Was geht an der ODER????

Dieses Thema im Forum "PLZ 1" wurde erstellt von Willy, 9. August 2006.

  1. Kayleigh

    Kayleigh Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    AW: Was geht an der ODER????

    Naja, das mit dem Aalparasiten ist bekannt und wer die Schuld daran trägt, ist auch offensichtlich|rolleyes
    Ich kann mich nicht einfach hinstellen und einen Kanal zwischen zwei Strömen bauen, die zwei völlig unterschiedliche Populationen an Fauna und Flora beherbergen! Die das damals gemacht und beschlossen haben, sollte man heute noch zur Verantwortung ziehen....aber darauf können wir lange warten...zumindest viel länger, als die Schwarzmundgrundel benötigt hat, um sich im Rhein/Main-Flußsystem auszubreiten!

    Aber das ist das Eine und betrifft nur den Aal.
    Ich war ja wie gesagt wieder an der Oder zum angeln und wie immer wurde ich enttäuscht. Mein Kumpel hat extra 5 Tage lang eine traumhafte Stelle an der alten Oder(zw. Gorgast und Golzow) angefüttert, weil wir sehen wollten, was da überhaupt geht.
    Mache ich das hier an einem See oder Fluß, dann fressen mir die Schleien und Karpfen aus dem Rucksack! Dort waren wir froh, dass ein paar verhungerte Bleie gebissen haben!
    Als ich mich dort mit einheimischen Anglern am Wasser unterhalten habe, haben die mich ganz ungläubig ob meiner Erwartungen angesehen... "Karpfen? Ick hab hier schon Jahre keinen mehr gesehen..." Zu den Bleien meinten sie, dass sie doch groß wären (die Größte war 35cm!). Als ich ihnen meine Fänge aus dem März von der heimischen Unstrut auf dem Handy zeigte und mein Kumpel dies bestätigte (den hatte ich im Frühjahr mal eingeladen), vielen die komplett vom Glauben ab. Alles Fische jenseitz der 50cm und keine "Löschblätter" sondern mit ordentlich Breite. Und das, obwohl bei uns der Angeldruck auf die wenigen Gewässer in der Region enorm hoch ist und wir zusätzlich massive Probleme mit dem Kormoran haben! Auch Karpfen hatte ich Anfang März bereits reichlich im Fluss am Haken.
    Wieso also nicht an der alten Oder? Der Fluß hat alles, was für einen großen Fischreichtum spricht! Langsame Fließgeschwindigkeit, jede Menge Flachwasserzonen mit Totholz und Seerosenfeldern, mit 3m eine ordentliche Grundtiefe, Schilfstellen.....nur eben kaum Fische?
    Für mich gibt es da nur eine Erklärung....jahrelanger Raubbau bei der Entnahme und völlig unzureichender Nachbesatz! Eine andere Erklärung gibt es da nicht...
    Nicht einmal Döbel waren zu fangen, obwohl die zur Zeit mehr als Aktiv sind #t
    Wer ein Gewässer derart zu Grunde richtet, verdient die Bezeichnung "Fischer" in keinster Weise! Aber das wurde mir auch gesagt...der Fischer geht da schon lange nicht mehr hin zum fangen....klar, das lohnt sich nicht mehr für ihn! Nun macht er sein Geld mit dem Verkauf von Angelkarten! #6
     
  2. Onkel Tom

    Onkel Tom Jäger, nicht Fallensteller ;-)

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    AW: Was geht an der ODER????

    Ist vieles richtig was du schreibst, aber ich kann es langsam nicht mehr hören, wie hier in Sachen Oder immer wieder nur "der Fischer" vors Loch geschoben wird. Der Raubbau am Fischbestand, der hier von "den Anglern" betrieben wird, ist mindestens derselbe, wie der von "den Fischern" wenn nicht schlimmer, weil einfach in Summer massenhafter vorhanden. Die Entnahmeerlaubnis pro Angeltag und die Mindestmaße sind einfach nur ein Witz und so lange sich die Einstellung zum Angeln bei den Anglern nicht ändert, wird da hier auf ewig so bleiben, wie es nun ist, ob mit oder ohne Fischer.
     
  3. Corinna68

    Corinna68 Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Falkenberg
    AW: Was geht an der ODER????

    raubbau macht der angler :vik::vik::vik:
    ist doch geil diese aussage :l:l:l
    und warum war dann der fischer schon 2x in diesem jahr mit strom in der alten oder und nebengewässern unterwegs :cach das war ja bestimmt eine bestandsaufnahme welchen fisch er besetzen muß #q#q#q zander in der schonzeit zu fischen ist ja nur für künstliche vermehrung im fischtresen lol#6
     
  4. Corinna68

    Corinna68 Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Falkenberg
  5. Corinna68

    Corinna68 Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Falkenberg
    AW: Was geht an der ODER????

    das war hier mal richtig schick#6aber wenn man bei bildern und berichte nur noch in de fresse bekommt :vik: dann scheiß ich darauf und behalte meine fänge für mich :cmüßte thomas sich mal nen kopf machen:ldamit diese seite, was geht an der oder#d wieder funktioniert ohne von anderen prügel zu bekommen#q#h#h#h#h#h
     
  6. Corinna68

    Corinna68 Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Falkenberg
    AW: Was geht an der ODER????

    sorry thomas aber das muß jetzt noch raus :l
    tom du mit deinen 33 jahren kannst garnix über die stromoder sagen du kennst sie ja nicht von früher #q
    komm erstmal dahin ,wo viele die hier ihr wissen geteilt haben von den ältern und sei neidisch was es mal an fisch in der stromoder und altgewässern gab|motz:
     
  7. Onkel Tom

    Onkel Tom Jäger, nicht Fallensteller ;-)

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    AW: Was geht an der ODER????

    Na das sind ja starke Argumente, die du da bringst, Hut ab. Mein Alter, tolle Videos auf Youtube, machst dich schön lächerlich über meine Aussage, dabei gehst du null darauf ein. In absolut keiner Weise denkst du mal über den Tellerrand oder über den Einfluss der Angelei.

    Was ich schrieb gilt nicht nur für die Oder und alte Oder, sondern und vor allem auch für viel andere Gewässer in unserer Region, die nicht mal von Fischern bewirtschaftet werden!

    Ich habe in meinem Anglerleben alles gefangen was es im Bereich meiner Zielfische zu fangen gibt, tausende Raubfische bis ran an die Maximalgrößen, du brauchst mir nichts erzählen. Es gibt nichts an Dir oder deinen fängen, was in mir Neid hervor rufen könnte, das ist völlig lächerlich. Ich brauche deine "alten Zeiten" nicht zu kennen, die sind mir ziemlich egal. Ich beurteile das hier und jetzt und am aktuellen Zustand der Gewässer unserer Regionen tragen Angler eine gehörige Mitschuld, Fakt, Punkt!

    So und jetzt darfst du dich gerne weite belustigen, für mich ist die Nummer hier durch. Hat keinen Sinn mit dieser Engstirnigkeit, die bist ein echtes Paradebeispiel...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2017
  8. wolf710

    wolf710 Active Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    46
    AW: Was geht an der ODER????

    Hi Corinna , sag mal weißt du was bei Fisch-Hitparade los ist ? Nichts geht mehr hochzuladen , und das Jahr 2017 fehlt. Mfg
     
  9. Corinna68

    Corinna68 Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Falkenberg
  10. Angler9999

    Angler9999 nicht nur Angler

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    PM
    AW: Was geht an der ODER????

    @TOM da kann ich nicht ganz mitgehen.
    Dre Fischer bekommt mit seinem Elektrogerät alles und wirklich alles.
    Egal ob hungrig oder nicht in Beisslaune. Und der nimmt so alles mit. Inwieweit sich das auf Brut auswirkt weiß ich nicht.

    Der Angler selbst kann nur recht gut ausdünnen, wenn er zu Hauf auftritt. So wie die Oder und Nebengewässer leer sind, ist es schlimm so finde ich.

    Ich bekomme immer wieder die Bilder vom Fischer wie er Netze durchzieht oder per Elektro fischt.

    Es kommt dazu, das die Landsleute aus dem anderen Land noch effektiver sind. Das Ergebnis kann man sehen.
     
  11. Oli16303

    Oli16303 Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwedt
    AW: Was geht an der ODER????

    Hi, bin auch der Meinung dass viele Angler zu viel und zu kleine Fische mitnehmen, ganz von den Spezialisten abgesehen die ihren Zielffisch in der Schonzeit fangen.
    Aber wenn die Fischer ihre Schleppnetze auspacken da haben wir keine Chance mehr.
    Und dann sind da noch die Kormorane, die sind überall und immer am tauchen.
    Ich war aber noch nie in Eisenhüttenstadt an der Oder, da ist bestimmt mehr los mit Angler!?
     
  12. wolf710

    wolf710 Active Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    46
    AW: Was geht an der ODER????

    Danke erstmal für die Info, aber ist nicht ganz das was ich wissen wollte. Wie gesagt auf meiner Nachfrage an Stefan der das Jahre lang gemacht hat , sagte er seit Januar 2017 ist er dafür nicht mehr zuständig. Allso nichts mehr mit Hochladen, bei die größten aale ,Welse ,Zander und So weiter fürs Jahr 2017 .
     
  13. Oderangler

    Oderangler Member

    Registriert seit:
    10. September 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oderbruch
    AW: Was geht an der ODER????

    @Oli

    ich kann dir nur eines sagen , hier bis Lebus ..gelegentlich auch bis Ffo ran alles überlaufen .
    auch von Küstrin bis nach Ortwig wo man noch teilweise gut rankommt ohne eine Schubkarre zu brauchen das selbe.
    grösstenteils LOS,LDS und B ... du findest ab und an mal einen einheimischen hier und die jammern auch nur.

    vielleicht kann dir ja Wolf mehr sagen der sitzt ja noch dichter an dem areal .

    und bei euch da oben braucht man ja nirgends mehr hinfahren
    da wo man vor der Wende noch überall hin konnte stehen ja nur noch schilder und Schutzzonen.
    aber was willste extra nach Hütte zum angeln fahren ?

    ps: die Videos sind quasi vor meiner haustür gedreht , ein schönes Loch .... aber nur so lange wie niemand mit Netz und Strom drin war.

    @ Corinna
    wollte eigendlich auch Dampf ablassen aber ich habs mir gespart ... manche sind halt unbelehrbar und kennen die Oder wie die Westentasche . die Älteren erzählen eh nur alle humbuk . aus diesem Grund lohnt es nicht hier Post´s zu machen... siehst ja was dabei rumkommt.

    "" Ach ja die Angler sind schuld , das kein Fisch mehr da ist " ;+;+

    wie auch immer vor der Wende musste ich nicht lange auf einen Fisch hoffen .... im gegeteil zrückgesetzt hat man
    manchmal gar nach 1 Stunde schon Heimfahrt
    und gefischt wurde zu DDR Zeiten auch und Fisch zum angeln
    war auch noch übrig.
    aber es bringt nichts die lezten vergangenen 25+ Jahre zu erörtern warum es so ist wie es jetzt ist !
    Die Oder ist kaputtgefischt ob nun von deutscher oder polnischer Seite ist völlig egal . und der schwarze Vogel tut sein Übriges dazu .
     
  14. Oderangler

    Oderangler Member

    Registriert seit:
    10. September 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oderbruch
    AW: Was geht an der ODER????

    @Brummel
    falls du hier noch mitliest , sage mal gibt es aktuelles zur Schwedter Querfahrt ausser der Infos die man im Netz bekommt ?
    zwecks Kampfmittelbeseitigung und Angel...Betretungsverbote

    Gruss in die kalte Heimat ...#h
     
  15. Amerika1110

    Amerika1110 Member

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Oderbruch
    AW: Was geht an der ODER????

    @ Oderangler: 200% Zustimmung zu Deinem Post 3273
     
  16. wolf710

    wolf710 Active Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    46
    AW: Was geht an der ODER????

    Hi allso der Fürstenberger Innensee , Top Gewässer auf Kapitale Zander ,das heißt Seitenarm der Oder von Eisenhüttenstadt kannste für teures Geld zur deiner Oderkarte zukaufen. Rein was auf den Buhnen los ist kein Plan. Fahre nicht so weit zum Angeln nach Eisenhüttenstadt warum auch .
     
  17. Onkel Tom

    Onkel Tom Jäger, nicht Fallensteller ;-)

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    AW: Was geht an der ODER????

    Hättest du das vor ein paar Jahren geschrieben, hätte ich dir da uneingeschränkt zugestimmt. Aktuell und für die letzten Jahre stimmt das auf gar keinen Fall mehr. Dieses Gewässer ist ein Schatten seiner selbst.

    Die Gründe dafür, warum das nicht mehr so toll ist, sind bekannt, aber die brauche ich hier nicht breit treten, weil sie eh keiner hören will. Habe ich ja ganz frisch gelernt...

    Ich weiß das hier ganz viele Leute aus dem Bereich Hütte, Frankfurt Oder und anderen Orten mitlesen, es aber schon vor Jahren aufgegeben haben, hier im offiziellen Teil zur Oder und den Nebengewässern etwas zu schreiben. Die schmunzeln sich mit Sicherheit im stillen gerade einen zu Recht, wenn sie die Beiträge der letzten Tage hier lesen.

    An dieser Stelle schöne Grüße an die alten und jungen Hasen der Intressengemeinschaft Oderangler hier aus dem AB. |wavey:
     
  18. schlotterschätt

    schlotterschätt Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    AW: Was geht an der ODER????

    Ey,Tom, woher weeßt'n dit ? :) #h
     
  19. Onkel Tom

    Onkel Tom Jäger, nicht Fallensteller ;-)

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    AW: Was geht an der ODER????

    Na ich erkenne doch meine Schweine am Gang! #h|supergri
    Und ich bin mir ganz sicher, dass sich da noch viel mehr im Hintergrund tummeln, kann aber auch verstehen, das sie lieber die Finger still halten.

    Ehrlich gesagt weiß ich auch gar nicht so richtig, warum ich mich überhaupt habe hinreißen lassen, aber egal, gibt schlimmeres.

    Wie läuft's denn bei dir, die "olle Zicke" hast du doch bestimmt auch schon ne Weile nicht mehr besucht, oder?
     
  20. Onkel Tom

    Onkel Tom Jäger, nicht Fallensteller ;-)

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    AW: Was geht an der ODER????

    Ja ich bin noch Admin. Warum soll es keine Aale mehr im Innensee zu fangen geben? Ich angle schon seit etlichen Jahren nicht mehr auf Aale und da du wohl genau weißt wer ich bin, müsstest du dass auch ganz genau wissen. ;)

    Wir sprachen aber auch nicht von Aalen im Bezug auf den Innensee aktuell. Mir scheint du schätzt das Gewässer aktuell anders ein? Für dich noch immer ein Topgewässer? :g
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden