Watbekleidungsthread

mcfishman

Member
AW: Watbekleidungsthread

Super vielen Dank! Ein Freund von mir, der an der Küste wohnt, hat die auch, daher ist die Jenzi auch mein Favorit. Wie sieht es aus mit der Schuhgröße? Der Stiefel hat ja noch 3 mm Neopren. In meinen Gummistifel meiner DAM brauche ich mind. 3 - davon 2 dicke - Socken.
 

pennfanatic

Faulenzer
AW: Watbekleidungsthread

Hätte noch ein wathose, kein neopren.
Grösse 46?
Könnte ich veschenken. Aber selbstabholer!
 

Eisbär14

Recyclingvegetarier
AW: Watbekleidungsthread

Ich würde die Jenzi nehmen.
Bei uns haben mitlerweile fast alle eine. Sie ist das beste was mir bis jetzt an Wathosen auf das Hinterteil gekommen ist.
Im übrigen gibt es sie auch in Bauchgröße für den etwas stämmigeren Angler.
 

pennfanatic

Faulenzer
AW: Watbekleidungsthread

Passt aber nicht auf grosse füsse.
Eher auf Kinder füsse!
 

pennfanatic

Faulenzer
AW: Watbekleidungsthread

Ich Sa Ch doch kinderfüsse!
Männerfüsse fangen erst bei 50 an!
 

pennfanatic

Faulenzer
AW: Watbekleidungsthread

Ja ist doch wahr!
Die kleinen gehwarzen als füsse zu bezeichnen...............
 

mcfishman

Member
AW: Watbekleidungsthread

Ich würde die Jenzi nehmen.
Bei uns haben mitlerweile fast alle eine. Sie ist das beste was mir bis jetzt an Wathosen auf das Hinterteil gekommen ist.
Im übrigen gibt es sie auch in Bauchgröße für den etwas stämmigeren Angler.
Ja, die Jenzi wirds, ich bin jetzt nicht der kräftigste und hab kleine Füße. Also 41/42. Würde dennoch zur 43 tendieren. Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Zu groß?
 

zulu1024

Member
AW: Watbekleidungsthread

Ich habe ne 46 1/2 Schuhgröße und habe die 46/47. Da pass ich locker rein mit 2 paar dicken Socken. Also ne Nummer größer würde ich sie an deiner Stelle schon nehmen.
 

tom66

Member
AW: Watbekleidungsthread

Hallo zusammen,

ich mache im Mai eine Woche Urlaub auf Fehrman und will mich auch mal im Spinfischen von der Küste aus versuchen. Das Thema ist absolutes Neuland für mich, habe ich in der Form noch nie gemacht.

Watbekleidung habe ich noch nicht, müsste ich also anschaffen. Was benötigt man denn im Mai für Kleidung? Sollte man Neopren nehmen oder lieber eine normale Wathose und dann mehr drunter? Falls Neopren, dann eher dünnes oder eher dickeres Neopren?

Vielen Dank im Voraus!
 

tozi

Member
AW: Watbekleidungsthread

Hallo,
definitiv Neopren. Empfehlenswert wären sicher Filzsohlen. Hätte ich es gewusst, hätte ich mir auch eine mit Filz gekauft. Mir beim Klettern über nasse Steine auf Rügen zuzusehen, wäre sicher was für youtube.....
Ob 4 oder 5 mm macht meiner Meinung nach nicht viel aus. Meine hat 4 mm und mit ner Fleece-Latzhose drunter hab ich kein Problem, bei Vaschvitz 4 Stunden ohne viel Bewegung im 4° Wasser zu stehen. Eventuell dann die Schuhgröße eine Nummer höher, dann haben 2 Paar Socken auch Platz.
Petri!
Gruß
Thomas
 

tom66

Member
AW: Watbekleidungsthread

Das war schon mal sehr hilfreich. Habe mich jetzt für eine Wathose mit Füsslingen und Watschuhe mit Filzsohle entschieden. Kommt natürlich in Summe etwas teurer, aber das ist es mir wert. Muss ja nicht das letzte Mal an der See zum Spinfischen gewesen sein. Vielleicht komme ich ja auf den Geschmack und darüber hinaus kann man die Kombo auch in heimischen Gewässern verwenden.

Zum drunter ziehen hat mir die Idee mit der Fleece Latzhose auch ganz gut gefallen. So ein Ding werde ich mir noch dazu kaufen. Gibts ja schon für kleines Geld.
 

Dorsch_Freak

Active Member
AW: Watbekleidungsthread

Moin #h
Habe das Gefühl, dass meine Wathose langsam an Inkontinenz leidet und habe ins Auge gefasst, mir dann mal ein Modell mit Reißverschluss zuzulegen... Macht so manche Situation stressfreier :q
Halten die Reißverschlüsse dicht? Wer hat da schon Langzeiterfahrung mit?

Gruß Marcel
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Truttafriend Meerforellen und Bellyboatangeln 31
Ähnliche Themen
Der Watbekleidungsthread
Oben