Schwere Spinnrute/Pilkrute - Boot

Rotfederik

New Member
Moin!

ich suche eine Rute für das Angeln vom Boot mit einem WG von ca. +/- 130 g, länge ca. 2,40cm, in der Not geht aber auch 2,70cm. In Deutschland soll die Rute hauptsächlich zum schweren Hechtangeln dienen (gelegentlich auch schleppen).
Ich möchte die Rute aber auch gerne zum ,,leichteren´´ Spinnfischen/Pilkern in Norwegen einsetzen. Köder bis ca. 80/100g, Gummis, Hardbaits, gelegentlich Pilker etc...
Rolle hab ich eine Daiwa BG 4500 SW hier (noch das 2016er Modell, welches von Alan Hawk so ,,gelobt´´ wurde...)
Der Blank sollte ein gewisses Rückgrat haben und Robust sein, da bei uns am Gewässer gelegentlich mal ein kleinerer Waller einsteigen kann.
Preislich ca. 100€, ich denke mittlerweile gibt es für das Geld den ein oder anderen hochwertigen Stock.

Ich hab mich die letzten beiden Tage viel durch ältere Beiträge gewühlt, finde aber leider wenig zu neueren Modellen.

Aufgefallen sind mir:


- DAIWA Saltist Sea 2,40m 40-110g
- DAIWA BG Offshore Pilk 2,4m 40-125g
- BALZER 71° North Baltic Sea 2,40m 30-125g

- ABU GARCIA Beast X Spinning Rod 2,59m 40-140g

Bin offen für jede Erfahrung/Vorschlag, egal ob mit diesen Ruten, oder anderen.

Vielen Dank für eure Hilfe!
 

rhinefisher

Wellknown Member
Die WFT Abramis Nano -220gr ist ein richtig guter Stock; leicht, halbwegs sensibel und unten endlose Kraft.
Ich fische die in 240cm und bin sehr zufrieden.. .

 

Rotfederik

New Member
Mahlzeit!

vielen Dank für eure die schnellen Antworten!

Moin,
schau dir mal die Team Daiwa Pilk an. Gibt auch genug Videos zum ansehen, wie die Rute arbeitet.
Mit der Rute geht auch mal ein Waller.
@warrior die Rute schaut auf Videos sehr vielversprechend aus. Ich tendiere zu der 80-150g Version, oder würdest du die 100-200g empfehlen? Bei letzterem hab ich etwas Sorge das der Stock dann doch zu Steif ist, wenn mal was kleineres drauf geht. Besteht da ein großer Unterschied?

Daiwa Castizm 240cm Bigbait,wenn du noch eine kriegen kannst.
ist leider überall vergriffen... Finde nur noch die Daiwa Prorex X Big Bait Länge 2,40m Wurfgewicht -165g bei Gerlinger.


Die WFT Abramis Nano -220gr ist ein richtig guter Stock; leicht, halbwegs sensibel und unten endlose Kraft.
Ich fische die in 240cm und bin sehr zufrieden.. .

Macht einen guten Eindruck, leider schaut es mit der Verfügbarkeit schwierig aus.
 

jkc

...und Jessy; nun in "NL" :-(
Moin,
schau dir mal die Team Daiwa Pilk an. Gibt auch genug Videos zum ansehen, wie die Rute arbeitet.
Mit der Rute geht auch mal ein Waller.
Moin, welche meinst Du denn? Die aktuelle in Weiß oder die ältere in Violett? Die YT-Videos die ich auf die Schnelle gefunden hatte waren alle von der violetten.

Grüße JK
 

warrior

Active Member
Hi, ich hatte die weiße eine Zeitlang im Einsatz. Das 100-200g Modell. Ich meine mich zu erinnern, dass die weiße und die lila farbene identisch im Aufbau und Ausstattung waren. Nur die Farbe wurde gewechselt. Fuji K Ringe und Fuji Rollenhalter blieben.
 
  • Like
Reaktionen: jkc

ragbar

disparu en mer....
Moin!

ich suche eine Rute für das Angeln vom Boot mit einem WG von ca. +/- 130 g, länge ca. 2,40cm, in der Not geht aber auch 2,70cm. In Deutschland soll die Rute hauptsächlich zum schweren Hechtangeln dienen (gelegentlich auch schleppen).
Ich möchte die Rute aber auch gerne zum ,,leichteren´´ Spinnfischen/Pilkern in Norwegen einsetzen. Köder bis ca. 80/100g, Gummis, Hardbaits, gelegentlich Pilker etc...
Rolle hab ich eine Daiwa BG 4500 SW hier (noch das 2016er Modell, welches von Alan Hawk so ,,gelobt´´ wurde...)
Der Blank sollte ein gewisses Rückgrat haben und Robust sein, da bei uns am Gewässer gelegentlich mal ein kleinerer Waller einsteigen kann.
Preislich ca. 100€, ich denke mittlerweile gibt es für das Geld den ein oder anderen hochwertigen Stock.

Ich hab mich die letzten beiden Tage viel durch ältere Beiträge gewühlt, finde aber leider wenig zu neueren Modellen.

Aufgefallen sind mir:


- DAIWA Saltist Sea 2,40m 40-110g
- DAIWA BG Offshore Pilk 2,4m 40-125g
- BALZER 71° North Baltic Sea 2,40m 30-125g

- ABU GARCIA Beast X Spinning Rod 2,59m 40-140g

Bin offen für jede Erfahrung/Vorschlag, egal ob mit diesen Ruten, oder anderen.

Vielen Dank für eure Hilfe!
Ohne eine zu haben, würde ich bei der Auswahl die Abu Beast bevorzugen,weil deutlich höherwertig als der Rest.
 

Rotfederik

New Member
Moin,

@ragbar vielen Dank für deine Antwort.

Ich hab mir die Daiwa Pilk in 80-150g geholt.
Ich denke durch die Waller bei uns am Gewässer und durch dicke Hechte ist das die beste Wahl. Die Aktion ist für das Schleppen ebenfalls interessant, nicht zu vergessen, den Einsatz in Norwegen.
Die Daiwa Castizm und WFT Abramis Nano war leider überall ausverkauft, daher fiel mir die Auswahl etwas leichter. Zudem habe ich noch einige gute Beiträge über die Team Daiwa gefunden, die mich durchaus überzeugt haben. Durchaus ein guter Stock, der sich vielseitig einsetzen lässt.

Ich bedanke mich für euer aller Feedback und wünsche euch stramme Schnüre in der neuen Saison!

Petri Heil
 

yves1311

Member
Shimano Biomaster Select Shad 2,59 Meter, 45-135 Gramm Wg.
Die hätte es genau getroffen, allerdings für ein paar Euro mehr.
Ich nutze Die für die genannte Angelei, ist ein robustes und trotzdem sehr leichtes Teil.
Ich habe es leider gerade erst gelesen.
 
Oben