Rutenbau

Dieses Thema im Forum "Junganglerfragen" wurde erstellt von carphunter1678, 27. Februar 2011.

Schlagworte:
  1. carphunter1678

    carphunter1678 Catch&Releaser

    Registriert seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    Moinsen,

    Ich möchte mir ne Barschspinne kaufen da ich aber etwas langweilig finde immer nur stangenruten zu fischen möchte ich ir jetzt eine selber bauen das ist mir der bausatz von Kogha ins auge gefallen ich stehe total auf geteilte griffe meine frage ist jetzt kann ich den griff von dieser rute teilen ????

    hier ist der link zur rute:http://www.angelsport.de/__WebShop_...-it-yourself-rutenbaukit-spinnrute/detail.jsf
     
  2. Chrizzi

    Chrizzi Active Member

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    4.712
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rutenbau

    Klar kann man den Teilen. Durchsägen und ein vernünftigen "Abschluss" schleifen.

    Du brauchst noch Lack..

    Du kannst auch hier mal reingucken: http://www.cmw-angeln.de/angelgeraete-ruten-angelgeraete/bausaetze/

    Da findest du auch verschiedene Bausätze. Allerdings musst du da auch Lack extra kaufen sowie Garn (dafür kannst du dir die Farbe(n) vom Garn aussuchen).
     
  3. carphunter1678

    carphunter1678 Catch&Releaser

    Registriert seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    AW: Rutenbau

    ich hätte mir eh anderes garn gekauft oliv und silber sieht irgendwie billig aus.

    PS: brauch ich unbedingt eine spezielle rutenbau station ??
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2011
  4. prignitz_angler

    prignitz_angler Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rutenbau

    Hallo

    Schau bei CMW oder Karl Bartsch , da gibbet auch Bausätze!

    Rufste am besten an ! CMW hat Morgen Ruhetag |wavey:
     
  5. carphunter1678

    carphunter1678 Catch&Releaser

    Registriert seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    AW: Rutenbau

    nen bausatz hab ich mir ja schon ausgesucht meine frage ist nur kann ich das korkhandteil teilen also so das es ähnlich aussieht wie z.b bei der berkley pulse.
     
  6. FehmarnAngler

    FehmarnAngler Active Member

    Registriert seit:
    17. September 2009
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fehmarn
    AW: Rutenbau

    Ja, kann man.
    Könnte aber etwas mühsam sein am Anfang des Griff in die passenden Stücke zu zersäbeln und dann passend zu bearbeiten.

    Du bräuchtest dann auch zwei Winding Checks mehr (wenn du welche zur Optik willst).


    Gruß, Jochen
     
  7. carphunter1678

    carphunter1678 Catch&Releaser

    Registriert seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    AW: Rutenbau

    kann man geteilten kork auch so kaufen ??
     
  8. FehmarnAngler

    FehmarnAngler Active Member

    Registriert seit:
    17. September 2009
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fehmarn
    AW: Rutenbau

    Du könntest dir natürlich auch zwei einzelne Korkstücke kaufen. Aber nein, komplett fertig zum ankleben gibt es vorgeschliffene Teile nicht.

    Obwohl... es gibt auch sogenannte "Handle Sets" wo man quasi nur noch passend aufbohren muss.
     
  9. u-see fischer

    u-see fischer Traurig ich bin

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Erkrath
  10. prignitz_angler

    prignitz_angler Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rutenbau

    was willste denn mit diesem Kogha Müll?
     
  11. u-see fischer

    u-see fischer Traurig ich bin

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Erkrath
    AW: Rutenbau

    Muß halt jeder selber wissen. Selber besitze ich keine Kogah Ruten, kenne auch niemand der eine solche Rute besitzt, dennoch habe ich hier im AB gelesen, das die Ruten sooo schlecht nicht sind.

    Dennoch, ich würde mir dann die hier bauen: http://www.cmw-angeln.de/angelgerae...ate/BAUSÄTZE-NEU-2011-Bausatz-Casting-BACAST/

    Hast Du auch gleich die geliebten geteilten Griffe.
     
  12. carphunter1678

    carphunter1678 Catch&Releaser

    Registriert seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    AW: Rutenbau

    ich will erstmal testen ob ich das überhaupt hinkriege ich möchte mir nicht direkt einen teuren blank kaufen und den dann so versauen das er nicht mehr brauchbar ist.
     
  13. carphunter1678

    carphunter1678 Catch&Releaser

    Registriert seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    AW: Rutenbau

    der sieht zwar gut aus aber die rute ist zu kurz das einsatz gebiet der rute währe der rhein.
     
  14. Somkejumper

    Somkejumper Member

    Registriert seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wörth / Bayern
    AW: Rutenbau

    Wenn Du Dir nicht sicher bidt, wie das mit dem Rutenaufbau funktioniert, dann sieh mal hier: http://www.rutenbau.eu/bartsch/. Karl erklärt hier wie was funktioniert.
    Hab mir meine erste auch in einem Kurs von Karl zusammengebaut. Einfach nur geil, wenn Du mit Deiner eigenen Rute am Wasser bist.

    Ich persönlich würde Dir eine Baustation empfehlen. Funktioniert um ein vielfaches leichter als ohne. ;)

    Kannst ja auch nachfragen, ob in Deiner nähe mal ein Rutenbaukurs angeboten wird.

    Und wenn Du die Rute hast, stell mal ein Bild ein.
     
  15. carphunter1678

    carphunter1678 Catch&Releaser

    Registriert seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    AW: Rutenbau


    klar sobald ich das gemacht habe stell ich ein bild ein (bin noch am überlegen ob Kogha oder nicht;)).
     
  16. Chrizzi

    Chrizzi Active Member

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    4.712
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rutenbau

    Warum nicht einfach so ein Set vom CMW, die Twister Sets sollen sogar recht brauchbar sein und alles was du noch zum Rutenbau brauchst, findest du da (ist immerhin ein Rutenbeuer/Shop).

    Nix gegen Kogha, aber preislich liegen die Sets ~ 40 Euro, Lack brauchst du eh und anderes Garn willst du auch -> CMW hat alles und kostet nur einmal Versand.

    Oder su fragst bei anderen Rutenbauern an (tackle24.de, Bartsch) ob die dir nicht ein günstiges "Set" zusammenstellen können was für dein Vorhaben (Testaufbau/Rhein) brauchbar ist.
     
  17. carphunter1678

    carphunter1678 Catch&Releaser

    Registriert seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    AW: Rutenbau

    kannst du mir nenn link zum twister set schicken ich finde bei cmw leider keine sets.
     
  18. Chrizzi

    Chrizzi Active Member

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    4.712
    Zustimmungen:
    0
  19. carphunter1678

    carphunter1678 Catch&Releaser

    Registriert seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    AW: Rutenbau

    sorry scheibnar war ich nicht ganz bei der sache wie ich mir die seite angeguckt habe#q
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2011
  20. carphunter1678

    carphunter1678 Catch&Releaser

    Registriert seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    AW: Rutenbau

    so ich werde mir wahrscheinlich in der nächsten zeit den Barsch bausatz kaufen jetzt hab ich aber noch ein paar fragen:

    Welche Garnstärke brauche ich den für das set ??

    Brauche ich einen extra Lack/Kleber für die Wiklungen ??

    Muss extra Lack über den kompleten Blank ??
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden