Tipps und Tricks zum tremarella angeln

Its_Jonathan

New Member
Hallo suche ausserdem noch eine neue tremarella Rute (bitte nicht so teuer)könnte mir jmd. eine empfehlen???;+
 

sprogoe

-Privatier- sponsert by DRV

kspr

Tremarella addicted
AW: Tipps und Tricks zum tremarella angeln

Hallo suche ausserdem noch eine neue tremarella Rute (bitte nicht so teuer)könnte mir jmd. eine empfehlen???;+
schreib mir einfach ne pn, was du wissen möchtest :)


@siggi: Du hast nicht ganz unrecht, jedoch hat. z.b. die Taimen eine deutlich bessere aktion und deutlich mehr rückrat als die Ignestiruten...


petri
david
 

sprogoe

-Privatier- sponsert by DRV
AW: Tipps und Tricks zum tremarella angeln

dann solltest Du mal einige Angaben machen, was Du suchst.
Es gibt schon noch andere Ruten, aber in der Preisklasse?

Dann gibt es auch noch Hersteller, deren sogenannten Tremarellaruten würde ich zum Karpfenfischen einsetzen, aber nicht auf Forellen.

Gruß Siggi
 

Its_Jonathan

New Member
AW: Tipps und Tricks zum tremarella angeln

Also ich würde so bis 55 Euro ausgeben wollen, ich möchte diese Angeltechnik ersteinmal ausprobieren und gucken ob sie mir liegt, nicht das ich dann 90 Euro ausgebe und ich mag die Technik nicht. Ich würde erstmal hauptsächlich damit an Forellenteich angeln
 

sprogoe

-Privatier- sponsert by DRV
AW: Tipps und Tricks zum tremarella angeln

dann hast´e doch schon nen super Vorschlag von mir, 45.-€ plus Versand. Was willst du mehr?

Die Frage ist nicht nur ob solch eine Angelart etwas für Dich ist, sondern auch, ob Du das nötige Feingefühl für solch eine Rute aufbringst, schließlich sind die Spitzen im Durchmesser etwa dem einer winzigen Stecknadel, d.H., ein leichter Stoß und die Spitze bricht sofort ab.

Wenn man aber diese Angelart richtig ausübt, gibt es kaum etwas erfolgreicheres auf Forellen.

Gruß Siggi
 
AW: Tipps und Tricks zum tremarella angeln

Hallo Anglerkollegen möchte mir eine Tremarella Rute kaufen,weiß noch gar nicht ob mir diese Angelart liegt,deshalb sollte sie günstig sein!Ich möchte sie hauptsächlich am Forellenteich einsetzen ...habe mir auch schon eine ausgesucht,weiß nur noch nicht welche Größe,entweder die Ignesti MTX 1 od. MTX 2 denke ja,je feiner desto besser.Kann man mit einer feinen Rute auch weit auswerfen?Bin mir halt unschlüssig welche von beiden,oder vielleicht doch eine andere,bitte um Rat und Antwort.Danke im voraus...:vik:
 

sprogoe

-Privatier- sponsert by DRV
AW: Tipps und Tricks zum tremarella angeln

@siggi: Du hast nicht ganz unrecht, jedoch hat. z.b. die Taimen eine deutlich bessere aktion und deutlich mehr rückrat als die Ignestiruten...


petri
david[/QUOTE]

David,
Du hast sicher recht, aber zwischen der Taimen und der Trout Finder sind ja auch einige Unterschiede.
Wie Du sagst, die Taimen hat mehr Rückgrat.
Da der te ja nach ner günstigen Rute fragt, war das mein Vorschlag.
Auch bei Ignesti sind Unterschiede zwischen der MTX und der Tremor und ich meine letztere.
Ich denke, wir sehen uns demnächst in Millerscheid?

Gruß Siggi
 
Zuletzt bearbeitet:

sprogoe

-Privatier- sponsert by DRV
AW: Tipps und Tricks zum tremarella angeln

sagt mal, werden wir hier gerade verarxxxt oder was.
hab das Gefühl, daß deLONGhi78 und Its_Jonathan ein und dieselbe Person ist.
den Beitrag Nr. 8 findet man als eigenen trheat hier:http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=235644

auf der öffentlichen Profilseite haben sich beide auch noch gegenseitig als Freund eingetragen und die Anzahl der Beiträge ist auch fast identisch.
irgendwie haben die Anfragen weder hier noch in dem anderen threat ne´ vernünftige Aussagekraft, womit man auch was anfangen könnte.
So kann auch keine vernünftige Hilfestellung zu erwarten sein.

Sollte ich mich irren, dann entschuldige ich in aller Form dafür, aber mein Bauchgefühl hat mich auf solche Gedanken gebracht.

Nix für Ungut, Siggi
 

Its_Jonathan

New Member
AW: Tipps und Tricks zum tremarella angeln

Hi Siggi dein Bauchgefühl lügt nicht ganz deLonghi78 ist mein Vater. Wir erhofften uns durch zwei beiträge mehr Antworten :m Du meintest keine genauen Angaben zu haben sag mir was du wissen musst wie gesagt wir sind Jungangler :)
 

sprogoe

-Privatier- sponsert by DRV
Zuletzt bearbeitet:
AW: Tipps und Tricks zum tremarella angeln

Hallo Siggi wir wollten keine Unruhe stiften;) sorry.Sind echt am überlegen,ob wir uns für die tremor oder mtx entscheiden sollen reicht das Wurfgewicht von 2-6 Gramm aus ;+ Ist die mtx vielleicht ein neueres Modell?
 

kspr

Tremarella addicted
AW: Tipps und Tricks zum tremarella angeln

Das neuere Model aus der Ignestirutenreihe ist die Tremor.

Die unterschiedlichen Wurfgewichte haben auch einen Hintergrund. Eben diesen, dass man mit diesen unterschiedlichen Wurfklassen auch unterschiedliche Montagen fischt.

Für den Einstieg empfehle ich euch die Pose/Glas Montage.

Dazu wird benötigt
Tremarellarute 2-6g
Tremarellapose 3g
Glas 5g
Gummistopper
Dreifachwirbel (optional ohne Karabiner)
60-80cm Vorfach + Haken.


Da mit dieser Technik eigentl nur Naturköder gefischt werden, nutzt man auch einen relativen großen haken um z.b. 2 Bienenmaden in L-Form zu beködern.

Ich nutze hierzu die Tubertini Serie 22 in der größe 4 für Bienenmaden, Mehlwürmer oder auch Dendrobena.



Ich gebe euch nur einen Tip vor dem Rutenkauf. Kauft erstmal eine, von mir aus auch eine Ignesti (würde ich vielleicht nicht anders machen). Testet ob euch diese Angeltechnik gefällt, wo ein bisschen mehr zugehört als ein bisschen mit der Spitze zu wackeln und wenn es euch dann spaß macht, kauft ihr euch etwas womit es auch Spaß macht zu fischen.

Ich habe mit den unterschiedlichsten Tremarellaruten gefischt

Tubertini Taimen
Tubertini Envidia
Tubertini Intrese
Tubertini Trout Finder II und 3

Shimano Venegance

Ignesti MTX
Ignesti Tremor

Gino Sofritti Giemme


Meine erste Rute war die Shimano Venegance von der ich schon dachte "wow was für eine wunderbare aktion"....naja...nach und nach konnte ich mal mit der ein oder anderen Tubertini fischen und konnte direkt den starken unterschied feststellen.

Oftmals sehe ich an Teichen andere Angler die anfangen mit ihren Match- oder Grundruten zu "Zittern" weil sie es bei uns sehen.

Das wichtigste hierbei ist einfach die Bewegung oder auch Rotation des Köders hierzu gibt es viele Videos im Internet, auch zur Rutenaktion....jedoch habe ich die Erfahrung gemacht das nichts über eigene Praxiserfahrung geht. Hier mal ein Video wie sich der Köder unter Wasser bewegen sollte: http://www.youtube.com/watch?v=8hF_39J3nao

Es ist nicht immer nötig die Rute mit vollem Elan zum schwingen zu bringen, gerade in der jetzt kalten Jahreszeit, wo sich die Fische kurz über Grund aufhalten muss ebenso wie beim Powerbait der Köder möglichst langsam geführt werden. Dazu reicht es schon aus, die pose immer nur leicht zum Hüpfen zu bringen und den dadurch entstehenden "Schnurbogen" aufzukurbeln.

Was mich an diesem Thema so fasziniert ist einfach die riesige Montageauswahl hier mal ein kleiner auszug : http://teamtft.de/index.php?option=com_content&view=category&id=36&Itemid=63


Bei weiteren Fragen einfach los :)


petri
David
 
AW: Tipps und Tricks zum tremarella angeln

okay,
dann entschuldige ich mich hiermit förmlich und nehme alles zurück.
du kannst dir auch mal diese Ruten anschauen:

http://www.ebay.de/itm/Forellen-Sbirulinorute-Trout-Lake-3-9m-5-10g-/370517787166?pt=DE_Sport_Angelsport_Angelruten&hash=item564494c21e

ich habe davon auch eine mit 2-6 g und eine mit 5-10 g.
allerdings sind die ignestiruten besser.

gruß siggi

Habe mir diese Rute geholt (eigentlich für´s Rotaugenzuppeln) und muss sagen: Macht einen Bombeneindruck!
 
AW: Tipps und Tricks zum tremarella angeln

@David Hi wir hatten uns am Samstag am Forsthaus getroffen!(Ich war der Lange :q)Kurz bevor ihr einpacken wolltet hatten mein sohn und ich dich angeprochen wegen deiner Tremarella.Wollte mich für die ausführliche Antwort bedanken#6,habe da noch ne Frage oder 2!
1.Mein Sohn wird sich die Ignesti Tremor holen 2-6 Gramm und ich wollte mir dann vielleicht die Tubertini Taimen Nr.2-ist die wiklich besser als die Tremor oder ist der Unterschied nicht so groß,denn dann würde ich mir auch die Tremor holen-
2.Kann man mit der 2-6 Gramm auch Glasketten fischen oder nur Pose oder Glas?
3.Falls einem die Angelart nicht liegt kann man die Rute doch auch nur zum Schleppen
nehmen oder nicht?(Ohne zu tremarellen)
4.Habe die Taimen Nr.3 3-8 Gramm für 83,99Euro gesehen die könnte man auch nehmen oder?
Die TFT seite ist sehr informativ danke dafür auch nochmal!!!
Wir waren am Sonntag beim Lott(Forsthaus)Konnten leider nur 4 Fische landen,wir waren erst an eurer Stelle (1 Fisch)dann wechselten wir links in die Ecke (3 Fische)so gegen 14:00 Uhr


Petri :vik:
Marcus
 
Zuletzt bearbeitet:

sprogoe

-Privatier- sponsert by DRV
AW: Tipps und Tricks zum tremarella angeln

hallo zusammen,
also, der david hat alles so ausführlich und genau erklärt, da gibt es nichts mehr hinzuzufügen und ich weiß, daß er auf diesem gebiet ein echter fachmann ist.
die mtx hat bei einer länge von 3,90 m nur 8 sic-ringe, während die tremor bei 4,00 m länge 10 ringe hat, also auf alle fälle besser.
ich habe meine tremor noch nicht testen können, (bei der kälte und dem eis hat ein alter rentner wie ich nichts am wasser zu suchen). aber in kürze werde ich mehr wissen und berichten können.
ich würde auch sagen, bei dem angebot könnt ihr nichts falsch machen, kaufen, den karton aufheben und wenn das nichts ist, bei ebay wieder versteigern, da gibt es nicht viel zu verlieren.

gruß siggi
 
AW: Tipps und Tricks zum tremarella angeln

@Siggi,danke dir !!!Bin mir halt unsicher gewesen aber jetzt bin ich schlauer:mFreue mich auch schon auf die wärmere Zeit!!! :q
 

sprogoe

-Privatier- sponsert by DRV
AW: Tipps und Tricks zum tremarella angeln

viel erfolg, euch beiden.
 

Dorsch888

Rautenliebhaber
Zuletzt bearbeitet:
Oben