Rhein Duisburg Homberg Grundel Plage!!!!!!!!

Deno47198

Member
Hallo Liebe Anglerfreunde....

Habe das Angeln vor 2 Jahren unterbrochen und wollte jetzt wieder einsteigen.


So nun zum Problem war jetzt Mehrmals wieder am Rhein angeln nähe Duisburg Homberg Mit der Feeder Rute und simple Futterkorb Montage 1x Made 1x Wurm....Der erste biss lies 5 Minuten auf sich warten und es war eine kleine grundel:q

Nur so ging es den ganzen tag weiter biss ich mir mit 34 Grundeln gesagt habe es reicht und bin nach hause gefahren:r

Einen tag Später dass selbe woran liegt es ......;+
Habt ihr auch so Probleme oder sind die Alles Fresser oder besser Großmäuler so ne Große PLAGE geworden |uhoh:

Bitte um Infos

Liebe grüße Deno
 
AW: Rhein Duisburg Homberg Grundel Plage!!!!!!!!

Wie sieht es denn mit Mais aus? Beißen die auch darauf? Spontan würde ich mir überlegen, ob ich nicht Hartmais am Haar oder ähnliches nehme, oder eventuell kleine Boilies, wenn es große Brassen sein sollen.
 

Deno47198

Member
AW: Rhein Duisburg Homberg Grundel Plage!!!!!!!!

Wie sieht es denn mit Mais aus? Beißen die auch darauf? Spontan würde ich mir überlegen, ob ich nicht Hartmais am Haar oder ähnliches nehme, oder eventuell kleine Boilies, wenn es große Brassen sein sollen.

Ganz ehrlich Montagen am haar kann ich nicht leiden :):)
Warum auch immer :) Deshalb habe ich es auch nicht probiert....
Hast du den auch so zu kämpfen mit den grundeln??
 
AW: Rhein Duisburg Homberg Grundel Plage!!!!!!!!

Hallo, das ist relativ normal was du schreibst. Es gibt Mittel und Wege es etwas zu reduzieren, aber kein Patentrezept. Auch kommt es auf die Stellen an. Wohne in Duisburg Bergheim, kannst dich ja mal per Pm melden...
 
AW: Rhein Duisburg Homberg Grundel Plage!!!!!!!!

Ganz ehrlich Montagen am haar kann ich nicht leiden :):)
Warum auch immer :) Deshalb habe ich es auch nicht probiert....
Hast du den auch so zu kämpfen mit den grundeln??
Nein, ich beangel zur Zeit keine Friedfische im Rhein. Wenn Dir das "Haar in der Suppe" nicht zusagt, fällt mir grad auch nichts bezüglich der Köderwahl ein.
 

Deno47198

Member
AW: Rhein Duisburg Homberg Grundel Plage!!!!!!!!

Nein, ich beangel zur Zeit keine Friedfische im Rhein. Wenn Dir das "Haar in der Suppe" nicht zusagt, fällt mir grad auch nichts bezüglich der Köderwahl ein.
Trotzdem Danke .......
Aber ich hatte den Rhein in errinerung das auch mal ein schöner Bresen oder Rotauge beist evtl ne Barbe.

Aber nur grundeln das kanns nicht sein#q das ist nervig jede 5 minuten einen biss zu haben von nem 10 cm Großmaul|supergri|supergri

Hat nicht sonst jemand das selbe problem Nähe Duisburg;+
 

u-see fischer

Traurig ich bin
AW: Rhein Duisburg Homberg Grundel Plage!!!!!!!!

Trotzdem Danke .......
Aber ich hatte den Rhein in errinerung das auch mal ein schöner Bresen oder Rotauge beist evtl ne Barbe.

Aber nur grundeln das kanns nicht sein#q das ist nervig jede 5 minuten einen biss zu haben von nem 10 cm Großmaul|supergri|supergri

Hat nicht sonst jemand das selbe problem Nähe Duisburg;+
Das Problem der Grundelplage gibt hier überall im Rhein. Es gibt Buhnen die sind regelrecht Gundelverseucht. Da die Grundeln Allesfresser sind, ist Mais auch keine Lösung.

Verlege das Angeln in die Dunkelheit oder suche Angelstellen mit weniger Grundeln.
 

Deno47198

Member
AW: Rhein Duisburg Homberg Grundel Plage!!!!!!!!

Das Problem der Grundelplage gibt hier überall im Rhein. Es gibt Buhnen die sind regelrecht Gundelverseucht. Da die Grundeln Allesfresser sind, ist Mais auch keine Lösung.

Verlege das Angeln in die Dunkelheit oder suche Angelstellen mit weniger Grundeln.
Zu den stellen habe 4 stellen befischt und überall Grundeln.......... Sogar in der Nacht :r

Ich finde das Einfach nervend wenns so weiter geht alles verkaufen biss auf meine spinnrute:):)
 

u-see fischer

Traurig ich bin
AW: Rhein Duisburg Homberg Grundel Plage!!!!!!!!

Zu den stellen habe 4 stellen befischt und überall Grundeln.......... Sogar in der Nacht :r

Ich finde das Einfach nervend wenns so weiter geht alles verkaufen biss auf meine spinnrute:):)
Ich selber habe auch noch nicht Nachts mit Made bzw. Wurm im Rhein geangelt, habe aber gehört, Nachts lassen die Grundelbiss nach.

Alternativ kannst Du auch mit dicken Käsewürfel (so groß das die nicht ins Grundelmaul passen) angeln, Barben mögen soetwas.
 

Deno47198

Member
AW: Rhein Duisburg Homberg Grundel Plage!!!!!!!!

Ich selber habe auch noch nicht Nachts mit Made bzw. Wurm im Rhein geangelt, habe aber gehört, Nachts lassen die Grundelbiss nach.

Alternativ kannst Du auch mit dicken Käsewürfel (so groß das die nicht ins Grundelmaul passen) angeln, Barben mögen soetwas.

Das ist ne gute idee ....Habe allerdings nur leichteres gerät
2 feeder ruten bis 80g Wg Denke nicht dass ich da genau an der strömungskante fischen kann...
 

gabell4

New Member
AW: Rhein Duisburg Homberg Grundel Plage!!!!!!!!

Montagen mit auftrieb wirken Wunder .... Köderwechsel ist fast zwecklos ich hab sogar eine Grundel auf Fischfetzen gefangen ....
Aber für uns Zanderangler sind die Biester ein kleiner Segen (obwohl es eigentlich falsch ist so zu denken) ...
Die Zanderpopulation ist seit 2010/2011 nahezu explodiert, da die Grundeln leichtes fütter für Räuber sind.....

Es ist abzuwarten wie sich das mit den Biestern noch entwickelt...
 
AW: Rhein Duisburg Homberg Grundel Plage!!!!!!!!

Montagen mit auftrieb wirken Wunder .... Köderwechsel ist fast zwecklos ich hab sogar eine Grundel auf Fischfetzen gefangen ....
Aber für uns Zanderangler sind die Biester ein kleiner Segen (obwohl es eigentlich falsch ist so zu denken) ...
Die Zanderpopulation ist seit 2010/2011 nahezu explodiert, da die Grundeln leichtes fütter für Räuber sind.....

Es ist abzuwarten wie sich das mit den Biestern noch entwickelt...
Naja, ein Fischfetzen passt ja auch ins Beuteschema der räuberischen Biester. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass man auf pflanzliche Köder mehr Ruhe hat.
 

welsstipper

Member
AW: Rhein Duisburg Homberg Grundel Plage!!!!!!!!

wir haben heute mit 3 leuten ca 50 + grundeln gefangen wobei aber nur 3 ruten mit pose direkt an der kante auf grund in der buhne und an/in der strömung weniger habe dann umgerüstet auf köfi(grundel) und was passiert krebse in hülle und fülle ...

ps grundeln beißen auf alles(made,wurm,köfi,fetzen,mais,erbsen sogar die alufolie haben sie genommen) ich fange sogar mit gufi´s grundeln

auftreibende köder sind die einzigste möglichkeit die hilft es wenigstens ein wenig zu reduzieren ...
 

Deno47198

Member
AW: Rhein Duisburg Homberg Grundel Plage!!!!!!!!

Danke leute dachte schon ich wäre der einzige mit dem problem:q:q

Ja denke auf jeden fall dass ich dann pop ups benutzen werde#6
Aber alles in allem ist das für mich ein ziemlich blöder wieder einstieg in die angelei#d#d
 

Zander70

Inaktiver User
AW: Rhein Duisburg Homberg Grundel Plage!!!!!!!!

Das Grundel-Thema war hier mal der Renner. Wühl Dich mal ein wenig durchs Board, dann findest Du mehr darüber. Mit leichtem Gerät, wie Du es hast wird es wohl leider schwer. Denn ich kann auch nur den Tipp an der Strömungskante, oder in der Strömung mit 150 oder mehr Gramm zu fischen geben. Dieses Jahr war ich zwar noch am Rhein, aber letztes Jahr in der Nacht (allerdings an der Strömungskante) ließen die Bisse von den Grundeln nach und es konnte auch mal der eine oder andere Aal oder ne Barbie verhaftet werden. Natürlich kannst Du auch Pop-Up's verwenden. Einen Vorteil haben die Biester ja, Du bleibst nie Schneider und geräuchert schmecken die grösseren Exemplare fantastisch wie ich las :)

Viele Grüße
 

dirk-sg

New Member
AW: Rhein Duisburg Homberg Grundel Plage!!!!!!!!

Ich war ja heute mit Welsstipper und Mayo am Rhein.

Die haben erst gedacht das ich auf Mais wechsel um keine Gründel zu fangen. Falsch gedacht habe mit Mais auch im D-Dorf Hafen schon Gründel gefangen und siehe da es ging auch am Rhein.

Danach bin ich mal aus Spieltrieb auf einen Leeren Haken mit Alufolie umgestiegen und es ging weiter mit den Gründeln.

Auch Dropshot geht ohne Probleme.

.... Köderfisch 2012 .... Gründel

Wir sollten mal über die Verwertung von Gründeln nachdenken.

- Geräuchert
- Gegrillt
- Fischbürger

usw.

MfG Dirk

PS: Pop ups bringen nichts die Gründel springen auch nen Meter nach oben und hauhen auf den Harken. Wir haben mit Pose geangelt und nicht immer in Grund nähe
 
Zuletzt bearbeitet:

ragbar

disparu en mer....
AW: Rhein Duisburg Homberg Grundel Plage!!!!!!!!

Immer im Hunderter-Pack durch die feine Scheibe vom Fleischwolf drehen und dann Fischfrikadellen draus machen....soll sehr lecker sein, hat mir ein russischer Sportsfreund mal erzählt. Er hältert sie lebend zuhause bis es sich lohnt, den Wolf rauszuholen.......
 

andy72

Member
AW: Rhein Duisburg Homberg Grundel Plage!!!!!!!!

langes vorfach mit auftriebskörper in der starken strömung bei nacht anbieten aber an die grundeln werden wir uns gewöhnen müssen!!!! schön ist es natürlich für die raubfische der rhein wird dann wahrscheinlich bald ein reines waller-zander-barben-grundelgewässer werden !
 
A

ayron

Guest
AW: Rhein Duisburg Homberg Grundel Plage!!!!!!!!

Es gibt auch noch stellen ohne Grundel einfach suchen.....wir haben glück gehabt und eine gefunden (vill keine Topstelle), aber immerhin 2 Barben bei 3 Veruschen#h

Never give UP!
 
Oben