"Spione" von Peta im Anglerboard!???

BigGamer

mit der Lizenz zum Fischen
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

|bigeyes @ BigGamer

Das "good Posting" kann ich so nicht vergeben an Schrauber, denn wer

$$$30 Millionen$$$

im Jahr scheffelt hat alles andere als von "tuten und blasen keine Ahnung".

Wer mit soner Sch... Geld verdient ist irgendwo genial.
#r
leider!:v
 

Patrick S.

Angler mit Leib und Seele
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Ich freue mich schon auf den Tag, wenn diese Leute bei meinem Sohn in der Schule stehen und den Kleinen was erzählen wollen von Tierschutz. War gerade so bei einem Bekannten.

Aber ist ja noch ein wenig Zeit, so ca. 4 Jahre, ist ja erst 2 der Kleine...
 

BigGamer

mit der Lizenz zum Fischen
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

so da wir ja alle wissen, das die PETA nur ein scheinheilgenverein ist, und es dort von möchtegern Gutmenschen nur so wimmelt, is der Link ma äußerst interessant ;)

http://www.petatotettiere.de/
Zum wievielten mal kommt der Link jetzt? :q


Ich freue mich schon auf den Tag, wenn diese Leute bei meinem Sohn in der Schule stehen und den Kleinen was erzählen wollen von Tierschutz. War gerade so bei einem Bekannten.

Aber ist ja noch ein wenig Zeit, so ca. 4 Jahre, ist ja erst 2 der Kleine...
erzähl, was haben die dem Sohn deines Bekannten erzählt?|bigeyes
 

.Sebastian.

Active Member
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

:) hab ihn noch net gesehn, bin vor kurzen erst im studi drüber gestolpert #t
 

Patrick S.

Angler mit Leib und Seele
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Hi Big Gamer,

ich weiß nicht viel, nur soviel das diese Leute in die Schule gekommen sind um zum einen aufzuzeigen das Tierschutz wichtig ist und zum anderen das es gesünder ist Vegan zu leben. Wenn man sich dann diese Leute angeschaut hat, konnte man sehen wie gesund das Ganze ist.

PS : Fragen über den Tierschutz oder ob Fleisch wirklich so ungesund sei konnten nicht alle beantwortet werden. Der Lehrer beendete diese Vorführung. Soviel zum Thema Peta...
 

BigGamer

mit der Lizenz zum Fischen
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Hi Big Gamer,

ich weiß nicht viel, nur soviel das diese Leute in die Schule gekommen sind um zum einen aufzuzeigen das Tierschutz wichtig ist und zum anderen das es gesünder ist Vegan zu leben. Wenn man sich dann diese Leute angeschaut hat, konnte man sehen wie gesund das Ganze ist.

PS : Fragen über den Tierschutz oder ob Fleisch wirklich so ungesund sei konnten nicht alle beantwortet werden. Der Lehrer beendete diese Vorführung. Soviel zum Thema Peta...
lol :q
vom Lehrer rausgeworfen:q
der mann hat Ahnung!#6
 

xpudel666x

Member
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Ich habe zwar mit der mit Peta nichts am Hut, aber das Gelaber in diesem Thread hier ist sicherlich in keiner Hinsicht niveauvoller als die Aussagen von denen.

Sachliche Argumente kommen hier doch auch nie auf. Stammtischgelaber.
 
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Schmeiß mich grade weg....das kannte ich noch nicht !! :q:q:q:q:q

weißt wie die los wirst? musst eine Seite blank rasieren und die andere Seite mit nem Feuerzeug anzünden und wenn sie sie in die steppe laufen kloppst mit nem dicken Knüppel rauf
 

BigGamer

mit der Lizenz zum Fischen
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Ich habe zwar mit der mit Peta nichts am Hut, aber das Gelaber in diesem Thread hier ist sicherlich in keiner Hinsicht niveauvoller als die Aussagen von denen.

Sachliche Argumente kommen hier doch auch nie auf. Stammtischgelaber.
Jetzt erschöpfts sich tatsächlich ein bisschen in Stammtischgelaber, aber die sachlichen Argumente stehen in den Seiten vorher, kannst du ja mal lesen#h
(du peta-aktivist ;-) )
 
O

Ollek

Guest
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Und da heute einer der sachlichsten Tage des Jahres ist, darf man gespannt sein wie sich die Sache noch versachlicht.

:#2: Ich bestell mir jetzt jedenfalls noch ne neue Sachlichkeit dann gehts los mit dem Rad.


Allen Anglern und Petaspionen...

 

Patrick S.

Angler mit Leib und Seele
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Ich habe zwar mit der mit Peta nichts am Hut, aber das Gelaber in diesem Thread hier ist sicherlich in keiner Hinsicht niveauvoller als die Aussagen von denen.

Sachliche Argumente kommen hier doch auch nie auf. Stammtischgelaber.
Nur gut das das Ansichtssache ist. Klar ist es Gelaber...ein Gelaber von der anderen Seite...aber bei weitem noch nicht auf dem Niveau der Peta ( bei denen im Forum ).

Bisher habe ich hier noch nicht den Kopf schütteln müssen...:m
 

BigGamer

mit der Lizenz zum Fischen
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Und da heute einer der sachlichsten Tage des Jahres ist, darf man gespannt sein wie sich die Sache noch versachlicht.

:#2: Ich bestell mir jetzt jedenfalls noch ne neue Sachlichkeit dann gehts los mit dem Rad.


Allen Anglern und Petaspionen...

lol
da soll doch mal einer sagen, das AB wär nicht sachlich genug!:q
 

Tüdde

Küstenspinner
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Man, oh man... lest euch mal die FAQ Jagen & Angeln durch, da sind einige Hammer drin:

Zitate:

(...)"Ist Jagen nicht solange in Ordnung, wie ich das, was ich getötet habe, auch esse?"
Hat die Tatsache, dass der Massenmörder Jeffrey Dahmer seine Opfer verzehrte, etwa seine Verbrechen gerechtfertigt? Was mit der Leiche nach der Ermordung gemacht wird, vermindert doch nicht das Leiden des Opfers. (...)

(...)"Ist Jagen nicht erheblich weniger grausam als Massentierhaltung?"
Ja, und Jack the Ripper war weniger grausam als Hitler - aber deshalb war er doch kein netter Kerl. (...)

(...)"Was ist mit "Sportfischen", wenn die Fische nach dem Fangen wieder freigelassen werden?"
Leider verursachen Menschen, die nach dem Motto "fangen und wieder freilassen" angeln, genauso viel Schaden an den Fischen wie andere Angler. Fische, die gefangen und dann wieder in das Wasser zurückgeworfen werden, erleiden einen solchen physiologischen Stress, dass sie oft unter dem Schock sterben, oder ihre Verletzungen machen sie zu einer leichten Beute für Räuber.
Das Oberlandesgericht Stuttgart hat ausdrücklich die kritische Wertung von PETA-Deutschland e.V. gegenüber Kinder- und Jugendangeln als rechtmäßig erachtet, dass Angeln die Empfindungslosigkeit und die Ignoranz gegenüber dem Leben verstärke und zur Verrohung der Gesellschaft beitrüge und dass dadurch der Grundstein gelegt werden könnte, dass sich junge Menschen zu Gewalttätern entwickelten. (rechtskräftiges Urteil v. 17.4.2002, Az. 4 U 3/02). (...)

#q:c#d#q:c#d
 

BigGamer

mit der Lizenz zum Fischen
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Das Oberlandesgericht Stuttgart hat ausdrücklich die kritische Wertung von PETA-Deutschland e.V. gegenüber Kinder- und Jugendangeln als rechtmäßig erachtet, dass Angeln die Empfindungslosigkeit und die Ignoranz gegenüber dem Leben verstärke und zur Verrohung der Gesellschaft beitrüge und dass dadurch der Grundstein gelegt werden könnte, dass sich junge Menschen zu Gewalttätern entwickelten. (rechtskräftiges Urteil v. 17.4.2002, Az. 4 U 3/02). (...)
Ich glaube, da wird mal wieder wortgeklaubt...
 
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Jaja PETA und Konsorten, wenn man deren Gedanken zu ende denkt, wird es kritisch für die Menschheit, erst darf man kein Wild mehr essen, natürlich auch keinen Fisch,
dann stellt man fest das auch Pflanzen leben und leiden, also die darf man auch nicht mehr essen und dann stellt man auch noch fest das im Trinkwasser auch ein reges leben ist, ergo darf man keine Pflanzen essen und kein Wasser trinken.
Ach ja auch gezüchtete Tiere sind natürlich auch für die Küche Tabu.
In diesem Sinne, man sieht sich wieder im Himmel….#h#h#h
Mit freundlichen Grüßen
Joachim
 

angelsüchto

Dorsch oder Seelachs 1M+?
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

den möhren tut das bestimmt auch weh man sie an den haaren aus der erde zieht!
tut was dagegen!
 

KVP

Member
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Es gibt Aussagen von Extremisten,die werden durch Gerichte
legalisiert und es gibt Aussagen von anderen Extremisten,die
führen geradewegs in den Knast.
Jeder hat das Recht auf eine freie Meinung,aber nur,wenn er sie nicht frei äußert.So ist das in Deutschland!!!
Dieser Haufen,der sich da wiedermal in den Vordergrund stellt,darf also sagen,das alle Kinder und Jugendlichen,welche Angeln,potenzielle Gewalttäter sein könnten!
Für mich bedeutet es,das die Dummheit in Deutschland weiter gefördert und unterstützt wird,aber vielleicht muß man einen besonderen Intellekt haben,
um den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr zu sehen!
Fazit:
Weltweit werden hunderttausende Kinder zu möglichen
Gewalttätern herangezogen und das erkennt nur dieser o.g.
Haufen und die Richter an diesem Oberlandesgericht!!!
Himmel,wie können wir nur alle so dumm sein? |supergri|supergri|supergri
Gruß und Petri Heil
 
Oben