RUTE&ROLLE 10/2019: Neue Forellenköder besser als Spoon, Paste und Bienenmade?

Dieses Thema im Forum "Angeln Allgemein" wurde erstellt von Anglerboard Redaktion, 11. September 2019 um 08:27 Uhr.

By Anglerboard Redaktion on 11. September 2019 um 08:27 Uhr
  1. Anglerboard Redaktion

    Anglerboard Redaktion Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. März 2018
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    247
    RR Cover 10.png



    RUTE&ROLLE 10/2019 ist da!

    Hier geht´s zum Onlineshop: https://bit.ly/2x5bxon

    Neues für Forelle: Kleine, weiche Stinker sind der neuste Schrei am Forellensee. Ihren Ursprung haben die Gummis in Russland und erobern inzwischen die Kisten zahlreicher Forellenfans. Wir begleiteten Arnulf Ehrchen, der Euch die Köder genauer vorstellt.

    Die Köder auf Anglerboard TV im Video!



    Feedern auf Brassen – das passt einfach. Lest, wie Ihr die großen „Klodeckel“ an die Haken bekommt. Die Ostsee und ihre Dorsche! Wir sprachen mit Dr. Christopher Zimmermann über neue Quoten und Bag Limits.

    Angeln an holländischen Poldern heißt, Räuber fangen. An den kleinen Gräben punktet Ihr mit klassischen Ködern. Im RUTE&ROLLE-Tackle-Test messen sich fünf Spinnrollen der Größe 2500.

    Außerdem gibt’s in unserem Fisch&Fjorde-Teil spannende Artikel über Makrele, Pollack & Co.

    Hier könnt Ihr durch die Ausgabe blättern: https://ruteundrolle.de/2019/09/06/ruterolle-102019/
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2019 um 08:32 Uhr

Kommentare

Dieses Thema im Forum "Angeln Allgemein" wurde erstellt von Anglerboard Redaktion, 11. September 2019 um 08:27 Uhr.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden