Unterschied Hochseeangeln Nordsee/Ostsee

Memy

Member
Hallo zusammen,

warum liest man so wenig zum Hochseeangeln auf der Nordsee aber so viel zum Hochseeangeln auf der Ostsee?

Ist die Nordsee nicht so beliebt und warum?
Gibt es hier weniger Fisch?
Ist es deutlich schwieriger?

Würde mich mal interessieren! :)
 

MikeHawk

BigBaitBursche
AW: Unterschied Hochseeangeln Nordsee/Ostsee

Als Hamburger müsstest du doch den größten Unterschied kennen ;)

Es ist die Tide....Dorsche und Butt beissen bei ablaufendem Wasser meistens nicht so gut. Weiterhin ist die Nordsee in weiten teilen flach und schlickig, man muss in der Regel weiter zu den fang gründen fahren.
 

Michael.S

”Und eines Tages kommt hoffent
AW: Unterschied Hochseeangeln Nordsee/Ostsee

Es fahren nur noch wenige Kutter auf die Nordsee , in Cuxhaven ist gar keiner mehr , der ist nach Schleswig Holstein umgesiedelt und fährt von dort wohl in den Helgoländer Bereich
 

Timo.Keibel

Moderator
Teammitglied
AW: Unterschied Hochseeangeln Nordsee/Ostsee

Das Hochseeangeln an der deutschen Nordseeküste ist von den Gezeiten bestimmt. Hauptsächlich bieten die Kutter nur in den Sommermonaten Touren auf Makrelen an.
Zumal unterscheiden sich Nord- und Ostsee von den Bedingungen. Die Ostsee ist ein Binnenmeer mit einem geringeren Salzgehalt als die offene und meist rauere Nordsee.


Schau mal in den Bericht auf unserer Startseite Kutterangeln an der dänischen Nordsee. Hier findest Du Tipps für den Einstieg und ebenfalls über die Fänge.
 

Memy

Member
AW: Unterschied Hochseeangeln Nordsee/Ostsee

Ach stimmt :D

Ja die Gezeiten machen es bestimmt deutlich schwerer... kannste nicht rausfahren wenn du Lust hast!

Und danke für den Link!
 

titi2

Member
AW: Unterschied Hochseeangeln Nordsee/Ostsee

Weitere wichtige Gründe:
In der Nordsee ist der Zugang zur Küste nur sehr schwer möglich. Überall Zäune und alles abgesperrt. Mal eben ein Kleinboot zu Wasser lassen ist da nicht so einfach möglich. Dazu kommen dann jede Menge Angelverbotszonen ( aus diversen Gründen ).
Und die Gezeiten bringen natürlich auch starke Strömungen mit sich, die gerade kleine Boote und unerfahrenen Skipper schnell in Schwierigkeiten bringen.
 
Oben