Was geht 2020 vor Varaldsoy?

Fränki

Member
Hallo Silvio,
super Bilder und das Wetter scheint auch mitgespielt zu haben. Na und Fisch gab es auch. Wünschen dir dann am Samstag eine gute Heimreise.
Vielleicht parken wir es ja doch noch im September. Die Sehnsucht ist bald unerträglich.

Beste Grüße Frank
 

Gerd II

Active Member
Hey Silvio,
vielen Dank für Deine (fast) Live Bilder und eine angenehme Rückreise. Verwöhn Deine Mädels noch ein bisschen, die Kisten sind ja voll.

Gruß Gerd
 

Fränki

Member
Hallo Marc,
wünsche dir eine gute und stressfreie Anreise, gutes Wetter und beste Fangerlebnisse. Lass mal was von dir hören/lesen. Ich hab "Vikaparken" zwar immer noch auf dem Schirm, aber die Hoffnung schwindet langsam, dass es noch was wird. Um so neugieriger bin ich auf deine Berichte und Fotos.

Beste Grüße Frank
 

Fränki

Member
Mensch Marc,
du spannst uns ganz schön auf die Folter - alles wartet auf deine Berichterstattung. Aber es wird wohl seine Gründe haben, vielleicht kein Netz verfügbar oder so, aber hoffentlich keine Corona Quarantäne.
Sicher werden wir noch von dir hören/lesen. Das Wetter war wohl ziemlich durchwachsen. Nichts desto trotz, noch ein paar schöne Tage im gelobten Land.

Gruß Frank
 
Zuletzt bearbeitet:

NorwayHard

Member
Hallo Leute, nun sind wir 9 Tage hier und ich wollt mal von mir hören lassen.

Die ersten Tage vergingen mit Wandern und dem Chauffieren von Nicht-Anglern über den Fjord. Dabei wurde durchschnittlich gefangen.

Das Wetter war an sich in ordnung. Zum angeln ist mir Regen oder bedeckter Himmel lieber als der heutige Sonnenschein...

Die letzten Tage haben wir dann vor dem Frühstück zudriedenstellend gefangen, vorwiegend Pollack und Köhler (55-70cm).
Heut morgen hat sich zusätzlich ein 91er Dorsch reingehangen...

Die beisszeiten waren jedoch trotz viel Bewegung auf dem Echolot sehr kurz.

Des weiteren sind viele Schweinswale im Fjord, die einem jede gute Stelle umgehend versauen...

Anbei ein paar Bilder...

Melde mich die Tage nochmal.
20200731_225419.jpg
20200731_101659.jpg
20200731_225419.jpg
20200803_134702.jpg
20200804_113440.jpg
20200804_133252.jpg
20200807_090755.jpg
20200808_081840.jpg
20200809_083221.jpg
20200801_131002.jpg
 

Gerd II

Active Member
Hallo Marc,
na endlich, haben alle schon gewartet.
Da habt Ihr ja ein paar schöne Strecken vorzuweisen. Mit wieviel Mann fischt Ihr denn da oben.
Vom Gletscher ist auch nicht mehr viel zu sehen.
Weiterhin viel Erfolg.

Gruß Gerd
 
Zuletzt bearbeitet:

NorwayHard

Member
Hey Gerd, wir sind jetzt zwei Familien, wovon zwei Angler fischen, wenn das familien-kultirprogramm das zulässt. Also vor dem frühstück und ggf. Abends nochmal 2 stunden...
 

Fränki

Member
Hey Marc,

super, und das bei nur 2 Anglern. Na und bei 2 Familien kannst du noch weiterhin gut zulangen. Weiterhin viel Spaß und maximale Erfolge.
 

Gerd II

Active Member
Wo bleibt denn eigentlich der Themenstarter, unser Ralf?
Ralf, Du bist doch nicht immer noch beim Haken schärfen, oder.
Es geht doch bald los.

Gruß Gerd
 

Amerika1110

Member
Hey Gerd, den ersten Anlauf haben wir ja leider um eine Woche verpasst. Das Haus war ab dem 08.07. gebucht aber die Grenzöffnung erst am 15. 07. Wir hatten im Vorfeld der Vermieterin gesagt, sie soll versuchen, die Hütte an Norweger zu vermieten, da der Termin der Grenzöffnung nicht absehbar war und sie ja Geld verdienen muß.
Nun nehme ich am 27.08. zum zweiten mal Anlauf und hoffe, dass sich bis dahin nichts gravierendes ändert.
Beste Grüße
Ralf
 

NorwayHard

Member
Moin,

es wird morgens zunehmends immer schlechter... die Tiden sind relativ schwach mit nur noch 60cm zwischen ebbe und Flut.

Entsprechend weniger strömung ist zu verzeichnen.
Ob das der grund für die schwachen Fänge ist, oder das Wetter auch ne rolle spielt, weiss ich nicht.
Bin erstmals im August hier oben.

Jedenfalls beissen morgens die fische nocht, obwohl man sie auf dem echolot hat.

Heute morgen gabs nur zwei pollack zwischen 5 und 8 Uhr.

Mal sehen, ob wir die letzten Tage noch auf den fjord fahren... bei dem wetter tagsüber fast aussichtslos, oder was meint ihr?
 

Gerd II

Active Member
Hey Marc, ärgere Dich nicht. Das macht doch gerade den Reiz aus, mal läuft es so und mal so. Und am Ende haben doch alle die Kisten voll. Genieß einfach die Natur. So wie Silvio schreibt, lieber einen Tag bei schlechtem Wetter dort oben, als zehn Tage bei Sonne hier.
Schönen Resturlaub noch.

Gruß Gerd
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
R PLZ 5 2
Hiki.at Aktuelle Angebote 0
Gerd II Reiseberichte 431
R Brandungsangeln 3
nostradamus PLZ 3 2
Oben