welche boilies sind am besten

hi leute ich wollt mal fragen welche boilies am bestn im herbst / winter sind eher fruchtig oda fischig ?;+
 

Carp_fisher

Waller und Karpfen
AW: welche boilies sind am besten

Hi
habe im Herbst auf Tigernut Bolies sehr gute Fische gefangen:m.

Im Winter ist was fischiges meine erste Wahl.

Gruss CF
 
AW: welche boilies sind am besten

ich hab noch nie im winter geangelt xD weiß auch garnicht ob man die fische anfüttern sollte oda nicht

bin auch erst seit ein paar monaten speziel auf karpfen los xD
 

Bruchi

New Member
AW: welche boilies sind am besten

Hallo,

ich mache da keine Unterschiede.
Ich habe im Sommer mit Muschelboilies gute Erfahrungen gemacht.

Gruss Bruchi
 

Bruchi

New Member
AW: welche boilies sind am besten

na dann wird es wohl im Winter auch nicht so eine große Rolle spielen,
ausser das sie vieleicht etwas beissfaul sind.
 

Carp_fisher

Waller und Karpfen
AW: welche boilies sind am besten

ich hab noch nie im winter geangelt xD weiß auch garnicht ob man die fische anfüttern sollte oda nicht

bin auch erst seit ein paar monaten speziel auf karpfen los xD

Ich finde im Winter ist die Platzwahl sehr wichtig!!

Ich benutze da immer fischige Bolies und Pellets,Partikel fast garnicht
Das Anfüttern schraube ich sehr zurück.
 
AW: welche boilies sind am besten

bei uns am see muss man jetz weit rausschmeißen damit man nen karpfen hat ... was ich komisch finde weil die anderen immer in irgendwelche buchten wefen und so und haben nicht so viel erfolg
 

Sensitivfischer

mach's nun auch mit Gummi
AW: welche boilies sind am besten

Von Mit-/Spätsommer bis Winter ist Speckanfresszeit, da ist fischiges und fleischiges im Vorteil.;)
Fruchtige Köder sind hauptsächlich was für die Phase, spätes Frühjahr bis Anfang Juli, bedingt und eingeschränkt bis Erntezeit von Früchten, wie Kirschen, Pflaumen, Mirabellen zu empfehlen.#6
 

Horneff

Member
AW: welche boilies sind am besten

Also ich fische fast immer Fisch ich habe dieses Jahr 35 Kilo fisch mix abgerollte und vielleicht 1 ma mit Tutti fruti gefischt und sonst nix anderes.
 

Horneff

Member
AW: welche boilies sind am besten

Und noch was.
ich denk es ist fast 2. Rangig, welchen Köder man benutzt. Vertrauen sollte man darin haben.

Ich fisch gern mit Pop Ups von Naturebaits (white lightning ech klasse die dinger).

Wobei das das nächste mal wieder anders sein kann. Je nachdem wie ich mich selbst fühl, wie der Mond steht, ob es bewölkt ist, ob Hochdruck oder Tiefdruck und ob im Keller die Tür zu ist.

Viel wichtiger ist eine ausgiebige Platzsuche.
 

PROLOGIC

Member
AW: welche boilies sind am besten

Von Mit-/Spätsommer bis Winter ist Speckanfresszeit, da ist fischiges und fleischiges im Vorteil.;)
Fruchtige Köder sind hauptsächlich was für die Phase, spätes Frühjahr bis Anfang Juli, bedingt und eingeschränkt bis Erntezeit von Früchten, wie Kirschen, Pflaumen, Mirabellen zu empfehlen.#6
Sorry, aber, was für ein Schmarrn. Es gibt Gewässer da läuft fruchtiges besser als fischiges und umgekehrt. Aber man kann es nicht an den Jahreszeiten festmachen. Wie wenn Fische die Erntezeit interessieren würde. Was machen sie in nem Fluss wo´s nur Muscheln und Krebse zu fressen gibt? Machen sie da von Frühjahr bis Juli Diät? Viele behaupten auch dass Fischmixe im Winter nicht laufen. Komisch dass trotzem viele darauf fangen.....

Gruß

PROLOGIC
 

Ralle 24

User
AW: welche boilies sind am besten

Hab grad mal wieder was gelöscht.

@timjim

Kritik ist ok, aber bitte in angemessenem Ton.
 

dab74

Member
AW: welche boilies sind am besten

Egal welchen Boili du nimmst der Karpfen muss da sein und fressen. Als Neuling kann ich dir nur empfehlen lass es sein mit dem winterangeln kostet viel zeit und bringt meist wenig außer du hast einen gut besetzten bagersee (sehr tief) an dem du angeln kannst. in dem fall würde ich schon ende oktober wenig füttern, immer mal eine hand voll auf eine stelle. Diese stelle wird dann öfter besucht.ansonsten gilt weg vom kalten Wind hin zur warmen Sonne NW seite des See. Viel spaß beim Winteransitz, und verschleudert nicht so viel Gas( Umwelt und so).
 
AW: welche boilies sind am besten

ich hab heut von einem am see selbstgemacht fish-chilli boilies bekommen und richtig erfolg bekommen , nach dem ich karpfen auf erdbeerboilie gefangen hab , hab ich mit den selbstgemachten noch 2 spiegler rausgeholt .. das inner halb von 2 stunden ^^
 
Oben