Umbaubericht Smartliner 150 Angelboot

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Umbaubericht Smartliner 150 Angelboot

na, das geht ja immer weiter vorwärts...


Das mit dem Gewicht nach hinten kenn ich eigentlich aber auch anders.

Wenn so "getrimmt" wird, kriegt man als Ergebnis normalerweise recht hartes einsetzen in der Welle.

Und Gewicht nach vorne hilft eigentlich ja gerade bei schwächer motorisierten Booten, um dennoch "über den Berg" ins Gleiten zu kommen...

Normalerweise, wie gesagt!!

Kenne das Boot ja nicht, so dass ich mir da kein Urteil erlauben möchte..

Aber ein gut ausgetrimmtes Boot mit optimaler Gewichtsverteilung (so dass es "gerade" im Wasser liegt) verbraucht normalerweise weniger Sprit und setzt weicher ein.
 

Stoney0066

Active Member
AW: Umbaubericht Smartliner 150 Angelboot

Genau, so seh ich das auch. Bisher (im noch unausgebauten Zustand) war folgende Kombi immer die Beste:

Ich und der Tank hinten, große Batterie und 2 Passagiere vorne. So kam ich immer am schnellsten ins gleiten und hatte auch die besten Fahreigenschaften.

Bin gespannt wies im Ausgebauten Zustand aussieht und mit Steuerstand, da ist das bestimmt noch was ganz anderes...
 
AW: Umbaubericht Smartliner 150 Angelboot

In der Theorie ist das mehr oder weniger richtig, was ihr schreibt, beim meinem Alumacraft V14 zuvor hat das alles so hingehauen.

Ihr dürft nicht den Bugmotor mit seinen 15kg an der Spitze des Bootes vergessen, der wirkt vorne wie ca. 75kg hinten!
Faustregel vom Gewichtsverhältnis ist (Bug-Mitte-Heck): 5-3-1.

Anbei ein Bild von der Wasserlage meine Bootes, als die Gewichtsverteilung nach "eurer" (und damals auch meiner) Theorie mehr oder weniger ideal war... Das Boot liegt vorne zu schnell im Wasser, damit verbunden ein zu langer Widerstand... Ideal wäre eine Lage wie zB die Nitro-Boote (klar, komplett anderer Bootstyp, aber das erklärt was ich meine)
 

Anhänge

AW: Umbaubericht Smartliner 150 Angelboot

Der Praxisbericht steht noch aus :q Habe noch keine Zeit gefunden, aber ich weiß vom Schwager, auch das 150er ausgebaut (insg. ca. 60kg leichter), dass er in der Spitze mit dem 35er 47kmh schafft. Ich hatte ja nen 30er 4-Stroke Mercury (85kg), da habe ich 38.5 kmh geschafft (zu zweit, glatter See). Ich denke also dass es sich um die 46 kmh einpendeln wird. Aber untenraus merkt man halt den Hubraum ;-)

Wenn du das mit den Schrauben testet, dann wirklich folgender Aufbau: Alfer - umgeschlagener Teppich - Holz - Teppich oben, das ganze mit den beschriebenen Schrauben. Berichte! ;-)
Ich weis das wird dir schmeicheln. Wo ist dein Thread ? :)
Mfg
 

Stoney0066

Active Member
AW: Umbaubericht Smartliner 150 Angelboot

Ja ok, die Lage der Nitro Boote ist wirklich geil, aber kriegen wir mit den Deep Vs halt wirklich nicht hin.... ;)

Ich hab mal nen Fehler gemacht und bin in nem Z8 mit 250 PS mitgefahren... Sollte man tunlichst unterlassen wenn man nur nen 30 PS AB an seinem Boot hängen hat!!! :q:q:q

Aktuell fahre ich mit Heck-E-Motor, somit spielt das noch keine große Rolle, aber wer weiß wie schnell sich das ändert. Naja, werd dann sehen wies klappt, zur Not krieg ich dann auch noch Batterien ins Heck verbaut! Oder ich mach einfach die Livewell voll, dann hab ich nochmal 90 kg zusätzlich im Heck! |rolleyes

Sieht übrigens super aus, dein Boot in Action! :m

Und apropos Show stehlen, hier freut sich glaub jeder über Bilder von fertigen Umbauten! Ich könnt ja ein paar Bilder für dich hochladen! |jump:
 

Stoney0066

Active Member
AW: Umbaubericht Smartliner 150 Angelboot

Trimmklappen? An nem Aussenborder??? Den trimmst du entweder manuell oder per Powertrim. An so kleinen Booten gibts in der Regel keine Trimmklappen.
 
AW: Umbaubericht Smartliner 150 Angelboot

Ich glaube, dass Trimmklappen schon Sinn machen würden. Da kommt einfach das Heck bissl schneller raus und das Boot liegt stabiler, und so klein sind die boote nicht mehr, bei einem kompletten fahrgewicht von um die 800kg ;-)
 

Andy007

Marinapark Emstal Fan
AW: Umbaubericht Smartliner 150 Angelboot

Trimmklappen? An nem Aussenborder??? Den trimmst du entweder manuell oder per Powertrim. An so kleinen Booten gibts in der Regel keine Trimmklappen.
Nicht jeder AB hat Powertrim. Und während der Fahrt per Hand trimmen könnte schwierig werden :)
Trimmklappen können daher auch bei kleinen Booten durchaus Sinn machen ;)

Zurück zum Thema: sehr netter Umbau #6
 

Stoney0066

Active Member
AW: Umbaubericht Smartliner 150 Angelboot

Auch wahr! [emoji6]

So, bin grad an den endfüller und spachtelarbeiten für die livewell, morgen wird sie laminiert! Holz ist auch schon geliefert, die woche hab ich was zu tun! [emoji6]

 

jojo2502

Member
AW: Umbaubericht Smartliner 150 Angelboot

es muß kein Powertrimm sein,es gibt el Trimmklappen für wenig Geld und Du gleitest schneller wie Du ja sagen kannst!!!!
 

Stoney0066

Active Member
AW: Umbaubericht Smartliner 150 Angelboot

Ja, da hast du Recht!

Jetzt aber zurück zum Thema. Gestern habe ich die Trennwachsschicht und den Gelcoat auf die Form aufgebracht. Bilder reich ich nachher nach. Heute abend wird laminiert und morgen kann ich die Livewell entformen. Bin mal schwer gespannt auf die allererste GFK-Form meines Lebens! ;)

War schon ein Act, die erste Form ist völlig in die Hose gegangen und die 2te ist denk ich mal ganz gut geworden. Auch wenn einiges an Spachtel- und Schleifarbeit nötig war. Perfekt ist sie nicht aber das werden wir sehen wenn sie entformt wurde. Ich hoff nur, dass mir nirgends in der Form der Gelcoat hängen bleibt und ich da nachbessern muss.

Mitlerweile hab ich ein paar Probestücke laminiert (ja, ich weiß, sowas macht man VORHER) und die sind perfekt geworden. Wenns weiter so läuft wie bei den Probeteilen wird wenigstens der Steuerstand später richtig gut! Da isses auch wichtiger, da seh ich die Oberfläche ständig, bei der Livewell ist das ja alles zu vernachlässigen da eigentlich eh nie sichtbar...

So, meld mich heut abend nach m Laminieren wieder...
 

Stoney0066

Active Member
AW: Umbaubericht Smartliner 150 Angelboot

Was ne scheixx arbeit!!! Also wenn man das nicht ständig macht, macht das echt kein spass! Livewell ist fertig laminiert...




Ob ich mir das mit dem steuerstand auch noch antun will bin ich grad am überlegen... Evtl doch in usa bestellen.... Grummel...
 

Chiforce

<°))>><
AW: Umbaubericht Smartliner 150 Angelboot

Sehe ich da Abreißgewebe?
Und wozu? |kopfkrat
 

Lucius

Active Member
AW: Umbaubericht Smartliner 150 Angelboot

Bin jetzt auch mit 3/4 der Alu-Unterkonstruktion fertig, das System von Alfer ist schon cool...
Heute Teppich, Springfield-Bases, Traxxis-E-Motor und Kleinkram bestellt....
Nächste Woche wird das restliche Holz zugeschnitten, bezogen und dann bin Ich hoffentlich fertig...:vik:
 

Stoney0066

Active Member
AW: Umbaubericht Smartliner 150 Angelboot

Ja, du siehst richtig! [emoji6] wollt das mit dem abreisgewebe nur mal ausprobieren, hat keinen tieferen sinn...

Und cool lucius, bin gespannt wies fertig aussieht! Hast n bild vom zwischenstand?
 
AW: Umbaubericht Smartliner 150 Angelboot

Guten Abend

Haben wir das mit den schrauben und Teppich schon getestet?
;+
 
Oben