Spinnrute im Test | Phenomen Spin von Sportex

Sportex

Experte

Angelrute im Test: Elmar fischte mit der Phenomen Spin an der Küste. Er hatte sie beim Angeln auf Meerforelle dabei und fischte mit der Zweiteiligen vom Pontoon Boat. Die Spinnrute ist optimal für das Spinnfischen mit Blinker, Spinner, Wobbler, Gummifisch und anderen Kunstködern geeignet. Der Blank sorgt mit seiner Kraft im Rückgrat für einen durchdringenden Anhieb. Dank der sensiblen Spitze sind Köderlauf oder vorsichtige Bisse beim Angeln mit Naturködern gut zu sehen. Insgesamt gibt es acht Modelle der Phenomen Spin. Dabei findet Ihr Ausführungen zum leichten Barschangeln, eine straffe Rute fürs Angeln mit Gummifisch auf Zander oder auch ein Modell für Hechte. Eine tolle Spinnrute für das Süß- und Salzwasser, findet Elmar. Wie sich die zweifarbige Spinnrute am und auf dem Wasser machte, seht Ihr in diesem Clip.

Kamera: Elmar Elfers
Schnitt: Elmar Elfers

www.anglerboard.de
www.ruteundrolle.de
www.sportex.de
 

Ostseesilber

salzwassersüchtig
Wieder eine schöne Vorstellung Elmar.thumbsup
Wenn ihr schonmal so intensiv mit sportex beschäftigt seid, könntet ihr euch dann vielleicht einmal die neuen Mefo Rutenserien dieses Herstellers vornehmen?
Das Angebot ist ja spätestens ab den aktuellen Modellreihen sehr vielfältig, da fast in jeder Preisklasse ein Mefo Modell enthalten ist. Ein Vergleich der Charakteristika der Ruten wäre sehr interessant.
 

Elmar Elfers

Moderator
Teammitglied
Danke Dir! Ich glaube, es kommt noch eine Meerforellenrute. Weitere Ausführungen der Serien sind leider nicht dabei, da wir nur eine je Modell erhalten haben. Wir brachten in R&R in der 01/20 einen Tackle-Test mit Meerforellenruten. Da war auch eine Sportex bei.
 

Ostseesilber

salzwassersüchtig
Die TurboSpins sind schon kult. Guter Freund von mir hatte sich seinerzeit eine Turbo Spin 1 zum barscheln über den Winter selbst aufgebaut....sehr feines Teil.
Die Sportex Tiboron Seatrout, die grüne mit Korkgriff und Metall-Schraubrollenhalter (ich glaube aus 2014 oder 2015) verrichtet bei mehreren meiner Angelkollegen und auch bei mir zwar immer noch tadellos ihren Dienst aber man schielt schon allein aus Neugier in den neuen Katalog und überlegt, ob die neuen Modelle, gerade auch die mit dem Heptacore Blank den Job noch besser oder vlt. auch einfach nur anders erledigen könnten.
 
Oben