Robin Illner neuer Teamangler bei JRC

JRC freut sich sehr, mitteilen zu können, dass Robin Illner zur wachsenden Anzahl von Carp Pro Anglern gehört!

tukr.JPG


Robin Illner ist dank seiner Leidenschaft, seines Engagements und seiner Leistungen im Laufe der Jahre kein Unbekannter in der Karpfenindustrie. Er ist seit 20 Jahren in der tätig und war an verschiedenen Aktivitäten beteiligt, darunter fünf seiner eigenen veröffentlichten DVDs und viele andere Filmprojekte. Darüber hinaus hat Robin drei Bücher und viele Gastbeiträge verfasst, darunter mehr als 150 internationale Veröffentlichungen für Magazine.
Robin Illner hat dank seines Fachwissens viele Produktinnovationen entwickelt und wird an der Produktidee für JRC beteiligt sein.

zruk.JPG


Zur Beziehung zwischen ihm und der JRC kommentierte Robin:

"Als Karpfenangler bin ich europaweit an den Ufern. Ich fische gern die großen Stauseen im Süden, aber auch abgelegene Gewässer, über die es kaum Informationen gibt. Wenn es um das Angeln großer Fische auf den riesigen Seen geht, verlasse ich mich auf zuverlässige und gut entwickelte Geräte und freue mich darauf, mit den Marken JRC, Penn Reels, Greys Rods und Berkley Line zusammenzuarbeiten!
Für mich ist es wichtig, mit einem innovativen, glaubwürdigen Unternehmen zusammenzuarbeiten, mit dem ich weitere Innovationen entwickeln und erfolgreich auf den Markt bringen kann. Ich bin sicher, dass wir in Zukunft funktionale und nützliche Angelgeräte entwickeln werden, die Schlüsselprodukte auf dem Markt sind. "

rth.JPG
 

Kommentare

Freut mich für den sympathisch auftretenden Robin.
Hoffentlich verliert er das feinere Friedfischen nicht aus den Augen.
so viel produktplacements der in letzter zeit gemacht hat , wird er alles raushauen, was boss ihm auftischt .es geht ja nicht mehr ums schnöde fischen . sondern wie kommt das eigene gesicht und das produkt möglichst offt in die zines .
rest kommt als OEM eh alles aus china
 
Kenne beide Seiten nicht. Habe ich was in meiner 50jährigen Angelzeit was falsch gemacht?
Naja, du wirst nieee erfahren, wieviele Fische du nicht gefangen hast, weil du ihnen den Namen deiner Rolle , Rute und Schnur verschwiegen hast;-))) Namen im Besonderen siehe oben- angeln außerhalb der Karpfenindustrie geht gar nicht, schäm dich , setzen 6
 
Oben