Was wird zur Zeit auf dem Kutter / vom Boot gefangen?

snboxer

Member
AW: Was wird zur Zeit auf dem Kutter / vom Boot gefangen?

Datum: 19.5.18
Uhrzeit: 6:30-13:30
Boot: Eigenes
Ort: Brook
Wind: Ost 3-10 Knoten
Fangtiefe: 13m-10m
Köder: Gummifische 12cm 40g-80g Jigkopf
Fänge: Jeder 5 Dorsche bis 80 cm, 15 Hornhecht

Die Dorsche waren alle mit Krabben voll.

:):)
 

BerndH

Active Member
AW: Was wird zur Zeit auf dem Kutter / vom Boot gefangen?

Datum: 19./20.05.2018
Fanzeit: 08.15 - 14.45 Uhr
Boot: Antje D, Maasholm
Fangtiefe: 12-16 Meter
Wind: 1-2 aus Ost (19.05.) / 2-3 aus Ost (20.05.)
Köder: Gummifisch + Pilker/Beifänger + Pilker solo

Aufgrund der schwachen Drift an Tag 1 war ausprobieren angesagt. Die Dorsche bissen an beiden Tagen, an fast jeden Stopp auf etwas anderes, je nachdem was sie gerade gefressen hatten.

Diejenigen die Angeln konnten haben ihr Limit erfüllt, es waren jedoch einige dabei die es nicht erreicht haben.
Gut wer bei Ententeich mit 250 Gramm angelt, braucht sich nicht Wundern.

Waren auf alle Fälle wieder zwei sehr schöne Tage auf der Antje D.
Mit Sonne satt und Fisch, was will man mehr.

Gruß
-Bernd-
 

banja1

Member
AW: Was wird zur Zeit auf dem Kutter / vom Boot gefangen?

Moin,Sonntag von Kiel los gewesen Stollergrund an den Kanten Tiefe 6-18 Meter Wind 4-6 aus Ost viele große Dorsche auf Pilker und Beifänger in Schwarz.Gegen Mittag sehr hohe Wellen.Dann Hornhecht vor Bölk Leuchtturm geblinkert.
 

Allangler

Nachtangler
AW: Was wird zur Zeit auf dem Kutter / vom Boot gefangen?

Datum: 27.05.-01.06.
Kutter/Boot: Karoline
Heimathafen: Fehmarn/Burgstaaken
Wind: 4-6 Ost
Fangtiefe: 12m-22m
Köder: Pilker 60g-80g farbe egal.
Fänge: Fast alle über Mindesmaß


Wir waren 6 Mann.Hatten jeden Tag die Fangquote erreicht.
Am ersten Tag hatten wir unser Limit schon beim 2.Stop erreicht.Sch..ß

B.L Es waren ein paar Kinder an Bord,die haben wir dann drillen lassen das sie auch ein paar Fische hatten.Dorsch ist reichlichg vorhanden.


Gruß allangler
 

snboxer

Member
AW: Was wird zur Zeit auf dem Kutter / vom Boot gefangen?

Datum: 3.6.18
Uhrzeit: 6:00-14:30
Boot: Eigenes
Ort: Brook
Wind: West 10-2 Knoten
Fangtiefe: 16 m
Köder: Gummifische 12cm 40g-80g Jigkopf, Pilker 80g
Fänge: Jeder 5 Dorsche bis 80 cm.
Fazit: sehr sehr viele kleine Dorsche die wieder schwimmen.

Die Dorsche waren mit Krabben und Heringe voll.
:a:a:a
 

Dorschandi

New Member
AW: Was wird zur Zeit auf dem Kutter / vom Boot gefangen?

Datum:15.6.18
Kutter: Einigkeit
Ort: Heiligenhafen
Fanggebiet: vor Dahme
Wind: kaum
Fangtiefe: 10 bis 14m
Köder: quer durch die Kiste
Fänge: Mit 6 Mann 30 Dorsche bis 65 cm mitgenommen, unzählige Kleine schwimmen wieder.

Ich war zum 1. Mal auf der Einigkeit, aber bestimmt nicht zum Letzen Mal. Super Service und freundliche Crew, das Schiff wurde punktgenau auf den Fisch manövriert.


Datum:16.6.18
Kutter: Klaus-Peter
Ort: Heiligenhafen
Fanggebiet: unter der Brücke durch, mittendrin gedümpelt
Wind:2-3
Fangtiefe:10 bis 15 m
Köder: alles versucht, viel Kraut.
Fänge: Mit 6 Mann 8 Dorsche mitgenommen, der grösste 72 cm.Viele Minis wieder ins Wasser. 1 Scholle von 42cm auf Doppelgänger von Eisele.

Ich "musste" zum 1. Mal auf die Klaus-Peter und es war garantiert das letzte Mal. Da muss man sich auch nicht wundern warum so mancher Kutter pleite geht. Einzig der Decksmann war super nett und hilfsbereit.
 

BerndH

Active Member
AW: Was wird zur Zeit auf dem Kutter / vom Boot gefangen?

Endlich Zeit zum Schreiben.

Wir waren letzte Woche 5 x mit der Antje D von Maasholm aus los.
Es gab Dorsche aus wirklich allen Jahrgängen (10 - 70 cm)
Es wurden auch die ersten guten Makrelen gefangen.
Sowie einige kleine (ca. 15 cm) Seelachse.

Beim Hochkurbeln unserer Pilkmontagen kamen uns einmal ne gut 60er Meerforelle und einmal ein Seelachs vom gleichen Kaliber hinterher. Leider haben diese nicht zugepackt.

Da wir in Wassertiefen von 16-20 Metern geangelt haben, gingen die meisten Dorsche auf Pilker und Beifänger. Gummi lief, wie eigentlich immer im Sommer, nicht sonderlich gut.

Wir hatten wieder eine tolle Woche mit alten und neuen Freunden auf der Antje D.

Gruß
-Bernd-
 

Chips

Member
AW: Was wird zur Zeit auf dem Kutter / vom Boot gefangen?

Datum: 20.07.2018
Boot: eigenes Boot
Fanggebiet: Hohwachter Bucht (Hafen Lippe)
Fangtiefe: 13-16m



War mit meinem Vater dort, haben zu zweit unsere 10 Dorsche
50cm-65cm locker gefangen dazu noch ca. 20 Makrelen bis 42cm und 2 Wittis.
Gefangen wurde mit Gufi und Heringspaternoster.


Chips
 

Uchemnitz

Member
AW: Was wird zur Zeit auf dem Kutter / vom Boot gefangen?

Datum: 20.08.18
Kutter/Boot: Antje D
Heimathafen: Maasholm
Wind: 3 auffischend bis 5
Fangtiefe: geschätzt 16-20 m
Köder: Pilker + Beifänger in Rot und schwarz
Fänge: zu zweit 10 Dorsche 40-55 cm / 4 Wittlinge / 2 Makrelen 43+ 30cm
Besonderes: sind extra aus Dänemark (Ferienhaus da)80 km angereist da wir schon öfter mit diesen Kutter draußen waren.
Hat sich wie immer gelohnt, nicht nur weil uns der Kapitän zum Fisch gebracht hat auch sonst ist es ein sehr empfehlenswerter Kutter. :vik:
Petri Uwe
 
AW: Was wird zur Zeit auf dem Kutter / vom Boot gefangen?

Tag der Ausfahrt: 25.08.18
Angelzeit: 8.00 -13.00 Uhr
Fangzeit: 11.00- 13.00 Uhr
Fangtiefe: 15m
Kutter: MS Storkow
Heimathafen: Rostock
Wind: um 4
Himmel: sonnig und bewölkt, später Regen
Drift: normal
Jigfarbe: rot
Pilkerfarbe: rot
Köder: Pilker 75g
Fischart: Dorsch
Anzahl: 5 und einige zurück
Gewicht: um 1-2 kg
Länge: um 45 cm
Link zum Bericht:
Link zum Bild:
Sonstiges: kleiner Ausflug nach Meck-Pom, nach 2 h angeln ohne Erfolg, neues Angelgebiet angelaufen, dort reichlich Fisch, viele untermaßige, fast jeder hat das Baglimit erreicht.
 

angelmatze0970

New Member
AW: Was wird zur Zeit auf dem Kutter / vom Boot gefangen?

Tag der Ausfahrt: 01.09.2018
Kutter / Boot:Antje D
Heimathafen / Seegebiet:Maasholm
Wind: Nordost
Himmel: Sonnig
Drift:Wenig
Montage: Gummifisch und Wattwurm
Wer: Ich
Fänge: Dorsch, Wittling, Scholle
Sonstiges: Soweit zu sehen hat jeder auf dem Kutter gefangen. Viele zu kleine Dorsche gingen zurück über Bord.
 

BerndH

Active Member
AW: Was wird zur Zeit auf dem Kutter / vom Boot gefangen?

Ich war auch am vergangenen Wochenende auf der Antje D.
Wie Angelmatze schon schrieb war das Wetter am Wochenende ein Traum. Sonnig und wenig Wind. Am Samstag hatte so ziemlich jeder seinen Fisch gefangen.

Am Sonntag war das schwieriger:
Wind gegen Strom hatte den Dorschen mal wieder den Appetit verdorben. Und es gingen nicht wenige mit 0-2 Dorschen von Bord. Ich konnte erfreulicher Weise den Tag mit einem 96er beginnen:vik:
War wie gesagt schwieriges Fischen.
Die meisten Dorsche kamen an dem Wochenende auf Pilker solo.
Die stehen im Seegebiet vor Maasholm noch relativ tief und fressen Sprotten und Sandaale. Daher gehen sie nicht so gerne an die Gummifische.

Es kamen auch einige gute Makrelen, von bis zu 45 cm, mit an Bord.

Alles in allem wieder zwei tolle Tage an Bord der Antje D.
Es war auf alle Fälle den Aufwand wert, wir hatten wieder jede Menge Spass.

Freitag gegen 13.00 Uhr los. Samstag + Sonntag Angeln.
Sonntag 16.00 Uhr Abfahrt in Maasholm.
Gegen 23.30 nach 715 km wieder zu Hause.

Gruß
Bernd
 

allegoric

Member
AW: Was wird zur Zeit auf dem Kutter / vom Boot gefangen?

Kutter / Boot: eigenes
Heimathafen / Seegebiet: Glowe Rügen
Wind: Südwest
Himmel: sonnig
Drift: normal
Montage: Pilker
Wer: Ich+Kumpel
Fänge: 15 Dorsch, 5 zurück (innerhalb von 2h)
Sonstiges: Wir hatten viel zu schnell, viel zu viel Dorsch an Bord. Fast alles Einheitsmaß bis max 45cm, aber alle maßig. Die Kleinsten gingen sofort zurück.
 
Tag der Ausfahrt: 26/27.10.18
Kutter / Boot: Seho
Heimathafen / Seegebiet: Heiligenhafen
Wind: 6 aus westlichen Richtungen
Himmel: bewölkt, Regen, wenig Sonne
Drift: stark
Angel / Fangtiefe: 10-15 m
Jiggfarbe: rot
Pilkerfarbe: rot
Montage: Pilker mit einem Beifänger
Wer: ich und knapp 25 weitere Kollegen
Fänge: Baglimit erreicht
Sonstiges: 24 h Tour, Angeln vor Dahme, aufgrund des Windes nah am Land
 

BerndH

Active Member
Waren vom 31.10 - 03.11. mal wieder auf der Antje D. von Maasholm aus los.

Am 31.10. musste die Antje aufgrund des starken Sturms von Gelting aus starten.
Da das Wasser noch sehr aufgewühlt war, und es eine sehr starke Drift gab, waren die Fänge recht bescheiden.
Wir haben uns dann den Tag über nach Maasholm zurück geangelt und haben am Nachmittag dort fest gemacht.

Die restlichen Tage ging es von Maasholm aus los.
Am 1. und 2. hatten wir noch relativ starken Seegang, aber die Fänge wurden besser.
Wer es verstand mit seinem Gerät umzugehen, hat auch sein Limit erreicht.
Es waren jedoch auch wieder einige dabei die nur 1-2 oder sogar keinen maßigen Dorsch erwischt haben.

Am 3.11. besserte sich endlich das Wetter und wir konnten bei ruhiger See einen schönen Angeltag verbringen.
Fänge waren wie die Tage zuvor.
Als Krönung des Urlaubs konnte ich aber einen 98er aus der Ostsee zaubern.
Ist schon ein tolles Gefühl wenn der an der 100 Gramm Rute Gas gibt:laugh2.

Alles in Allem waren es wieder 4 herrliche Tage auf der Antje.

Gruß
-Bernd-
 

Brandungsbrecher

Well-Known Member
18.11. Heiligenhafen, Kutter MS-Einigkeit
Bedeckt, 3-7 Grad, Wind aus NO 3 Bft
Montagen (persönlich) Pilker Gelb/Orange, Möhrchen, Buttlöffel beim Kumpel
Auf allen Montagen wurde gefangen, u.A. eine Dorschdoublette am Buttlöffel. Auf dem ganzen Boot wurde mit den verschiedensten Montagen hauptsächlich Dorsch gefangen.
Alles in Allem waren die Dorsche mit maximal ca. 70cm eher klein.
Fanggebiet war NW von Fehmarn bis knapp vor Langeland.
 

Silvio.i

Well-Known Member
Kutter / Boot: eigenes
Heimathafen / Seegebiet: Nördlich Hiddensee
Wind: Südost 1-2
Himmel: sonnig
Drift: teilweise nicht vorhanden
Fangtiefe: 8-15m
Montage: Gummi, Watwurmmontage
Wer: Ich+Kumpel
Fänge: ca. 8 Dorsch, 8 um die 50cm mitgenommen, Dazu ca. 15 Platten
Auf Gummi nur einen Biss bekommen. Den Rest auf Wattwurm
 

snboxer

Member
Tag der Ausfahrt: 6.01.2019
Boot: eigenes
Ausfahrt: Brook
Wind: West 2-3 Knoten
Himmel: bedeckt, trocken
Drift: kaum
Fangtiefe: 17m - 18 m
Montage: Gummi 12cm, 40g
Wer: Ich + Schwester und Schwager
Fänge: jeder 7 Dorsche in ca. 2 Stunden, Größe 60 bis 75 cm
 

snboxer

Member
Tag der Ausfahrt: 20.01.2019
Boot: eigenes
Ausfahrt: Brook
Wind: Süd 1 Knoten
Himmel: bedeckt, starker Nebel
Drift: kaum
Fangtiefe: alle tiefen
Montage: Gummi 12cm, 40g
Wer: Ich und Freunde
Fänge: leider nichts brauchbares, nur Kleinzeug
 
Oben