Spitze zwischen Scheiben

Vielleicht kennt der ein oder andere dieses Problem: Ich kappe nach dem Angeltag die Fliege und hole die komplette Schnur samt Vorfach und Tippet auf die Rolle. Dann verschwindet die "Schnurgarage" in der Tasche. Beim nächsten Trip ans Wasser hole ich sie heraus und suche durch Drehen der Rolle die Tippet-Spitze. Das klappt nicht immer und manchmal kommt es - ja, auch aufgrund von Ungeduld - zu einem Malheur:
Die feine Vorfachschnur geriet zwischen Spule und Rollenkörper und wickelte sich um die geschmierte Achse. Alles klar, ein neues Vorfach muss her. Oder ich finden die Tippet-Spitze erst nach einigem Gefummel zwischen den Klängen der Fliegenschnur. Um sofort mit dem Aufbau zu starten und natürlich meinen Verbrauch an Vorfächern oder Tippet-Material zu senken, nutze ich Minimagneten. Sie sorgen dafür, dass ich die Tippet-Spitze gleich greifen kann. Was Ihr dafür braucht? Nur Kleber und Magneten.
1.JPG

Buh! Das Vorfach ist am falschen Platz gelandet und hinüber

2.JPG

Minimagneten und Kleber sind die Grundlage für die Spitzen-Sicherung

3.JPG

Ein kleiner Tropfen reicht völlig

4.JPG

Magnet draufsetzen und kurz warten

5.JPG

Ein zweiter Magnet hält die Spitze am Platz

6.JPG

Damit die Magneten nicht verloren gehen, sichere ich sie auf der mitgelieferten Miniplatte

Schöne Grüße, Euer Elmarthumbsup
 
Oben