Unser neuer Trailer: Angeln, wie es wirklich ist! Anglerboard TV


Endlich ist er fertig, unser neuer ANGLERBOARD-TV-Trailer!

hzrth.JPG

Auf Anglerboard TV zeigen wir das Angeln, wie es wirklich ist. Nicht immer in Hochglanz, dafür authentisch und dicht am Fisch. Einmal wöchentlich seht Ihr hier ein Video über das Angeln auf Raubfische wie Hechte, Barsche oder Zander. Aber natürlich kommen auch die Meeres- und Friedfischangler nicht zu kurz. Regelmäßig zeigen wir Euch die heißesten Reviere in Deutschland, Norwegen und der Welt. Das Team Boddenangeln berichtet in einer eigenen Playlist über die Gewässer rund um Rügen. Nützliche Tackle Tipps und Gerätetests halten Euch über die aktuellen Angelruten, Rollen, Wobbler und Gummifische auf dem Laufenden. Viele Angel Experten wie Dietmar Isaiasch zeigen Euch moderne Angeltechniken. Wenn Ihr all das nicht verpassen wollt, abonniert am besten gleich den Anglerboard-Channel!

Gefällt Euch der Clip? Lasst gerne einen Kommentar hier!
 
Ich glaube, ich kennen keinen Clip, Trailer oder Film aus dem Bereich Angeln, in dem die Mucke jedem gefällt. Ist, wie immer, eine Geschmackssache. In diesem Fall komme ich persönlich gut damit klar. Kenne das auch bei meinen bewegten Beiträgen: Die meiste Zeit verbringe ich nicht mit dem Schneiden, sondern der Suche nach Musik.
Ach ja, die Pflasternummer :roflmao "Guck mal, wie scharf die Zähne sind ..."fisch29
 
Smetana "Die Moldau" - auch wenn es für manchen Jüngeren eine irre Vorstellung ist, dass man zum musizieren mehr als einen Kreativen und einen PC benötigt. ;)
Hallo,

aus Undine würde auch die Melodie von: So wisset, dass in allen Elementen... gut passen, da hört man richtig das Wasser. Ist auch nicht krachert :laugh2.

Gruß

Lajos
 
Ich finds recht modern.
Welche Musik passt denn zum Thema Angeln? Da will ich jetzt was hören smile01
Musik ist gut, noch ein unverbrauchtes Stück gefunden, welches nicht bereits irgendwo Verwendung fand.
Aber dazu könnte man dann auch sagen mainstreamig, langweilig, Abziehbild ohne eigenständiges Erkennungsmerkmal. Kreativ ist was anderes.
Warum? Das hört sich nämlich so an, als ob man einen Angelfilm auf Youtube aus dem nordischen Bereichen anschaut.
Also entweder nur "Get in line" oder ne eigene Duftmarke setzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mir gefällt unser Trailer! Und das auch wegen der Musik, die an die großen skandinavischen YT-Kanäle erinnert! Musik ist und bleibt Geschmackssache, da wird man nie einen gemeinsamen Nenner finden.
 
Mir gefällt der Trailer und die damit verbundene Stimmung sehr gut.
Musik, Schnitt und die dazu passenden Aufnahmen sind gut gewählt und umgesetzt. Würde ich auch gerne so gut können :)
Ein guter Überblick über das Angeln und was einem auf dem Kanal erwartet, toll!

Neofolk oder was anderes mit besonderem Augenmerk auf naturmystik (Heilung? Dead Can Dance?)
Einen großen Pluspunkt für dich. Wenn es um die "Ruhe" beim Angeln geht, das entschleunigen und den Frieden in der Natur, dann ist Neofolk und Art-Verwandte Musik in vielen Fällen perfekt.
Da gibt es so viele großartige musikalische Projekte.

Ich glaube, ich kennen keinen Clip, Trailer oder Film aus dem Bereich Angeln, in dem die Mucke jedem gefällt. Ist, wie immer, eine Geschmackssache.
Da hast du recht. Das merkt man immer wieder, wenn man Videos macht. Zu Anfangs gab es viel positive Kritik, weil ich wiedererkennende Songs verwendet habe. Dann gab es welche, die gerne Mal was anderes hören würden. Irgendwann habe ich mir einen Account bei Epidemicsound gekauft und versucht, viele Musikstücke für die einzelnen Situationen zu suchen. Gerade jetzt in der Herbstlichen und Winterlichen Zeit, bei der das Angeln etwas entschleunigender ist, kann man sehr viele gute Titel finden, die gut zur Stimmung passen. Mir gefällt da diese Jahreszeit und gerade morgens, wenn es noch dunkel ist und die Lichter fast schon einen psychedelischen Touch haben, kann man da gut mit der Musik spielen. Gefällt mir vor allem in diesem Video ab Stelle 1:25 sogar selbst ganz gut.

Ganz schlimm finde ich immer die Video mit musikalischen totalausfällen, in denen überlaut irgendwelcher Kirmes-Techno gespielt wird. Das passt oft weder stilistisch zusammen, noch passt es zur Stimmung. Das ist dann sehr schade, weil die Musik soll die Stimmung verstärken und nicht versauen.

Jetzt mal leicht OT. Interessant wäre doch auch bestimmt mal ein Zusammenschnitt von den rausgeschnittenen Patzern. ;)
Nennt sich auch Outtakes :D
Kommt immer ganz auf den Kanal und die Personen an aber ja, finde ich grundsätzlich meist sehr interessant.
 
Oben