Was geht an den NRW-Kanälen?

knutwuchtig

Well-Known Member
Hallo Bernhard,
der Monat August ist mE schon schwierig und dazu kommen die Wetterkapriolen, nicht einfach. Man muss schon die Ecken am DEK kennen, um den Grundeln aus dem Wege gehen zu können, klappt aber auch dort nur bedingt. Ich fische häufig mit der Bolo am Kanal, wenn der Wind es zulässt und fange immer wieder sehr schöne Rotaugen, oft über 30cm bis zu 44 cm (PB) und hin und wieder schöne Brassen. Falls Du mal nach Münster kommen solltest, kann ich Dir gerne die ein oder andere Stelle zeigen, wo man außer Grundeln auch noch andere Fische fangen kann.
Viele Grüße aus Münster, Bronni
grundeln aus dem weg zu gehen, macht man am besten ,in dem man im dunklen fischt.

nebenbei sind grundeln bester köderfisch auf zander
 

knutwuchtig

Well-Known Member
ich hatte letztens einen rapfen gesehen, der einen kopfstand in der steinpackung gemacht hatte. die schwanzflosse zeigte aus dem wasser und war breiter als meine hand. junge barsche sin reichlich drin und zanderbrut sind auch da.

ich erlebe immer öffter, das gummi angler frustriert am ufer hin und her laufen gnädig die plumsangler belächeln und teure köder versenken,.

wärend nach einbruch der dämmerung , die naturköder einen zander nach dem anderen rauszaubern.
 

phirania

phirania
Morgen geht auch noch mal zum Kanal.
Wollte noch mal einen Versuch starten.
 
Ich war gestern am WDK in Dorsten, wo ich letztes Jahr überwiegend große Rotaugen gefangen habe waren jetzt nur Grundeln. Sandiger Untergrund, bis ca. 50 cm über Grund und ausschließlich ganze Maiskörner als Köder. Die Viecher haben im Sekundentakt bis zur Dämmerung gebissen, dann habe ich eingepackt. Jungfische waren reichlich unterwegs, ich habe aber nichts rauben sehen.
 
Ich war gestern am WDK in Dorsten, wo ich letztes Jahr überwiegend große Rotaugen gefangen habe waren jetzt nur Grundeln. Sandiger Untergrund, bis ca. 50 cm über Grund und ausschließlich ganze Maiskörner als Köder. Die Viecher haben im Sekundentakt bis zur Dämmerung gebissen, dann habe ich eingepackt. Jungfische waren reichlich unterwegs, ich habe aber nichts rauben sehen.
Hallo war heute mein ertsel Mal am WDK Dorsten - mit Spinner und auch mit Dropshot an den Spunden. glasklares Wasser - null Kleinfischaktivität. Da ging nichts
 

phirania

phirania
Aber nicht Sonntags.
Keine Chance
Hilft nur Schwarzangeln... :whistling
 

Luis2001

Well-Known Member
Gestern Abend noch zu zweit am Kanal gewesen. Es war ein Ansitz direkt an der Spundwand geplant. Da wir etwas spät dran waren hat es mit den Ködergrundeln nicht mehr wirklich geklappt, haben nur noch eine erwischt. Egal, dann halt mit Wurm (Dendro und Tauwurm)
Die Fische waren durchaus in Beißlaune. Es waren dann insgesamt 3 Aale(leider alle zu klein), 2 Zander und ein Barsch. Das schöne war. Die Bisse waren über den ganzen Abend verteilt. Es waren alle Köder fängig. Zander und Barsch waren in einer guten Größe und durften mit.
 

phirania

phirania
Gestern Abend noch zu zweit am Kanal gewesen. Es war ein Ansitz direkt an der Spundwand geplant. Da wir etwas spät dran waren hat es mit den Ködergrundeln nicht mehr wirklich geklappt, haben nur noch eine erwischt. Egal, dann halt mit Wurm (Dendro und Tauwurm)
Die Fische waren durchaus in Beißlaune. Es waren dann insgesamt 3 Aale(leider alle zu klein), 2 Zander und ein Barsch. Das schöne war. Die Bisse waren über den ganzen Abend verteilt. Es waren alle Köder fängig. Zander und Barsch waren in einer guten Größe und durften mit.
Na denn mal dickes Petri. thumbsup
 
Hallo. Kann mir jemand sagen wo ich in der Nähe von Recke, Hörstel, Lingen mit dem Wohnmobil aus Lathen kommend einen Tagesschein für den Mittellandkanal bekomme. Ich hatte gehofft einen Schein von meinem Angelhändler in Hagen zu bekommen, weil alle anderen Kanäle hat er, aber nicht den Mittellandkanal. Ich besuche am So.- bis Di. Verwandte in Lathen und angeln an einem Forellenteich und fahren am Di. weiter nach Recke.
 

Drillsucht69

Well-Known Member
Hallo. Kann mir jemand sagen wo ich in der Nähe von Recke, Hörstel, Lingen mit dem Wohnmobil aus Lathen kommend einen Tagesschein für den Mittellandkanal bekomme. Ich hatte gehofft einen Schein von meinem Angelhändler in Hagen zu bekommen, weil alle anderen Kanäle hat er, aber nicht den Mittellandkanal. Ich besuche am So.- bis Di. Verwandte in Lathen und angeln an einem Forellenteich und fahren am Di. weiter nach Recke.
Bei Hejfisch kannste dir Tageskarten für den MLK online kaufen... Musst dich da mal durchklicken für deine Wunschregion...
 
Bei Hejfisch habe ich den MLK nur bei Lübbecke gefunden. Gilt die Karte für den ganzen MKL oder nur einen begrenzten Abschnitt? Wir wollen morgen mit dem Wohnmobil losfahren.
Bernhard
 
Oben