Successful Baits - Nasty Shrimp

Dieses Thema im Forum "Karpfenangeln" wurde erstellt von Naturliebhaber, 30. Januar 2015.

  1. Naturliebhaber

    Naturliebhaber Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    436
    Ort:
    Fürth
  2. Justsu

    Justsu ...zum Glück gibt`s Fischläden

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    165
    AW: Successful Baits - Nasty Shrimp

    Hallo Naturliebhaber,

    ich hatte die Tage ein Probierpäckchen von den Murmeln mit im Paket... Machen optisch einen ganz guten Eindruck, erschienen mir jetzt aber nicht gröber als andere SB-Murmeln auch. Insofern gehe ich davon aus, dass er so wie andere SB-Sorten (zumindest alle die ich kenne) auch nicht so wahnsinnig viel arbeitet. Getestet habe ich das aber noch nicht!

    Beste Grüße
    Justsu

    P.S.: Ganz so schlimm wie beschrieben riechen die im Übrigen (zumindest durch die nicht 100% dichte Verpackung) auch gar nicht!
     
  3. Gunnar.

    Gunnar. Angelnde Gewässerpest

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    5.281
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Müritz
    AW: Successful Baits - Nasty Shrimp

    Moin moin,

    Unter den SB-Jüngern sind die NS- Boilies zum Verkaufs bzw. Erfolgsschlager geworden...Sicher nicht ohne Grund....
     
  4. TimSchmidt

    TimSchmidt Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aarbergen
    AW: Successful Baits - Nasty Shrimp

    Ich angel mit sb Murmel , red spice Fish. Kenne die ns nicht aber sind bestimmt nicht DER Wunderköder. Ob jetzt da ne Rsf , ns oder ne andere Murmel von denen liegt Is Wurscht glaube ich.

    Bin generell mit sb zufrieden ( preise, Lieferzeit und Kommunikation ) deshalb Fische ich nur mit denen, aber die nasty shrimp werde ich mir nicht holen. Bleibe bei Rsf.
     
  5. Naturliebhaber

    Naturliebhaber Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    436
    Ort:
    Fürth
    AW: Successful Baits - Nasty Shrimp

    Der Unterschied der Nasty Shrimp zu den Red Spice Fish (u.a.) von SB ist halt die Farbe. Die RSF sind mir zu dunkel. In meinen Gewässern laufen helle Boilies besser.
     
  6. Main Doktor

    Main Doktor Member

    Registriert seit:
    14. September 2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    AW: Successful Baits - Nasty Shrimp

    Werde mir die auch mal Bestellen und an unserem See testen !! Bin gespannt !!
    Lg Doc
     
  7. Naturliebhaber

    Naturliebhaber Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    436
    Ort:
    Fürth
    AW: Successful Baits - Nasty Shrimp

    Mittlerweile habe ich die Nasty Shrimp recht ausgiebig getestet. Ich bin sehr zufrieden! Der Boilie wird von den Fischen gut angenommen und hat mir bisher schon einige schöne Fänge gebracht.
     
  8. Carper95

    Carper95 Member

    Registriert seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Successful Baits - Nasty Shrimp

    Schön das du das schreibst da hab ich gleich ein wenig mehr vertrauen in die dinger wenn ich nächstes we den rest davon verangle denn ich hab bisher nix gehabt mit denen :(
    kann nur besser werden:vik:
    lg

    Phil
     
  9. Axtwerfer

    Axtwerfer Fang nix ! Hauptsache draußen!

    Registriert seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Salzgitter
    AW: Successful Baits - Nasty Shrimp

    Kumpel und ich haben 5 kilo geordert und an verschiedenen Teichen und Kanal ausprobiert. Fazit: Nie wieder .... Kein einziger Fisch ! Dafür mal solo eine mit Penny Fish von Cock-Baits ausgelegt und..... Fisch....jedes mal ! Nehmen die Nastys nur noch zum Anfüttern, zum Wegschmeißen sind sie ja zu teuer. Nichts gegen SB, aber die Murmeln haben mal gar nicht überzeugt !|splat:
     
  10. Andal

    Andal Teilzeitketzer

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    18.646
    Zustimmungen:
    8.969
    Ort:
    Nekropolis a. Rhein
    AW: Successful Baits - Nasty Shrimp

    Nasty Shrimp, Penny Fish, Cock Baits.
    Garstiger Granat, Pfennig Fisch, Schwanz Köder.

    Welche Chemikalien muss man zu sich nehmen, dass man auf solche Namen kommt? ;)
     
  11. Axtwerfer

    Axtwerfer Fang nix ! Hauptsache draußen!

    Registriert seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Salzgitter
    AW: Successful Baits - Nasty Shrimp

    ja, ist schon lustig, aber Marketing ist alles.|uhoh:
     
  12. NedRise

    NedRise Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    AW: Successful Baits - Nasty Shrimp

    Nichts für Ungut,aber die Leute bei SB wissen was sie tun. Es ist nicht nur Marketing, einen vernünftigen Fischmehlboilie zu rollen ist auch keine Hexenkunst...

    Ich habe mir für die Instant Fischerei die Scoberry geholt, und auch auf Anhieb damit gefangen. Am Anfang war ich etwas skeptisch, aber Cockbaits, und SB haben mich überzeugt.

    Auf Youtube gibts schöne Videos zu den Produktionsstätten, das sind auf jeden Fall keine Garagen oder Hinterhof Produzenten.

    Der geilste Boiliename bis jetzt Strawbarry Magma, fand ich sehr lustig, da gibts aber bestimmt noch bessere. Manche Namen schrecken mich tatsächlich ab.
     
  13. Andal

    Andal Teilzeitketzer

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    18.646
    Zustimmungen:
    8.969
    Ort:
    Nekropolis a. Rhein
    AW: Successful Baits - Nasty Shrimp

    Eh klar... sieht man ja bei Quantum. Wie viele kaufen wohl die Murmeln, weil Titten-Lilly auf der Tüte kreischt!? ;)
     
  14. Naturliebhaber

    Naturliebhaber Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    436
    Ort:
    Fürth
    AW: Successful Baits - Nasty Shrimp

    Ich hatte damit allein vergangenen Samstag 11 Karpfen zwischen 2 und 11 kg. Gewässer war ein ca. 7ha großer Weiher meines Vereins. Die laufen zur Zeit sogar besser als die Krill Black Pepper, auf die ich sonst gut fange.
     
  15. Naturliebhaber

    Naturliebhaber Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    436
    Ort:
    Fürth
    AW: Successful Baits - Nasty Shrimp

    Die Scoberry schlagen in meinen Gewässern auch gut ein, vor allem im Frühjahr.
    Einziges Problem: Die Zwergwelse haben die zum Fressen gern. Ganz im Gegensatz zu den Krill Black Pepper. Um die machen sie interessanterweise einen großen Bogen.
     
  16. Axtwerfer

    Axtwerfer Fang nix ! Hauptsache draußen!

    Registriert seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Salzgitter
    AW: Successful Baits - Nasty Shrimp

    Ich will ja nicht behaupten, dass die keinen Fisch fangen, klar ein kleiner Teich mit viel Karpfen "nur" einer Sorte Murmeln, was sollen die sonst fressen, aber im Vergleich ( Teich...viele Karpfen..viele Angler ...viele Sorten Boillis und kein einziger auf Nasty-Shrimp |kopfkrat, dafür qualmten bei anderen die Bissanzeiger |bigeyes.
    Bin ja bei einem direkten Vergleichsansitz gerne dabei :q
     
  17. Lupus

    Lupus Active Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    AW: Successful Baits - Nasty Shrimp

    hallo zusammen,

    egal was man von den Boilies halten mag:

    @ Axtwerfer du erzählst wie schlecht die Dinger fangen ergo sie von den Fischen nicht gefressen werden....und DU fütterst damit an???? Das ist das aller geilste was ich in den letzten Monaten gehört habe:m:m
    Die Logik erklär mir mal bitte???????:)

    Ich will echt keinen Stunk machen und es geht mir auch nicht um die Firma oder die Sorte Boilies, aber Zeug mit dem man nichts fangen kann KANN MAN GAR NICHT zum Anfüttern nutzen!

    Oder sehe ich das falsch?

    Gruß

    Lupus
     
  18. Stefff

    Stefff WasserFuzzi

    Registriert seit:
    3. April 2013
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Successful Baits - Nasty Shrimp

    Servus!

    Ich denke mal das es "entsorgen im Wasser" aus seiner Sicht sein wird.

    Das ganze geschixxe mit Boiliesorte hin oder her!! Ich hab die Erfahrung gemacht das es sich mit den Boiliesorten, Herstellern und Geschmacksrichtungen genau so verhält wie mit den Beisszeiten. In jedem Gewässer anders und eben nicht vorhersehbar!


    ;) Aber Mais fängt FAST immer und auch die goßen!

    Grüßle
     
  19. NedRise

    NedRise Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    AW: Successful Baits - Nasty Shrimp

    Hey Andal, ja die Quantum Boilies, DAS nenne ich Marketing, nichtsdestotrotz werden die Dinger auch Fische fangen. Aber mich schreckt diese Art Marketing eher ab als das es mich lockt.
     
  20. Onkel Frank

    Onkel Frank Active Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    AW: Successful Baits - Nasty Shrimp

    Richtig . Nicht nur aus seiner Sicht , denn ich habe die anderen 5 Kilo , und vielleicht taugen sie ja wenigstens zum anlocken :).

    Das ist mal Phase #6.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden