Welche 1. Schicht unterm Floater?

marlin2304

Rügenliebhaber
Hallo,
mich würde es interessieren was ihr unter dem Schwimmanzug tragt.
Ich bin auf der Suche nach etwas bequemes was auch ordentlich warm hält, wie zum Beispiel der Fleeceanzug von Fladen.
Wer hat schon Erfahrung sammeln können, mit dem Fladen?
Welche erste Schicht habt ihr an?

Vielen Dank im Voraus
 

carphunter1678

Catch&Releaser
AW: Welche 1. Schicht unterm Floater?

also ich trage meinen schlafanzug drunter:q:q:q

also ich hab eigentlich nur gute erfahrung mit Fladen gemacht
 

antonio

Active Member
AW: Welche 1. Schicht unterm Floater?

warmhalten tut der floater an sich schon.
wichtig ist bei der "unterwäsche", daß sie den schweiß vom körper wegleitet.
ich hab bisher noch nix schlechtes über den fleeceanzug von fladen gehört.

antonio
 

volkerm

Active Member
AW: Welche 1. Schicht unterm Floater?

Hallo Kai,

wie beim Watangeln:
1. Schicht Funktionsunterwäsche; ich habe meine von Kox, Waldarbeiterbedarf.
Die Produkte kann ich vorbehaltlos empfehlen.
Dann x-Lagen Fleece.
Bei dem Fleece habe ich noch keines erwischt, das saugt, also gerne auch vom Discounter.
Eigentlich leiten die alle die Feuchtigkeit zur Kälte hin, sei es nun Wathose, Floater...

Grüße

Volker
 

Lenkers

bekennender Warmduscher
AW: Welche 1. Schicht unterm Floater?

1. Lage Funktionsunterwäsche, einschließlich Socken (cool max) Kunstfaser ohne Baumwollanteil.
2. Schicht Fleece+ Schafwollsocken oder Neoprensocken kurz
bei Bedarf 3. Schicht Kälteschutzanzug der Bundeswehr (eher nur die Hose. Die Kleidungsschichten sollte auf jeden Fall locker getragen werden - also nicht Modell Michelinmännchen.
 

antonio

Active Member
AW: Welche 1. Schicht unterm Floater?

leute wollt ihr alle in die antarktis oder schwitzen wie in ner sauna.:m:m

antonio
 

marlin2304

Rügenliebhaber
AW: Welche 1. Schicht unterm Floater?

Viel Dank für die Antworten.

Wir wollen nicht an die Antarktis, sondern in zwei Wochen an den Bodden und glaubt mir, es wird kalt.
 

marlin2304

Rügenliebhaber
AW: Welche 1. Schicht unterm Floater?

Hallo Kai,

wie beim Watangeln:
1. Schicht Funktionsunterwäsche; ich habe meine von Kox, Waldarbeiterbedarf.
Die Produkte kann ich vorbehaltlos empfehlen.
Dann x-Lagen Fleece.
Bei dem Fleece habe ich noch keines erwischt, das saugt, also gerne auch vom Discounter.
Eigentlich leiten die alle die Feuchtigkeit zur Kälte hin, sei es nun Wathose, Floater...

Grüße

Volker
Muss ich mal stöbern, der Katalog liegt hier irgendwo rum.|rolleyes
 

volkerm

Active Member
AW: Welche 1. Schicht unterm Floater?

Hallo Kai,

in dem Zusammenhang wird dann die Frage nach einem eisbrechenden Boot dringlicher als die nach der Unterwäsche.

Grüße

Volker
 

antonio

Active Member
AW: Welche 1. Schicht unterm Floater?

Viel Dank für die Antworten.

Wir wollen nicht an die Antarktis, sondern in zwei Wochen an den Bodden und glaubt mir, es wird kalt.
kalt ist relativ.
was erwartest du denn für temperaturen.
ich denke nicht, daß es zweistellige minusgrade werden.
und da reicht son fleeceteil oder eine schicht funktionsunterwäsche aus.

antonio
 

Stuffel

zum Löschen vorgemerkt
AW: Welche 1. Schicht unterm Floater?

Viel Dank für die Antworten.

Wir wollen nicht an die Antarktis, sondern in zwei Wochen an den Bodden und glaubt mir, es wird kalt.
Das glaube ich Dir gern. Viel hilft aber auch in diesem Fall nicht viel.
Der "Wärmeanzug" von Fladen ist mit Sicherheit eine gute Investition.#6
Ich für meinen Teil trage Funktionsunterwäsche und einen Fleecepullover unter meinem Floater. Gefroren habe ich so bis jetzt noch nie.
 

marlin2304

Rügenliebhaber
AW: Welche 1. Schicht unterm Floater?

Wir erwarten Temperaturen um den Gefrierpunkt, aber wer im Winter schon mal mit dem Boot auf dem Wasser war, weiß wie eklig das sein kann. Du hast den ganzen Tag die Rute in der Hand, wenn du Glück hast kannst du noch die eine oder andere Handlandung machen (wollen wir es hoffen). |supergri

Hatte bis jetzt immer unterm Floater eine ganze normale Baumwollunterhose, darüber eine Angelhose an. Als Oberteil ein langes Unterhemd, darüber ein Sweater und dann eine Fleecejacke an. Ich kann euch sagen gefroren habe ich noch nie;), aber die Kreuzschmerzen von der Schwere und Unbeweglichkeit der Klamotten.:r
Beim Stöbern im Netz bin ich auf den Fladen Fleeceoverall gestoßen.
 

Lenkers

bekennender Warmduscher
AW: Welche 1. Schicht unterm Floater?

Oh Mann,
ich hab mich total vertan!
Stand wohl in Gedanken mit der Watbüx inné Fluten ....
Korrigiere meine Aussage von Seite 1 hiermit:
unter dem Floater trage ich nur ne Funktionsschicht und dazu einen Fleecepullover (vom Kaffeeröster).
Dafür ist der Floater von IMAX und Pottwarm.
 

Cpt. Pike

New Member
AW: Welche 1. Schicht unterm Floater?

#h ...ich fahre mit dem Kai nach Rügen. Habe am Wochenende mal den Test gemacht und das Teil angezogen. Thermounterwäsche vom Bund, Fleecehemd und dann Fleecejacke drüber .... sonderlich warm war das aber nicht .... wenn ich dann daran denke, dass wir 8 Stunden auf dem Bodden sind und uns nicht allzuviel bewegen, bekomme ich schon ein wenig Angst. Naja, wir sind ja ne Woche oben. Ich werde erst mit dem großen Zwiebelprinzip anfangen und dann evtl. ein wenig weglassen. |wavey:
 

antonio

Active Member
AW: Welche 1. Schicht unterm Floater?

#h ...ich fahre mit dem Kai nach Rügen. Habe am Wochenende mal den Test gemacht und das Teil angezogen. Thermounterwäsche vom Bund, Fleecehemd und dann Fleecejacke drüber .... sonderlich warm war das aber nicht .... wenn ich dann daran denke, dass wir 8 Stunden auf dem Bodden sind und uns nicht allzuviel bewegen, bekomme ich schon ein wenig Angst. Naja, wir sind ja ne Woche oben. Ich werde erst mit dem großen Zwiebelprinzip anfangen und dann evtl. ein wenig weglassen. |wavey:
was hast du denn für einen anzug?

antonio
 

Multe

Active Member
AW: Welche 1. Schicht unterm Floater?

Ich trage entweder Funktionsunterwösche von ODLO oder den Arctic Fleece Anzug von DAM unter dem Floater. Dazu noch ein Fleece Pullover.
Das reicht auch bei richtigen Minustemp. voll aus.
Wichtig ist nur, das man keine Baumwollsachen an hat.
Gruß Multe
 

Bigone

kein geheimniskrämer
AW: Welche 1. Schicht unterm Floater?

Moin ,ich war im Februar 2009 bei minus 10 grad auf dem Bodden , unter meinem Imax Anzug hatte ich einen Sundrigde warmpack und darunter Angora Unterwäsche von albrecht discount, ich konnte mich noch recht gut bewegen und fror nicht, unser Guide Guido Jubelt hatte nur normale Thermounterwäsche und Regenzeug an, mir ist ein absolutes Rätsel, daß der nicht erfroren ist. Letztes Jahr fiel die Februar tour leider aus, hoffentlich findet sie dieses jahr statt, das wichtigste ist für mich eine warme nichtjuckende Mütze, denn die meiste Wärme geht immernoch über den Kopf verloren. Der helly Hansen Spiez anzug ist auch sehr zu empfehelen, aber mit 124 Euro nicht gerade billig.gruß
 
Oben