"Spione" von Peta im Anglerboard!???

Goettinger

Dorschfetischist
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

ausserdem wäre die arbeit zu langweilig wenn man nich nebenbei das anglerboard mit solchen themen hätte*gg
 

petriheil

Member
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Der Mensch hat sich nach akzeptierten Evolutionsuntersuchungen durch Fleischfresserei aus den Urwald-Affen entwickelt, als Savannengänger zuerst an den Kadavern und Resten, die größere Räuber hinterlassen haben. Dann kam der größere Schädel und der vorteilhafte aufrechte Gang, um mehr Überblick zu haben und nicht selber ratzfatz zum gleichartigen Kadaver zu werden.

Was passiert dann wohl, wenn man die tierische Eiweißversorgung wieder auf NULL zurückfährt? |kopfkrat
:)

du wirst wahrscheinlich ein peta mitglied|peinlich


ich hab mir den thraed bei peta mal durchgelesen nicht komplett
aber was ich da gelesen habe ui ui ui

wie kann man nur so bescheuert sein und die fische lieber töten zu lassen als schonend zurück zu setzen
die dürfen doch auch weiter leben
so ein mist was die vertreten

ich begreif das nicht

aber ich hab auch was gelernt


was war das nur mmh
 

petriheil

Member
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

da fällt mir noch was ein wir könnten doch für die peta freunde einen thread hier im forum eröffnen


dann könnte ich jeden tag lachen:q




ladet sie doch mal ein zur boardiekutter tour
dennen gefällt es bestimmt wenn sie die fische füttern können(schwankendes schiff und dann :v )
 
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

es macht nur immer wieder so viel spaß über die pfeiffen zu lästern *gg

Mit solch Sprüchen "gießt du Wasser auf denen ihre Mühlen". Lass sie in ihrer Welt einfach leben und glücklich werden. Solang sie mich nicht beim Angeln belästigen.
Und sicher gibt es hier auch vereinzelt Leute von PETA die mal reinschauen genau wie auf deren Seite einige von hier gemeldet sind.
Jedoch, auf einen gemeinsamen Nenner zwischen Anglern und Tierrechtfanatikern wird es nie kommen.

Wir, die meisten hier, sind doch auch solche Fanatiker, "Fischfanatiker"! :) :) :) MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Nordlichtangler

Well-Known Member
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Und nicht in allem haben sie ganz Unrecht - Thema Pelze z.B.
In Verkennung der realen Relevanz sind die PETA-Aktivisten ja schon im allerersten Schritt nur Dummschwätzer ohne Sachverstand.

Wenn die ihre Energie mal auf wichtige Sachen und drängende Tierprobleme, wie (Groß)Industrielle Tierhaltung, Tiermast :v und die Verhältnisse auf Schlachthöfen bündeln würden! |krach: und dort auch wirksam was beeinflussen und ändern könnten. Der Holocaust-Vergleich schießt mal wieder nur über das Ziel hinaus, selbst wenn ich inhaltlich der gleichen Meinung bin. #d

Die Rechts+Gesetzeslage gäbe da sogar einiges her was man direkt anprangern kann, schuld ist hier ganz besonders der "preisbewußte" Billighehler, also der Handel der sowas immer noch vertickt und Kunden die sowas immer noch kaufen. Selbst objektiv festgestelltes Gammelfleich reicht ja anscheinend noch nicht mal aus um die Fleischkonsumgepflogenheiten grundlegend umzustellen. :(

Das Milliardenfache langsame Fischemeucheln der Fischindustrie kommt auch erstmal gaaaanz weit vor den gezielten und abgestimmten Fischfangaktionen der allermeisten Angler.

Das Verhalten der Angler in der Behandlung und Verwertung der Tiere (Fische) kann hier nur Vorbild sein, PETA müßte das eigentlich als leuchtendes Vorbild #6 vor ihren Bemühungen hertragen, auch ethisch ein korrekter Umgang mit dem Tier, ein Recht auf einen möglichst überraschenden und schnellen Tod.

Wenn die Fleischschlachtindustrie und die Fischindustrie so mit den Tieren umgingen, dann wäre schon viel gewonnen.

Es gibt eine Berechtigung, Tierquälerei und grausige Zustände in Tierhaltung, Tierfang und Tierverwertung anzuprangern und zu bekämpfen. #6

Es gibt KEINE Berechtigung, die sinnvolle Tierverwertung als Ernährung großer Teile der Bevölkerung zu bekämpfen. Die sich anschließende Frage, ob man überhaupt Lebewesen (Flora+Fauna) auffressen darf, kann PETA auch nicht beantworten, und im Ergebnis ist sie eh absolut klar. :g

Genauso gibt es KEINE Berechtigung, die Angler für die Pflege+Hege am Wasser und die Kontrollfänge zu tadeln.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fischbox

Salzwasserjunkie
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Hab mir eben auch mal deren geistige Ergüsse rein- bzw.angetan:) . Ist ein lustiger Haufen, aber eben wirklich ein Haufen....:)
 

Gardenfly

Active Member
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Was ist an Pelzen schlecht ?
nicht alles was aus der Propagandamaschiene kommt stimmt,
ein Großteil der Felle kommt aus der Jagt, man erfindet neue Namen für die Tiere, da Rattenpelz nicht so lustig klingt.
Peta kämpft gegen Menschen die nicht Tofu essen , kriminelle machenschaften von Tierfabriken sind nebensächlich -dafür gibt es andere Organisationen-und wenn sie etwas machen dann falsch siehe Tierbefeiungen die ökologische Katastophen hervorrufen.
 

dtnorway

Glesvaer-Liebhaber
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

@Gardenfly#h

In den Augen von PETA sind Ratten aber auch schützenswert weil Tiere. Es gibt eigentlich keine Ausnahmen egal was drauf steht. |uhoh:
Das das Hirnies sind, darüber brauchen wir ja nun gar nicht diskutieren. Wenn Tofu nicht du.. macht macht es vieleicht schön! Wer weis!?#d

Gruß dtnorway|wavey:
 

fiskes

Fischesser
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Hallo
Daß sich so was die fortpflanzen darf ist eine Schande für die Menschheit
fiskes
 

Schuppilli

New Member
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Hallo "Landei" Tilman,
Du hast mir aus der Seele gesprochen!! Aber eins sollten wir bedenken
WENN DER KLÜGERE IMMER NUR NACHGIBT-- HABEN DIE DÜ....ANDEREN BALD DIE OBERHAND. Schöne Festtage und einen guten Rutsch Schuppilli
 

Patrick S.

Angler mit Leib und Seele
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Ach die liebe PETA...einfach eine unendliche Geschichte...
 

Karauschenjäger

Active Member
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Moin,

Fischen ist genauso legitim wie die Jagd, da gibt es kein Vertun, und wir müssen uns alle auch keinen Kopf machen.

Aber einige unter uns sind offensichtlich ziemlich besch........rt, denn hier wird dann und wann öffentlich über C&R und sonstige Sachen diskutiert und sich damit gebrüstet, obwohl das nun in Deutschland klar geregelt ist. Natürlich kann jeder von uns zu schnell oder bei ROT über die Ampel fahren, nur sollte er damit öffentlich nicht gerade Reklame machen, oder aber - wenn der Hammer kommt, ihn auch ertragen, ohne sich hier wieder zu beschweren.

Wir haben nun mal Gesetze - wie das jeder am Wasser händelt, ist seine Sache, nur sollten wir damit nicht auch noch hier im Board "auf den Putz hauen"! Dann nämlich kann PETA uns mal........ !

Munter bleiben
Karauschenjäger
......................


.
 

Honeyball

endlich EX-Mod
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

Hey, Jungs und Mädels, da hat jemand einen Uralt-Trööt hochgeholt, der schon längst ausgelutscht ist...
 

magic feeder

Angler aus Leidenschaft
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

jedem das seine.....schwarze schafe gibt es schliesslich auch unter uns anglern....mehr sag ich dazu nicht!!!!!

einen guten rutsch wünscht euch allen der magic feeder
 
E

earl

Guest
AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

nicht schon wieder einfach ignorieren
 
Oben