28.052 Angler unterschrieben. Ob die alle im DAFV sind weiß ich nicht, dürfte aber keine Voraussetzung zur Unterzeichnung sein.

Die ganze Kraft des Lamentierens wegen dem "bösen" Bundesverband kann man auch sinnvoller einsetzen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Brillendorsch

Teilzeitangler
Nein, da krakeelt keiner, die machen!

Der Verband denkt mit, die Vorstände sind leidenschaftliche Angler, teils Vereinsvorstände aus denen sie in den Verband gewählt wurden, und noch wichtiger: Der Verband hört auf Mitglieder !
das stell ich ja auch gar nicht in Abrede, sondern finde es ausgesprochen vorbildlich.

Ich monierte lediglich, dass jemand mit den gleichen Argumenten als Krakeeler hingestellt wird, nur weil er eben nicht der Verband ist.
 

Fischer am Inn

Active Member
Hallo miteinander,

zwei Dinge kann ich momentan noch nicht so recht einordnen:

- Mir kommt so vor als hätte PeTRa den unsäglichen Text, über den wir uns hier so aufregen, abgeändert. Hat zufällig jemand von der ursprünglichen Internetseite einen Screenshot und kann uns berichten welche Textpassagen wie geändert wurden? (Bitte den Screenshot hier nicht im Original einstellen >> gäbe mit Sicherheit rechtl. Ärger wegen des Urheberrechts).

- Außerdem habe ich andernorts gelesen, dass PeTrA ihre Satzung dahingehend geändert haben soll , dass jetzt (zumindest rein theoretisch) Jedermann Mitglied im Verein werden kann.

Wenn dem so ist, dann verspürt PEtra scheinbar doch Druck und reagiert.

Servus
Fischer am Inn
 

Orothred

Well-Known Member
Warum sollte er nichts tun? Jeder hat das Recht, Anzeige zu erstatten. Muss man halt machen. Ich brauch das allerdings nicht, weil mein Verband das derzeit schon prüft. Hab eine entsprechende Mail erhalten.
Die von mir gemeinte Person hat ja nur rumposaunt......


Hallo miteinander,

zwei Dinge kann ich momentan noch nicht so recht einordnen:

- Mir kommt so vor als hätte PeTRa den unsäglichen Text, über den wir uns hier so aufregen, abgeändert. Hat zufällig jemand von der ursprünglichen Internetseite einen Screenshot und kann uns berichten welche Textpassagen wie geändert wurden? (Bitte den Screenshot hier nicht im Original einstellen >> gäbe mit Sicherheit rechtl. Ärger wegen des Urheberrechts).

- Außerdem habe ich andernorts gelesen, dass PeTrA ihre Satzung dahingehend geändert haben soll , dass jetzt (zumindest rein theoretisch) Jedermann Mitglied im Verein werden kann.

Wenn dem so ist, dann verspürt PEtra scheinbar doch Druck und reagiert.

Servus
Fischer am Inn
Ich sehe keinen Unterschied....
 

Kochtopf

Chub Niggurath
WENN sie was verändert haben sollten darf man davon ausgehen, dass der Druck größer wird, ebenso darf man aber auch davon ausgehen, dass klagende sich Kopien als Beweismittel gezogen haben.
Die Satzung enthielt schon früher den Passus dass jeder ordentliches Mitglied werden kann - aber der Vorstand entscheidet darüber. Als Zweck wird auch Tierschutz und nicht tierrecht angegeben. Blöd sind die nicht, wenn allerdings de facto nur 9 Mitglieder existieren in D könnte man meinen, dass die Klausel (§6 nr.2 der Satzung) eher dafür sorgen soll, Ruhe im Puff zu haben

*ed* die Satzung ist stand 2018
 

Fischer am Inn

Active Member
Hallo miteinander,


Ich sehe keinen Unterschied....
Sehen alle anderen auch keinen Unterschied? Vielleicht täusche ich mich auch.

Ein Beispiel: Ich bilde mir ein, dass im ursprünglichen Text was von Steine werfen stand. Jetzt heißt es auf einmal "kleine Kieselsteine ins Wasser werfen". Aber wie gesagt: Vielleicht bilde ich mir das nur ein.

Servus
Fischer am Inn
 

hanzz

Well-Known Member
Hallo miteinander,




Sehen alle anderen auch keinen Unterschied? Vielleicht täusche ich mich auch.

Ein Beispiel: Ich bilde mir ein, dass im ursprünglichen Text was von Steine werfen stand. Jetzt heißt es auf einmal "kleine Kieselsteine ins Wasser werfen". Aber wie gesagt: Vielleicht bilde ich mir das nur ein.

Servus
Fischer am Inn
Ne ne, war schon waren schon Steine.
Ich meine, beim Alkohol/Bier wurde auch was geändert.
 

Orothred

Well-Known Member
Seht ihr nen anderen Text als ich? Bei mir steht da immernoch Steine werfen und das mit dem Alkohol auch :)

Ich speicher mir das mal weg, solang ichs noch hab :D
 
Oben