"Spione" von Peta im Anglerboard!???

O

Ollek

Guest
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

@ kvp

Du siehst das was falsch, es geht nicht um den Stuss ansich was die da labern sondern um dieses Meinung die nicht verboten werden darf im Zuge der Meinungsfreiheit.


Im Gegensatz verbietet den Anglern auch niemand eine Gegendarstellung des Sachverhalts.

Gruss#h

Schön is sowas nich aber es gibt ja sowas wie Humor und Argumente die solchen Kohlrüben gegenüberstehen.
 

leopard_afrika

Active Member
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

@ollek
das problem ist nur, daß diese gegendarstellung von den großen verbänden kommen müßte, da nur diese genügend "gewicht" dazu hätten, einer weltweiten organisation zu widersprechen und von denen passiert nix. das nächste problem wäre es, daß pro tierschutz einfach in ist und niemand etwas vom gegensatz tierschutz- tierrecht hören will, daß berichte von den tiertötungen der peta in diesem zusammenhang keiner wahr haben will, daß das sauberhalten, pflegen der umwelt durch viele jugendgruppen der vereine nicht medienwirksam/ spektakulär genug sind, daß sich das gericht garantiert nicht mal ausgiebig mit dem waidgerechten töten der fische auseinandergesetzt hat ( wahrscheinlich rief der schweinebraten :) ) und daß einfach mal genügend prominenz dieser organisation auch noch einen "seriösen" anstrich geben. ich war zum beispiel neulich mal richtig hellhörig, als ich was von einem fishingclub zu besten sendezeiten hörte, das war ja so was vn selten, daß es auffiel. vom tierschutz hörst du eben wesentlich häufiger und darunter versteckt sich dann eben auch die peta, obwohl sie ja mit dem schutz gar nicht viel gemein hat.
 

offense80

Active Member
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Das ist doch nur meine persönliche Meinung dazu, ich habe doch keinen hier angegriffen im Board oder dazu aufgerufen es mir gleich zu tun. Wenn es allerdings anstößig sein sollte, dann soll das eben gelöscht werden.Dann habe ich wohl zu laut gedacht. Deshalb mußt du dich nicht schämen hier im Board zu sein.
 

berhafr

New Member
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Das ist doch nur meine persönliche Meinung dazu, ich habe doch keinen hier angegriffen im Board oder dazu aufgerufen es mir gleich zu tun. Wenn es allerdings anstößig sein sollte, dann soll das eben gelöscht werden.Dann habe ich wohl zu laut gedacht. Deshalb mußt du dich nicht schämen hier im Board zu sein.
Dein Posting ging aber wirklich zu weit. Daß das Internet kein rechtsfreier Raum ist, wurde ja schon mehrfach erwähnt. Da PETA eine sehr streitbare Organisation ist, kannst Du froh sein, wenn Dir aus dem "Lautdenken" keine rechtlichen Konsequenzen erwachsen. Mein Rat: bitte einen Moderatoren darum, Dein Posting zu löschen.

Petri

Hans
 

KVP

Member
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

@offense80
Nun siehst Du,wo das hin führt,wenn Du Deine Meinung frei
äußerst!
Da schämt sich gleich einer,weil Du zugegeben ziemlich Krass
reagierst.
Eine Meinung haben und diese dann frei von sich geben,
das ist in Deutschland ein zweischneidiges Schwert!
Gruß KVP
 

offense80

Active Member
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

hab wohl ein "bisschen" über die Strenge geschlagen, sehe ich ja ein, aber das er sich gleich schämt mit mir im selben Board zu sein verstehe ich nicht. Er wäre ja auch nicht stolz auf mich gewesen, wenn ich genau das geschrieben hätte, was seiner Meinung entspricht #d
 

KVP

Member
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

@Ollek
Wieso habe ich etwas falsch verstanden?
Und warum redest(schreibst)Du von Gegendarstellung?
Dieser Verhandlung und diesem Urteil muß eine Klage
voraus gegangen sein.Wer hat denn da geklagt,wenn nicht
Jäger und/oder Angler?
 
O

Ollek

Guest
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

@ Leopard und KVP

:m seht das nicht so eng, es ist nur erlaubter Stuss was die schreiben dürfen, die Gegendarstellung die seitens der Angler gebracht werden sind allgegenwärtig, da braucht man keine Gerichtsverhandlung.

So meinte ich das.

Vorurteil: Angeln schadet der Erziehung
Freispruch: Nein, Angeln fördert sie! Angelnde Kinder zeichnen keine Fischstäbchen, wenn sie einen Fisch malen sollen; angelnde Jugendliche erwerben wichtige Umwelt- und Naturkenntnisse, was sich auch stark in verbesserten Schulnoten in diesem Umfeld bemerkbar macht. Sie lungern nicht in Spielhallen, Kneipen, vor dem Bildschirm oder in Drogentreffs herum, sondern bewegen sich in freier Natur an frischer Luft, lernen das Beachten von Gesetzen und Verordnungen. Fairneß und Sozialverhalten in der Gemeinschaft werden für sie selbstverständlich.
quelle

und nun einfach reden lassen und mit Humor nehmen

Gruss#h
 
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Hallo!

Wisst Ihr eigentlich was Peta wirklich bedeutet?

Peinliche

Egomanen

terrorisieren

Angler!

Man sollte dieser Sorte Mensch keine Beachtung schencken,
nur dadurch sind sie etwas, nämlich "wichtig". Schlimm wenn sich die eigene Persönlichkeit nur auf eine Profilneurose stützt.#d

Mit freundlichem Gruß
und erst Recht Petri Heil
Walleyehunter69#h
 

offense80

Active Member
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

@Walleyehunter69

Oh oh, ich sehe schon die Proteste hier wegen deiner Definierung lol....sowas ähnliches hatte ich auch gepostet, aber es gab da ne kleine Welle an Entrüstung wie man das so schreiben kann lol. Ich hab meins dann zum Allgemeinfrieden löschen lassen ;)
Bin mal gespannt ob bei dir dann auch sowas kommt lol :m
 

Pinn

Active Member
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

@Walleyehunter69

Oh oh, ich sehe schon die Proteste hier wegen deiner Definierung lol....sowas ähnliches hatte ich auch gepostet, aber es gab da ne kleine Welle an Entrüstung wie man das so schreiben kann lol. Ich hab meins dann zum Allgemeinfrieden löschen lassen ;)
Bin mal gespannt ob bei dir dann auch sowas kommt lol :m
Du bist heute mein Held!

Gruß, Werner
 
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Hallo Jose!

In der Regel halte ich mich auch daran! Aber es ist schon erstaunlich wieviele Seiten diese Gruppierung Peta schon im Forum mit Diskussionsstoff zu füllen weiß! Interessant wäre es mal zu erfahren, ob es in Foren für Jäger genausoviel Zündstoff liefert!

Mit freundlichem Gruß
und allen ein dickes Petri Heil
Walleyehunter69#h
 

Zoddl

Member
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Wie geil ist das denn:
http://www.peta.de/web/stralsunder.2445.html

Ein Skandal, findet die Tierrechtsorganisation PETA: Mondfische in engen Aquarien zu halten sei Tierquälerei. Die größten Knochenfische der Welt könnten bis zu 3 Meter lang und 4 Meter hoch werden und tauchen zwischen 300 und 1.000 Meter tief.
.......
„Fische, und ganz besonders riesige Mondfische, gehören ins Meer!“, fordert Meeresbiologin Dr. Tanja Breining von PETA. Wer die bunten Meerestiere beobachten möchte, solle doch zum Schnorchel greifen und sie in ihrer natürlichen Heimat besuchen.
Schnorcheln in 300m Tiefe? Zuviel SpongeBob geschaut?

Wenn alle PETAner diesem hilfreichen Ratschlag befolgen würden, gäbe es ein Problem weniger auf dieser Welt...
 
W

WickedWalleye

Guest
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

„Fische (...) gehören ins Meer!“

Das würde manchen Fischen aber nicht besonders gut bekommen... |supergri
 
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???


Hallo!

Na vom feinsten! Wäre das nicht Indiz genug diesen "Verein"
juristisch für alle Zeiten zu verbieten und mundtot zu machen? Aber es ist denke ich wie mit rechtsextremen Parteien, sie werden so lange geduldet und nicht gefährlich wie sie keine Anhänger finden und nicht sonderlich beachtet werden.

Einzige Möglichkeit auf dem Sektor Angelsport:

Mehr Aufklärung
Meeeeehr Jugendarbeit
und vor Allem noch viel mehr Engagement der Verbände

Gruß
Walleyehunter69#h


P.S. Wäre dieser Artikel aus dem Link von einem Boardie verfasst und hier veröffentlicht worden, wäre es das Posting des Jahrhunderts. Top Recherche!
 
Oben