Strelasund und Bodden

Tommes63

vom Boot Angler (meistens)
Ok. ich war noch nie mit meinem Angelkahn auf der Ostsee, nur binnen, bin aber auch mit ca. 350 kg und Klappanker(2,5kg) unterwegs. Das hält auch bei Strömung und Wind, obwohl nicht mit Ostsee vergleichbar.

Wie oben schon geschrieben, braucht man für diesen Anker ein min. ebenso schweres Kettenvorfach wie das Ankergewicht selbst, eher das 1,5-2 Fache Kettengewicht.
Wichtiger als das Ankergewicht ist, daß der Anker liegen bleibt und sich nicht aufrichtet. Genug Ankeleine natürlich vorausgesetzt.
Das nützt natürlich auch bei anderen Ankern, aber der Faltanker aus´m Baumarkt war für mich der billigste, und irgendwas schweres aus der Schrottkiste (hat garnichts gekostet) tut seit her zuverlässig seinen Dienst.
 

chum

Member
Letztes Jahr waren wir ja statt Bodden auf dem Peenestrom. Deshalb freue ich mich, dass es am 27. September endlich mal wieder auf den Wieker Bodden und den Rassower Strom geht. Starten wie immer von Wittower Fähre mit nem Boot von Olaf. Ich werde berichten.
 

Silvio.i

Well-Known Member
Ich bin schon vom 19.-22.09. vor Ort.
Werde auch berichten!
 

zanderjappi

Member
Ich bin vom 14.-18.09.19 nach 3 Jahren endlich mal wieder bei Fam. Friebel in Glowe.
Wir wollen gezielt auf Barsche angeln. Hoffe da geht was.
Werde auch kurz berichten.
 

master030

Member
Wir sind vom 14-16.9 in Stralsund, es geht uns auch vorrangig um die Barschangelei. Letztes Jahr im September war es sehr gut auf Barsch, dieses Jahr ist jetzt das Wasser noch ziemlich warm, mal schauen was geht.
 

zanderjappi

Member
das mit dem warmen Wasser kann ein Problem sein.
Ist ja bei uns in der Havel auch ein Thema.
Ich glaube aber man muß die Zeitfenster erwischen und möglichst früh raus
Ist ja auch nicht mehr das Problem, denn es wird später hell und früher dunkel:please(leider)
 

Paintpower

Member
So wir sind ja auch grade auffen Strelasund Überweg und hier mal ein kleiner Zwischenstand , gestern ab Mittag war es sehr verhalten auch Abend gegen 20 Uhr nicht wirklich was gutes dabei. Heute früh um 6 Uhr raus und zwei barsche und 4 Zander gehabt (Zander schwimmen aber wieder) ab 9 Uhr erstmal bis um 13 Uhr nix dann volleinschlag der barsche ca 30-35 Stück von 20-46cm wovon aber einige wieder schwimmen. Jetzt mal schauen was der Abend bringt
 

Silvio.i

Well-Known Member
Wir haben die letzten Wochen mal versucht gezielt auf große Zander zu angeln.
Gab nicht viele, aber ab und zu einen guten. Und zum Schluss noch PB!
 

Anhänge

Hering 58

Hamburger Jung
Dickes Petri,Silvio.i.thumbsup
 

Silvio.i

Well-Known Member
Petri! Schöner Zetti!
 

porbeagle

Member
Danke euch :)

Ich wohne ja nicht gerade ums Eck und obwohl ich den Vorteil habe das mein Arbeitgeber mir
die Fahrtkosten bezahlt werde ich wohl so schnell nimmer wiederkommen. Wenn du
1 Woche Urlaub hast und fällst dann mitm Wetter rein hat man halt keine Zeitliche
Reserve das Auszusitzen.
Aber schön wars trotzdem.
 

mefohunter84

Meerforellenflüsterer
So wir sind ja auch grade auffen Strelasund Überweg und hier mal ein kleiner Zwischenstand , gestern ab Mittag war es sehr verhalten auch Abend gegen 20 Uhr nicht wirklich was gutes dabei. Heute früh um 6 Uhr raus und zwei barsche und 4 Zander gehabt (Zander schwimmen aber wieder) ab 9 Uhr erstmal bis um 13 Uhr nix dann volleinschlag der barsche ca 30-35 Stück von 20-46cm wovon aber einige wieder schwimmen. Jetzt mal schauen was der Abend bringt
Na dann wünsche ich dir mal ein dickes Petri Heil. Und man sieht mal wieder: Wenn die Fische nicht beißen heißt das noch lange nicht, dass sie nicht da sind. Beißphasen sind dann der Schlüssel zum Erfolg!
 

mefohunter84

Meerforellenflüsterer
Wir haben die letzten Wochen mal versucht gezielt auf große Zander zu angeln.
Gab nicht viele, aber ab und zu einen guten. Und zum Schluss noch PB!
Dickes Petri Heil Silvio zu den schönen Fischen! TL, Rolf
 

zanderjappi

Member
waren von Sonntag bis Dienstag in Glowe.
Haben schöne Ausflüge gemacht - aber leider alle auf Land:(
Alle 3 Tage keine Chance. Sind wegen Wind nicht einmal auf den Bodden rausgekommen!
Laut Bootsvermieter waren die letzten 3 Monate sehr windig und die Vermietung dadurch
schwierig. Außerdem soll es für die Ostsee eine Diskussion über eine Fangquote von 2 St. Dorsch
für nächstes Jahr geben. wird ja immer besser:devilish
 

amberjack

Member
Moin,

Bin vom 14-17.10 auf Dänholm und habe für diese Tage ein Boot (den ganzen Tag/Nacht) am Start. Am 14. & 15.10 wäre ich alleine auf dem Boot und würde mich freuen wenn sich noch einer findet der gerne die zwei Tage mit angeln möchte. Kosten entstehen für dich keine, Hauptsache du bringst gute Laune mit.
Weiteres dann privat.
Gruss Timo
 
Oben