Was habt Ihr Leckeres gekocht ???

Jan_Cux

Well-Known Member
Off Topic... Ich bin immer gerne nach NMS gefahren, wir haben eine Filiale dort. Vor zwei Jahren machte der Weltbeste Frühstücks Kiosk von Peter Schlemmer dicht.. Er fand keinen Nachfolger. Seit dem gibt es für mich keinen Grund mehr nach NMS zu fahren....:cry2
 

Minimax

Well-Known-Member
Mahlzeit, Jungs
Ich hab leider keine Bilder,
Und selbstgemachte war es auch nicht. Aber ich muss es mal sagen:
Gestern (Family-Abend) hat meine Liebe kleine Patchwork Linksgrünversiffteveganezöliakiewoke-Rasselbande mir zu Ehren, und für mich ganz allein ein riesiges T-Bone gebraten. Und das war genauso, wie ich es liebe, schön knusper aussen und rosig im Inneren*.
Mit Kartoffelspalten aus dem Backofen und Böhnchen. Und einer ganz tollen Rotwein-Pfeffer Sauce, oder zumindest dem achtenswerten Versuch, dir lustigen kleinen Tollpatsche.
Meine Leute haben sich echt Mühe gegeben, extra für den alten Minimax. Ich war buchstäblich zu Tränen gerührt.

Schön ists, Gutes für liebe Menschen zu kochen, noch schöner ists, wenn man selbst bekocht wird, udelehi!

Hg
Minimax
 
Zuletzt bearbeitet:

Esox 1960

Well-Known Member
Gemüseeintopf mit Beinfleisch ,Kassler und Querrippe................;)
Dazu ein aufgebackenes Brötchen,genau das richtige,
bei dem nasskaltem Wetter.
 

Anhänge

  • 004.JPG
    004.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 47

Professor Tinca

1. Ükelchampion
Teammitglied
Mahlzeit, Jungs
Ich hab leider keine Bilder,
Und selbstgemachte war es auch nicht. Aber ich muss es mal sagen:
Gestern (Family-Abend) hat meine Liebe kleine Patchwork Linksgrünversiffteveganezöliakiewoke-Rasselbande mir zu Ehren, und für mich ganz allein ein riesiges T-Bone gebraten. Und das war genauso, wie ich es liebe, schön knusper aussen und rosig im Inneren*.
Mit Kartoffelspalten aus dem Backofen und Böhnchen. Und einer ganz tollen Rotwein-Pfeffer Sauce, oder zumindest dem achtenswerten Versuch, dir lustigen kleinen Tollpatsche.
Meine Leute haben sich echt Mühe gegeben, extra für den alten Minimax. Ich war buchstäblich zu Tränen gerührt.

Schön ists, Gutes für liebe Menschen zu kochen, noch schöner ists, wenn man selbst bekocht wird, udelehi!

Hg
Minimax

Finde ich toll wenn jemand über seinen Schatten springen kann.:love
 

zandertex

Well-Known Member
Ich liebe Raclette! Aber dein Grill wär mir entschieden zu klein für 2 Personen… :oops:
Ohne eine rundlaufende 2-3 Pfannenstrategie dauert es ja sonst ewig… bzw. setzt das Sättigungsgefühl nach viel zu wenigen pfännchen ein… :roflmao
Da steht sicher noch ne Pfanne aufm Herd...............da muss ne Pfanne auf den Herd!!!!
 

ollidi

Fliegenfischeranwärter
Teammitglied
Aber dein Grill wär mir entschieden zu klein für 2 Personen…
Einen grösseren Grill haben wir natürlich auch noch, aber wir nehmen uns halt richtig Zeit für Raclette. So zwei bis drei Stunden essen wir dann schon mal. Dann wird man auch locker satt. ;)
Essen ist halt die Erotik des Alters. :laugh

da muss ne Pfanne auf den Herd!!!!
Aber nur für dickere Stücken vom Fleisch, welche sonst zu lange auf dem Raclette-Stein benötigen. :laugh2
 

Jan_Cux

Well-Known Member
Ich liebe Raclette! Aber dein Grill wär mir entschieden zu klein für 2 Personen… :oops:
Ohne eine rundlaufende 2-3 Pfannenstrategie dauert es ja sonst ewig… bzw. setzt das Sättigungsgefühl nach viel zu wenigen pfännchen ein… :roflmao
Bei uns jedes Jahr am Heiligabend das gleich Drama... Raclette mit zuvielen Personen.... Kaum was gegessen und Satt. Man kann die Reste aber auch prima nach den Feiertagen auf Toast im Backofen als Mahlzeit zubereiten.
 
Oben