Rollenbügel gebrochen - noch zu retten ?

hanzz

Master of "steht noch nicht fest"
Hallöchen zusammen.

Ich hab hier noch eine Shimano Technium mit einem gebrochenen Rollenbügel.
Bei Shimano gibt es das Ersatzteil nicht mehr. Über einen Händler schon angefragt.
Man könnte die Rolle einschicken und Shimano würde die Rolle mit Umbau und einem Rollenbügel eines anderen Modells hinbekommen.
Das ist mir zu teuer. Aber zum wegschmeißen auch zu schade.

Die Rolle hat zwar schon einiges durchgemacht, läuft aber sonst noch 1a.

Kriegt man das irgendwie hin ? 2k Epoxy für Metall eventuell ?
Der gebrochene Rollenbügel geht ca. 4 mm noch in die Öffnung rein, in welche er eigentlich reingehört.

IMG_20200624_210908.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

hanzz

Master of "steht noch nicht fest"

zandertex

Well-Known Member
ist der gebrochen,oder nur da raus?.............falls der nur da raus ist benötigst du nur normales epoxy.das 2 komponenten zeugs da rein............5 minuten festhalten und es wird dich überleben.:)
 

Hecht100+

Moderator
Teammitglied
Wenn das mit dem französischen Service nicht klappt, kannst du es auch hier einmal versuchen
Anrufen und fragen kostet nichts.

Und ansonsten kann dann eine Werkstatt weiterhelfen, in 4 mm etwas einzukleben, kann halten aber auch nicht. Dann einfach etwas tiefer aufbohren und dann einkleben oder mit einer zusätzlichen Madenschraube sichern. Oder je nach Materialmix versuchen, es zu verlöten.
 

Bimmelrudi

Well-Known Member
Hallöchen zusammen.

Ich hab hier noch eine Shimano Technium mit einem gebrochenen Rollenbügel.
Um welches Modell handelt es sich dabei genau? Das Bild zeigt eher ein älteres Modell mit einer Spule vom neueren Modell.
Es gibt auch in Deutschland einen excellenten E-Teile Händler für Shimano, wo ich mir ziemlich sicher bin, das er auch nen passenden Bügel hat.
Wäre also nett wenn du mal das genaue Modell schreiben kannst, dann kann ich gezielt danach suchen und dir auch direkt mitverlinken bei Fund.
 
Aus den 9 Euro im Shop kann durch Mindermengenzuschlag, Verpackung, Handling und Versand ein deutlich größeres Sümmchen werden. Vielleicht kriegst du auch irgendwo günstig eine kaputte Technium als Ersatzteillager und hast dann vielleicht noch eine E-Spule dabei...
Ich würde es einfach mal mit 2k Kleber probieren.
 

hanzz

Master of "steht noch nicht fest"
Um welches Modell handelt es sich dabei genau? Das Bild zeigt eher ein älteres Modell mit einer Spule vom neueren Modell.
Es gibt auch in Deutschland einen excellenten E-Teile Händler für Shimano, wo ich mir ziemlich sicher bin, das er auch nen passenden Bügel hat.
Wäre also nett wenn du mal das genaue Modell schreiben kannst, dann kann ich gezielt danach suchen und dir auch direkt mitverlinken bei Fund.
Das ist eine 4000er Technium FC
Vielen Dank schon mal ;)
 

alexpp

Well-Known Member
Bügel einer 4000er Technium FC hat die RD14081. Ich würde auch erstmal kleben, wenn das nicht lange hält, versuchen nen neuen Bügel oder gebrauchte Rolle zu besorgen.
 

Anhänge

Bimmelrudi

Well-Known Member
Das ist eine 4000er Technium FC
Vielen Dank schon mal ;)
Ok ich hab mal bissl recherchiert.
Den Bügel für die 2500FC/3000SFC konnte ich sehr schnell finden, den der 4000FC überhaupt nicht.

Ich seh da folgende Optionen...entweder mal hier (verlinkt ist der Bügel für das kleinere Modell, für Anschrift einfach mal runterscrollen) nachfragen ob sie ihn vielleicht noch besorgen können.
Alternativ können sie dir vielleicht sagen, welcher Bügel eines andren Modells auch dran passt, zb Stradic, Aspire etc. und dann das probieren.
Vielleicht bieten sie dir ja auch an mal die Rolle einzuschicken um selbst zu probieren, ich mein kaputtmachen können sie daran auch nix mehr.


Kleben würde ich das jedenfalls nicht, nicht an der Stelle. Auch Arbeiten an der Aufnahme sodaß der Bügel eingeschoben werden kann werden nichts bringen, denn dann ist der Bügel zu klein und spannt zu stark. Dann knackts schnell auf der gegenüberliegenden Aufnahme.
 

hanzz

Master of "steht noch nicht fest"
@Bimmelrudi

Herzlichen Dank auch dir.
Ich werde da mal anfragen.

Was passieren wird, werde ich hier posten. :cool:
 

hanzz

Master of "steht noch nicht fest"
Wenn die einzige Alternative ein Ersatz des Teils ist, wäre es doch nicht dramatisch, wenn das Teil wieder bricht oder nicht hält. Ansonsten würde ich auch nicht mit Kleber rumpfuschen...
Also wenn sich kein Ersatzteil finden lässt, versuch ich es mit 2K. Hält oder hält nicht.
Vielleicht find ich ja auch noch irgendwo ne olle gebrauchte.
 

alexpp

Well-Known Member
2K Kleber sind schon ziemlich gut, vielleicht hält es sogar an der Stelle deutlich länger, als sich das manche vorstellen.
 

UMueller

Active Member
Es gibt da auch noch so einen UV- Kleber von Bondec in klarsicht. Stammt ursprünglich aus der Zahntechnik. Könnte mir vorstellen das der funktioniert. Probiert hab ich den aber noch nicht. Kostet auch um die 15 Euro. Restrisiko bleibt natürlich falls der doch nicht funktioniert deshalb nur als Tip und keine Empfehlung. Wenn du einen Ersatzbügel bekommen kannst der nicht zu teuer ist würd ich den Ersatzbügel nehmen.
 

hanzz

Master of "steht noch nicht fest"
Kurzer Zwischenstand
BAC hat das Teil nicht mehr und das von der 3000er FC passt nicht.
Der französische Händler hat gefragt, welches Teil ich genau brauche. Hatte ich zwar bereits erwähnt, aber der werte Kollege fragte nochmal nach der genauen Teilenummer. Warte auf Antwort.
 

schwerhoeriger

Active Member
Sers,

im Grunde brauchst ja den Bügel nicht zwingend! Van Staal Rollenmodelle gibt es auch ohne Bügel musst aber immer die Schnur mit den Fingern aufs SLR legen..
Das Bügelende würde ich vor dem Kleben leicht anschleifen für den besseren halt des Klebers.

Grussen Michael
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
F Bastelecke 5
F Bastelecke 4
F Bastelecke 2
F Bastelecke 3
Fangnix Bastelecke 14
Oben