Rollen Doktor

AW: Rollen Doktor

Das stimmt natürlich nicht - ich hatte Ihm aufgrund der negativen Erfahrung sofort am Freitag per Email mitgeteilt, dass am Montag die Abholung erfolgen soll.
Du erwartest also von einem Fremden, der vielleicht irgendwelche Pläne oder Verpflichtungen hat, dass er an einem Tag deiner Wahl kurzfristig zuhause bleibt und auf den Paketdienst wartet?

Bei einem Unternehmen könntest du erwarten, dass es während der bekannt gegebenen Öffnungszeiten erreichbar ist, aber so?
 

donak

Member
AW: Rollen Doktor

@Lorenz: Ich würde zumindest erwarten, dass er einen Termin nennt, wann es ihm passt, denn sagen sagen, dass er nicht da ist kann er ja schließlich.

Bin gespannt wie das endet.
 

Nordlichtangler

Well-Known Member
AW: Rollen Docktor

Mir hat er meine heißgeliebte Shimano Stradic 4000 "verloren gemacht". Angeblich hat er die Rolle im Päckchen (!!!!) nach erfolgreicher Reparatur zurück geschickt.
Es ist doch nicht aus dem luftleeren Raum gestartet worden, da sind Verpflichtungen eingegangen worden, selbst wenn die nicht manifest aktkenkundig festgeschrieben wurden.

Was aber wie Rheinangler beschreibt wohl, erheblich besser gewesen wäre, sag ich jedenfalls mal ganz hart dazu. :g

Von daher ist eben nicht egal und vogelfrei was derjenige tut ...
 
AW: Rollen Doktor

Du erwartest also von einem Fremden, der vielleicht irgendwelche Pläne oder Verpflichtungen hat, dass er an einem Tag deiner Wahl kurzfristig zuhause bleibt und auf den Paketdienst wartet?

Bei einem Unternehmen könntest du erwarten, dass es während der bekannt gegebenen Öffnungszeiten erreichbar ist, aber so?
Naja, wenn der Herr sagt das er nur noch abholen akzeptiert ...



Gesendet von meinem Redmi Note 2 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

Rheinangler

Active Member
AW: Rollen Doktor

Du erwartest also von einem Fremden, der vielleicht irgendwelche Pläne oder Verpflichtungen hat, dass er an einem Tag deiner Wahl kurzfristig zuhause bleibt und auf den Paketdienst wartet?

Bei einem Unternehmen könntest du erwarten, dass es während der bekannt gegebenen Öffnungszeiten erreichbar ist, aber so?
....Ja - ich erwarte von einem Fremden, dem ich meine Rolle gemäß Absprache zur Reparatur geschickt habe, dass er zumindest ordentlich mit mir kommuniziert.

Wenn es terminlich nicht passt, wäre es überhaupt kein Problem. Er hatte aber um Abholung gebeten - ich hatte Ihm am Freitag mitgeteilt, dass die Abholung am Montag erfolgen wird.

Er hätte mir während der Zwischenzeit dann mitteilen können, dass er dann nicht da ist bzw. wann er da ist.

Lt. Auskunft von GLS scheint es aber wohl so zu sein, dass er da war, aber die Rolle nicht übergeben hat.

Die Info lautete ja sinngemäß.... Abholung nicht möglich, da der Absender nicht über die Abholung informiert war.

Und das stimmt schlicht und einfach nicht. Insofern finde ich meine Erwartungshaltung - nach dem ganzen Theater - nicht unangemessen hoch.

Aber wie auch immer.....

Gestern hatte ich Ihm dann geschrieben, dass ich Ihm ein vorfrankiertes DHL Paketlabel zuschicke (vorsichtshalber per Einschreiben geschickt), welches er nur auf´s Paket kleben muss und dann in einer seiner Poststellen abgeben müsste. Gesagt - getan.

Aber manchmal kommt es dann doch anders als man denkt...

Die Sendung konnte dann zu meiner Überraschung gestern doch von GLS abgeholt werden. Gut, dass ich den Abholvorgang nicht mehr stoppen konnt. GLS macht automatisch zwei Abholversuche an zwei aufeinander folgenden Werktagen.

Das Paket mit der Rolle ist also nun auf dem Weg zu mir.

Hoffentlich ist die unschöne Geschichte damit nun zu einem guten Ende gekommen.... |kopfkrat
 

Nordlichtangler

Well-Known Member
AW: Rollen Doktor

Die Sendung konnte dann zu meiner Überraschung gestern doch von GLS abgeholt werden. Gut, dass ich den Abholvorgang nicht mehr stoppen konnt. GLS macht automatisch zwei Abholversuche an zwei aufeinander folgenden Werktagen.
Manchmal geschehen noch Zeichen und Wunder! #6

Vor allem wenn an prominentem Platz im Internetz geschrieben und gefunden wird ... ;)
 

Rheinangler

Active Member
AW: Rollen Doktor

.....sooooo

die Rolle ist tatsächlich wieder wohlbehalten bei mir angekommen. Mit einer netten Notiz auf meinem wieder mit zurück gesandten Begleitschreiben: "Alles wieder wie einst im Mai"

Fazit: Ohne die Rolle wieder ausprobiert zu haben - gehe ich trotz der unglücklichen Begleitumstände davon aus, dass Herr Rieper die Rolle wie versprochen repariert hat und auch beim ersten Versuch an mich zurück geschickt hatte. Allerdings per Päckchen, ohne sich irgendeinen Beleg dafür zurück behalten zu haben.

Das mit dem unversichertem Päckchen finde ich nach wie vor nicht optimal und würde es so auch nicht wieder haben wollen.

Ich bin ehrlich gesagt auch nicht auf die Idee gekommen, dass jemand hochwertige Angelrollen der Einfachheit halber per Päckchen schickt. Jeder Rollenliebhaber zahlt gerne die 2,50 € an Extrakosten für ein versichertes Paket.

Wenn er sich auf versicherten Versand einlassen würde, ist er - abgesehen von den unschönen Begleiterscheinungen - rein fachlich (...denke die Rolle wird schon wieder laufen) durchaus weiter zu empfehlen.

Ergänzung....: Er hat es sich nicht nehmen lassen, mich nochmal persönlich anzuranzen, weil ich mich im Anglerboard nach Erfahrungen mit Ihm erkundigt habe und mir erlaubt habe meinen Fall ausführlich zu schildern...

Zitat: "sich eindeutig sich dazu bekennen ,das sie allein dafür verantwortlich sind , sieht aber ganz anders aus !
aber was stört es eine deutsche eiche wenn ein schwein sich an ihr scheuert"

Er meint damit, dass ich daran einzig und alleine Schuld bin, dass die Post das Päckchen nicht bei uns abgeliefert hat.

Das ich aber keinerlei Info seitens der Post hatte (sonst hätte ich Ihn ja nicht dauernd gefragt), er keinen Suchauftrag anstoßen konnte / wollte, er mir aber auch die Daten zum Päckchenversand nicht geben konnte / wollte, ignoriert er.

Die letzte unfreundliche Nachricht passt leider ins Bild, was ich von Ihm als Kontaktperson bekommen habe.

Wie gesagt - Rollen machen kann er (die läuft wieder), aber wehe, man muss mal mit Ihm wegen eines Versandproblems oder sonst einem Problem in Kontakt treten....
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben