Welche Fliegen/Streamer auf Barsch

T

tommig

Guest
AW: Welche Fliegen/Streamer auf Barsch

Rosi, ich hab den extra nachgemessen, es bleibt bei 6cm :m
Mit der Größe kann man natürlich auch variieren :q
 

Rosi

ostseetauglich
AW: Welche Fliegen/Streamer auf Barsch

Oh, das hätte ich jetzt nicht gedacht. Ich hatte eine Logik im Hinterkopf. Je weiter Schwanzende und Haken voneinander entfernt sind, um so mehr Fehlbisse gibt es. Von daher hab ich mir immer Mühe gegeben die Fischlis kurz zu halten.
 
T

tommig

Guest
AW: Welche Fliegen/Streamer auf Barsch

Rosi, damit liegste auch genau richtig #6 zumindest was Trutten betrifft. Je langsamer man das Fischli führt......schlürf :q
 

Rosi

ostseetauglich
AW: Welche Fliegen/Streamer auf Barsch

Naja, das ist kein Meerforellen Muster, ich achte an Barsche. Ehe die 5cm Haar eingeschlürft haben, geht denen doch ein Licht auf. Es sei denn sie beißen von der Seite gleich in den Kopf. Wie wahrscheinlich ist das?
 

Bungo

Flyfishing addicted
AW: Welche Fliegen/Streamer auf Barsch

Naja, das ist kein Meerforellen Muster, ich achte an Barsche. Ehe die 5cm Haar eingeschlürft haben, geht denen doch ein Licht auf. Es sei denn sie beißen von der Seite gleich in den Kopf. Wie wahrscheinlich ist das?
Also die Barsche die ich beobachten konnte haben oftmals extrem agressiv gernommen. Es wurden sogar schon 15cm Hechtstreamer attackiert, und das von 25er Barschen!
Und wenn die erste Attacke nicht sitzt, kommt durchaus auch noch eine zweite und dritte hinterher.
 
T

tommig

Guest
AW: Welche Fliegen/Streamer auf Barsch

Naja, das ist kein Meerforellen Muster, ich achte an Barsche. Ehe die 5cm Haar eingeschlürft haben, geht denen doch ein Licht auf. Es sei denn sie beißen von der Seite gleich in den Kopf. Wie wahrscheinlich ist das?
Sehr wahrscheinlich :q Selbst handlange Bärschlein sind Gierschlunde ;)
 

Fangnix

Member
AW: Welche Fliegen/Streamer auf Barsch

Also ich habe bei Barschen schon beides erlebt. Wenn die Barsche sich in einem Fressrausch befinden schlucken selbst die kleinsten Barsche den Köder (egal ob Fliege oder Spinnköder) sehr tief. Schlägt aber irgendwas den Barschen auf den Magen und sie haben keinen Appetit so hat man viele Fehlbisse, da die Fische nur kurz am Schwanz des Köders lutschen (mir ist die Zweideutigkeit der Formulierung durchaus bewusst, ich denke jeder sollte wissen, wie es gemeint ist ;))
 

kallebo08

Member
AW: Welche Fliegen/Streamer auf Barsch

Wie siehts denn mit dem Vorfach aus? Wie lang und wie dick?
Und wie schwer und wie weit von der Fliege entfernt soll das Bleischrot sein ?|kopfkrat|kopfkrat|kopfkrat

Gruß kallebo08#6#6#6#6#6#6#6#6#6
 

Bungo

Flyfishing addicted
AW: Welche Fliegen/Streamer auf Barsch

Probieren!
Genau kann das alles keiner sagen.
Vorfach je nach zu erwartender Fischgröße, Position am Wasser, Fliege.
Wenn ich gezielt Barsche fangen will sag ich mal in der Regel 0.18er.
Beim Vorfach, je länger, desto besser, vorrausgesetzt du kannst es noch werfen.
Ich fische immer 9ft Vorfächer (es sei denn es geht auf Hecht) an deren Spitze ich noch was dran knote.
Ob und wie viel Blei, das kommt drauf an wie tief die Fische stehen.
Ich habe Barsch Gumpen, da fange ich sie manchmal 30-50cm unter der Oberfläche, manchmal muss ich 1,5-2m tief runter.
Das Blei mache ich bei unbeschwerten Streamern immer so um die 10-15cm vom Streamer weg, dadurch läuft er noch besser finde ich.
Gruß Andreas
 

kallebo08

Member
AW: Welche Fliegen/Streamer auf Barsch

Fliegen.jpg
Habe ich bestellt und heute geliefert bekommen!
(von rechts: wooly bugger weiß, wooly bugger schwarz (3-mal), Goldkopf wooly bugger rot (3-mal), epoxy-Fischchen (3-mal), wooly bugger gelb-schwarz (3-mal), wooly bugger schwarz mit Augen (3-mal), wooly bugger olive (3-mal) und ein zonker mit epoxy (2-mal).

Was haltet ihr davon?

Gruß kallebo08#6#6#6#6#6#6#6
 
AW: Welche Fliegen/Streamer auf Barsch

Sehen doch gut aus. In der Kalten Jahreszeit würde ich noch ein paar leuchtendere Farben dazu nehmen. Wenn die Fliegen schon leicht beschwert sind, würde ich auf ein Bleischrot verzichten. Ein mit Bleischrot versehenes Vorfach wirft sich schlecht und wenn es noch zusätzlich sehr lang ist, bekommst du bald das :v.
Je größer und schwerer die Fliege ist, desto kürzer das Vorfach. Wenn ich an meiner 7er Rute und 10cm langen und Buschigen Hechtfliegen fische habe ich meinst ein 1,80-2,20m langes Vorfach. Das wirft sich gerade bei viel Hindernissen über Wasser viel angenehmer.
Das ist aber mein ganz persönlicher Stil. Probier das selber aus was dir am besten gefällt.

MfG Simon
 
AW: Welche Fliegen/Streamer auf Barsch

A propos leuchtende Farben. So kurz nach der Karnevalszeit habe ich immer die einschlägigen Geschäfte abgeklappert und die hängengebliebenen Kunsthaarperücken günstig erwerben können. Durch einen Bericht in einer Angelzeitung, wo Gummis mit UV-Licht reflektierenden Eigenschaften hoch gelobtwurden, kam ich auf die Idee eine meiner Kunsthaarperücken mal mit der UV-Lampe an zu strahlen und, ihr könnt es euch denken, die leuchtet ganz gewaltig. Wäre also einen Bindeversuch wert.
 
AW: Welche Fliegen/Streamer auf Barsch

Hab auch schon mal mit einem Klovorlegeteppich von Hornbach Hechtstreamer gemacht. :q:q:q:q:q:q
Farblich jetzt mal abgesehen waren die gar nicht mal so schlecht. Die hab ich dann mit schwarzer Textilfärbung dunkler gemacht. Gefangen haben die besonders in den klaren Schären in Schweden. Und das weiße Kraftfour hab ich aus einem Bastelladen. Das kostet nur ein Appel un Ei.
MfG
 
Oben