Strelasund und Bodden

daerik

Member
@Nielsen ich kann vom kubitzer nix sagen, am Samstag waren wir aber in ähnlichen Gefilden und haben beim Zander Angeln die Hechte auf kleine Köder immer dazwischen gehabt..auch bis 102cm. Ich würde also tendenziell zu kleineren Ködern greifen. Es gibt aber bestimmt noch Hecht Profis hier.
 

Anhänge

KaneHelax

New Member
Moin Moin, ich bin vom 14.10 bis 19.10 in Lauterbach Putbus,
Ich wollt mal horchen ob jemand in der Zeit einen Platz im Boot frei hätte, oder gar auch in der Gegend ist und man sich für ne Miete zusammentut.
Viele Grüße
 

gasgewwe

New Member
Wir sind seit knapp 2 Wochen hier am Strelasund und haben alles an Ködern ausprobiert, was die Köderkiste hergibt. Gebissen haben Hecht und Barsch (fast) ausschließlich auf die kleinen 7,5cm Kopytos in gelb-schwarz, blau-weiß und grün-weiß. Und früh aufstehen hat sich sehr gelohnt!
 

rene_borgsdorf

New Member
Seit wochen ist es mit den hechten gar kein problem. Ob kubitzer oder greifswalder bodden. Ebenso im sund. Man muss nicht tief fischen. Am besten dort wo die halbstarken barsche sind. Hecht ist gar nicht mein zielfisch. Wir haben teilweise viele hechte als beifang auf barsch und zander. Was schon sehr nevt, da man immer mit stahl angeln muss.
Köder von 5 bis 12 cm.
Fangt die mal alle schön raus .
 

Anhänge

gasgewwe

New Member
Rückblick auf unseren Familienurlaub auf Rügen: Es war einfach genial, Angeln und Ausflüge wurden miteinander kombiniert und meine zwei Jungs sind jetzt endgültig mit dem Angelfieber infiziert. Morgens bei Sonnenaufgang waren wir auf dem Wasser, zur Mittagszeit zu Hause und hatten immer schöne Fische dabei. Nachmittags war Programm mit den Kindern, was angeln natürlich nicht ausgeschlossen hat.
Die Bedingungen waren super. Es hat andauernd gebissen und die Stückgewichte, vor allem bei den Barschen (8 Fische über 40cm, unzählbare über 35, und noch unzählbarere darunter), waren hervorragend. Hechte 3 Ü90, der kleinste hatte stolze 60cm) waren ebenfalls reichlich vertreten, diese schwommen meist mitten zwischen den (halbstarken) Barschen. Hauptsächlich haben wir in einer Tiefe von 3-4 m driftend gefischt (wobei das Wort "driften" bei teilweise vorherrschender Windstille etwas übertrieben ist...).
Als Beifang gab es einen schönen Zander, 3 kleine Flundern, die obligatorischen Plötzen und leider bevölkern von Jahr zu Jahr mehr Grundeln den Sund...
Nächstes Jahr ist wieder gebucht - ich freue mich drauf!
 

Silvio.i

Well-Known Member
Ja, ja, ja .... die Barsche machen dieses Jahr echt Spaß. immer wieder auch schöne Zander zwischen. Hecht ist bei mir allerdings Fehlanzeige.
 

Anhänge

gasgewwe

New Member
Wir haben die meisten Hechte frühmorgens gefangen - Viele davon im 3m-Wasserbereich neben der Nordmole in Driftrichtung Schwedenschanze. Da war es eigentlich unmöglich keinen Hecht ans Band zu bekommen - abgesehen vom letzten Freitag nach dem Ostwind-Donnerstag. Dafür war an dem Tag das Wasser schön klar und die Quallen waren da.
 

Doerk71

Sundangler
Am Wochenende auf dem Kubitzer und im Sund unterwegs gewesen. Samstag lief es auf dem Kubitzer mit 7 Hechten bis 82cm und 10 Barschen bis 41cm noch ganz gut, Sonntag war es deutlich zäher. Alles sehr flach (1-1,5m) und ausschließlich auf Mepps-Spinner.

Bilder siehe auch hier.

Gruß, Dirk
 

Pinocio

Active Member
Hallo,
bin nächste Woche mit 2 Kumpels in Schaprode, wir wollen natürlich angeln, einer ist totaler Anfänger.
Hat hier jemand einen Tipp, wo man es auf Hecht probieren sollte? Rassower Strom oder doch lieber zum Kubitzer?
 

Silvio.i

Well-Known Member
Gute Frage, nächste Frage.
Lässt sich natürlich nicht so einfach beantworten. Sind beides gute Hechtreviere.
Wenn ihr von Schaprode aus mit dem Boot los wollt, vielleicht einfach mal schauen, in welche Richtung Team Boddenangeln fährt.
 

Don-Machmut

Active Member
Wenn ihr von Schaprode aus mit dem Boot los wollt, vielleicht einfach mal schauen, in welche Richtung Team Boddenangeln fährt.
Guter Plan
Wenn du dein Tag damit Verbringen möchtest auf einer total tot Geguideten ecke angeln zu fahren ...dann befolge diesen Professionellen Rat ....

Mein Tip Meide die ecken und suche alleine..... dann wirst du auch dein Fisch fangen
 
Zuletzt bearbeitet:

Hering 58

Hamburger Jung
Nicht nur die Geister,Petri.
 

chum

Member
Ich bin vom 23. bis 25. November mit Familie in Glowe. Wenns Wetter passt wollte ich am 24. Nov. zwischen 14 und 16 Uhr eine kurze Watangeltour im Großen Jasmunder Bodden machen. Start wäre das Schöpfwerk bei Glowe. Wenn jemand Lust hat können wir uns gerne verabreden.
 

thunda.rn

New Member
Guten Morgen Zusammen,
morgen geht's nach Stralsund:laugh2.
Was geht zur Zeit ab im Hafen? Ist das Winterlager schon gefüllt?
Wollen morgen Abend es dort probieren von Land und Samstag geht's ab Altefähr auf den Sund.
Würde mich über ein paar Tipps freuen, wo und wie es derzeit läuft.
Wir wollen explizit auf Zander angeln, Hechte und Barsche sind natürlich auch willkommen.
Sollen wir eher im Flachen versuchen oder doch im Tiefen?
Vielleicht hat auch jemand einen Ködertipp.

Würde mich über Feedback freuen.

Grüße aus dem Havelland!
 
Oben