Soldatenfliegenlarven?

Dieses Thema im Forum "Stippfischen und Friedfischangeln" wurde erstellt von Noctilio, 22. Juli 2014.

  1. Noctilio

    Noctilio Universal-Dilettant

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marienmuenster
    Hallo,
    kürzlich geisterte die Meldung durch Angelwoche und Blinker, das ein neuer Wunderköder auf dem Markt sei - die Soldatenfliege.
    Die gute alte Made hat mir zwar bis jetzt gereicht, aber wir haben zur Zeit eine Zwergfledermaus in Pflege, die gern abwechslungsreich speist... Und probieren wollte ich den Soldatenzauber natürlich auch... (als Köder!)

    Also: Google, und - Voilà: der amazing Buchhändler hat welche und wird mir nun welche liefern. 1 kg kostet € 23,90.

    Die Biester sollen für Pflegetiere sehr gesund sein, die Gesundheit von Fischen bei der Aufnahme als Hakenköder kann allerdings wohl eingeschränkt werden. Die Maden können bei Zimmertemperatur mehrere Wochen gehältert werden, ohne das sie sich verpuppen.

    Angeblich lieben Friedfische und auch Aale die Biester außerordentlich! Hat schon jemand Erfahrung mit den Krabblern?

    Viele Grüße
    Wolfgang
     
  2. macman

    macman Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2012
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Bergischen Land
    AW: Soldatenfliegenlarven?

    Hallo
    Leider habe ich mit den Larven keine Erfahrung. „nur versuch macht klug“


    [FONT=&quot]Als Kinder haben wir mit den verschiedensten Köder und Larven ausprobiert darunter war z. B. eine leicht bläuliche Larve die im Schilfrohr hing. Der beste selektive Schleienköder den ich kenne.
    [/FONT]
     
  3. zeitgeist91

    zeitgeist91 Reinkarnation von Izaak Walton

    Registriert seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    AW: Soldatenfliegenlarven?

    Keine Erfahrungen, werde allerdings gespannt auf deinen Test warten. Erinnern mich etwas an Bienenmaden.

    Beste Grüße
     
  4. Rotauge

    Rotauge Jetzt ohne Benutzerbild

    Registriert seit:
    18. Oktober 2000
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    linker Niederrhein
    AW: Soldatenfliegenlarven?

    Der Großhandel "Klages Angelköder" vertreibt die Dinger. Sind halt im Fachhandel zu beziehen, die von Klages beliefert werden. Wunder werden damit auch keine erzielt.

    Testberichte wären aber hilfreich.
     
  5. Noctilio

    Noctilio Universal-Dilettant

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marienmuenster
    AW: Soldatenfliegenlarven: Zwischenmeldung

    So, ich habe die Krabbler jetzt am Samstag beim Stippen getestet. Plötze und Rotfeder haben gut gebissen. Die unterschiedliche Größe der Maden wirkt dabei durchaus selektiv. Die kleinsten haben die Größe von Pinkys, die mittleren entsprechen einer normalen Angelmade, die großen sind schon ein Häppchen von ca. 1 cm Länge. Die Tierchen halten gut am Haken und lassen sich auch sehr einfach anködern. Im Gegensatz zu den üblichen Maden haben sie ein sehr stabiles Chitinskelett, ich habe sie einfach im letzten Drittel gehakt. Unter Wasser sind sie sehr motiviert und halten eine ganze Weile durch.

    Eben gerade erfolgte mit meinem Junior der Test auf Aal (Grundangeln an der Weser). Wir haben 8er Karpfenhaken mit 4-5 Maden bestückt, Vorfachlänge ca. 50 cm. Da hat die Soldatenfliege nicht besonders geglänzt, wobei man nach einem Ansitz sicher noch nichts sagen kann. Vielleicht probieren wir es morgen noch einmal mit einem kürzerem Vorfach. Auf Wurm sind (von 22:00 bis 23:00) zwei Aale von 70 cm eingestiegen, es lag also entweder an unseren Montagen oder ich habe die falschen Stellen angeworfen - oder unsere pazifistischen Aale verschmähen Maden mit so martialischen Namen.... Man wird sehen! Wenn noch jemand eine gute Idee hat, ich bin für jede Anregung dankbar!

    Viele Grüße & tight lines!
    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden