Strelasund und Bodden

FCM-OLLI

Member
AW: Strelasund und Bodden

Hey Leute.


Bin nächste Woche auf Rügen im Urlaub.


Wollte eigentlich mit team-boddenangeln eine Tagestour mitmachen, auf dem Strelasund / angrenzender Bodden.


Wie sieht es momentan mit *Hecht* aus? Barsch scheint ja zu laufen, ist aber nicht so mein Zielfisch.


thx
 

Doerk71

Sundangler
AW: Strelasund und Bodden

Die Barsche scheinen nach wie vor bissig zu sein. Gestern das erste mal nach dem Urlaub wieder am Sund (Rügendamm) gewesen und gleich beim ersten Wurf einen 40-er erwischt. Weitere kleinere folgten, Bissfrequenz war echt gut.

Viele Grüße
Dirk
 

basti09

Member
AW: Strelasund und Bodden

Kann ich nur bestätigen und die Zander sind vor allem in den frühen Morgenstunden aktiv. Auf Hecht habe ich es in den letzten Wochen gar nicht mehr gezielt versucht.
 

Silvio.i

Well-Known Member
AW: Strelasund und Bodden

Petri allen Fängern!
@basti09: Waren brauchbaren Zander bei?
 

FCM-OLLI

Member
AW: Strelasund und Bodden

War vor paar Tagen mit Team-Boddenangeln auf Hecht/Barsch-Tour bei schönstem Wetter ab Barhöft.

Die Barsche waren bissig, waren einige End30er dabei, der Guide hatte nen 45er auf mittleren Gummi.

Die Hechte wollten nicht richtig, nur Fehlbisse, ein 80er ist bei mir hängen geblieben auf 15er Gummi gejiggt.
 

FCM-OLLI

Member
AW: Strelasund und Bodden

Petri Dank.


Hatte 2 Tage vorher auch noch ne Dorschtour auf der Ostsee gemacht, das lief mal richtig gut.


Da hat ne Halbtagestour ausgereicht um den Sack (5 Dorsche) vollzumachen und viel Spaß zu haben.
 

fishhawk

Well-Known Member
AW: Strelasund und Bodden

Petri Dank.


Hatte 2 Tage vorher auch noch ne Dorschtour auf der Ostsee gemacht, das lief mal richtig gut.


Da hat ne Halbtagestour ausgereicht um den Sack (5 Dorsche) vollzumachen und viel Spaß zu haben.
Petri!!!

Hast du dann auch nur nen halben Tag bezahlen müssen und wie hast du die restliche Zeit verbracht?
 

Silvio.i

Well-Known Member
AW: Strelasund und Bodden

Ich war am Freitag mit 2 Mitstreitern in den Rügener Boddengewässer zum Hechtangeln unterwegs.
Was für ein geiler Tag. 8:30-16.30 Uhr auf dem Wasser gewesen. Ca. 100 Bisse von total vorsichtig bis hammerhart. 23 Hechte bis Mitte 90 und ca. 15 Barsche bis Ende 30 als Beifang rausbekommen. Wobei man sagen muss, dass wir zwischen 10 und 14 Uhr nur 2 Hechte und ein Barsch gefangen haben. Da hatten die Fische wohl Siesta. |kopfkrat|kopfkrat|kopfkrat
 

Anhänge

Silvio.i

Well-Known Member
AW: Strelasund und Bodden

Sonntagabend noch auf dem Strelasund gewesen. Hammerausstrom! Ich hatte nichts. Mein Kumpel einen 40er Zander und einen 40er Barsch.
 

gasgewwe

New Member
AW: Strelasund und Bodden

Und da soll nochmal einer sagen, dass die Gewässer rund um Rügen leergefischt sind:)
Petri Heil! Lass noch ein paar Fische über bis Anfang Oktober, dann komme ich wieder zu Euch in meine Lieblingsstadt!
 

fishhawk

Well-Known Member
AW: Strelasund und Bodden

Sonntagabend noch auf dem Strelasund gewesen. Hammerausstrom! Ich hatte nichts. Mein Kumpel einen 40er Zander und einen 40er Barsch.
Trotzdem Petri !

War ja dann volles Kontrastprogramm zum Freitag.

Und da soll nochmal einer sagen, dass die Gewässer rund um Rügen leergefischt sind
Leergefischt sicher nicht, aber solche Tage wie bei Silvio am Freitag waren m.E. früher eher die Regel als die Ausnahme.
 

Silvio.i

Well-Known Member
AW: Strelasund und Bodden

Welche Ecke wart ihr am Freitag? und mit oder ohne Guide?
Wenn es dir hilft. Wir waren im Wiecker Bodden. Kubi und Schaproder Bodden läuft aber genauso gut. Du musst die Fische halt finden. Im Zweifel einfach mal schauen, was die Guidingboote machen. Die haben dann doch (meistens) Ahnung. Ein Großteil der Zeit stand ein Guide neben uns . Die hatten anscheinend auch einen Hecht im Boot.
Köderwahl ist wohl zur Zeit auch wichtig. Wir hatten 95% aller Bisse auf einen Köder. Und wir haben aufgrund der Bissfrequenz einiges probiert.

Wir waren ohne professionellen Guide unterwegs.
 

Doerk71

Sundangler
AW: Strelasund und Bodden

Heute wieder oberhalb von Altefähr mit dem Belly los gewesen. Die Barsche beißen nach wie vor gut, der beste hatte 40cm. Drei Schniepelhechte von 30-35 hatte ich auch - die kleinsten, die ich bislang im Sund gefangen habe! [emoji23]

P.S.: Wer am Feldweg kurz vor Barnkewitz unten am Wasser seine Pulsar-Armbanduhr verloren hat, kann sich ja mal bei mir melden.

Gruß, Dirk

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 

Silvio.i

Well-Known Member
AW: Strelasund und Bodden

Zurück vom Bodden:
16 Hechte 40 bis 80cm und ca. 20 Barsche 15 bis 35cm.
Im Schnitt leider zu klein.
 

master030

Member
AW: Strelasund und Bodden

Wir waren auch am Samstag, Dirk ich glaube wir haben dich gesehen ca. 8 Uhr Höhe altefähr, etwas in Richtung Kubitzer.

Waren bis 14 Uhr auf dem Kubitzer wir hatten ca. 40 Barsche bis 41cm der Schnitt war 25-30 cm, 11 Hechte bis 94 cm, 8 Zander bis 50cm. Hat mal wieder richtig Spaß gemacht.

MfG Daniel
 

Paintpower

Member
AW: Strelasund und Bodden

So, eine Woche (08-15.09.18) Altefähr ist schon wieder rum und wir sind zu hause wieder angekommen .
Was soll ich sagen nachdem es die ersten 3 Tage sehr schleppend ging ( 2 Hechte 95 und 86cm, ca30 Barsche von 10cm -45cm und sage und schreibe 0 Zander).
also Abends nochmal hingesetzt und die Karten Studiert, Routen geplant und am Dienstag gings Los es war einfach der Hammer, Täglich min.10 Hecht am Band bis 116cm, die Barsche würde in der Masse auch größer kleinste 28cm bis zu 47cm ( aber immmer noch kein Zander). Donnerstag der Anruf von einen Kumpel, er hat den Zander gefunden. Also ab ins Boot und los zu Ihn am kommenden Morgen, Ziel ist es gewesen 2 Zander ans Band zu bekommen fürs Abendessen. Tja was soll ich sagen, erste drifft ein knall in der rute und der erst 70er hat sich mein Stint geschnappt. Kurz Darauf hing bei mein Bruder auch einer 72cm. Mhh Tagesziel erreicht, was jetzt????. Also weiterangeln. in 3 Stunden hatten wir noch 5 zandern von 60-82cm die alle wieder schwimmen. und Schöne barsche gabs als Tollen Beifang.
So jetzt heißt es erstmal Boot Verkaufen, neues Abholen und ausstatten. damit es 2019 wieder los gehen kann.

Ach ja und an den einen Freundlichen Angler der auch hier im Forum ist und mitlesen tut. Ich habe kein Problem wenn du einfach mal 25m neben mir Ankerst um zu Angeln. Aber das du deinen 50g Gummi immer bis zu 50cm an mein Boot geworfen hast wo ich geangelt habe und dann auch 2x gegen mein Boot und 3x in mein Boot geworfen hast, verstehst du sicher das ich deine beiden Gummis und deinen 40€ Wobbler einbehalte bis du mir den kleinen Schaden ersetzt hast den du Verursacht hast.


Grüße Sascha
 
Oben