Welche Schnur für die Ostsee

Hallo,
Was für Schnur verwendet ihr aktuell zum angeln auf Dorsch auf der Ostsee. Ich hatte zuletzt PowerPro in 10lb Stärke verwendet. War damit auch zufrieden.
Jetzt wollte ich mal was neues probieren, und habe mir die Siglon X8 in 12lb bestellt. Fühlt sich sehr glatt an, kam mir aber gleich recht dünn vor. Der Lasttest mit Gießkanne war jedoch ernüchternd, wo die PP 10lb bei 7-8kg reist, macht die Siglon keine 4kg. Das scheint mir dann doch zu wenig, wenn man auch mal nen Fisch die Bordwand hochhieven muss.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit der Siglon, hat eine ne 20lb Variante davon und kann damit mal probieren, wieviel die vertägt?
Was für Schnüre könnt ihr sonst empfehlen? Preislich so bei 30€ für 300m bei ebay...
 

punkarpfen

Well-Known Member
Hi, ganz egal ob Stroft, Power Pro oder Daiwa J 8 Braid, so um die 10 Kilo angegebene Tragkraft passt. Leider sind die Angaben je nach Herrsteller und Verkaufsland unterschiedlich. Ich kann dir die drei genannten Schnüre empfehlen. Im Moment finde ich die Daiwa vom P/L Verhältnis am besten.
 

nostradamus

Well-Known Member
Hi,
kann mich nur anschließen! Das P/L Verhältnis von Daiwa ist sehr gut!
gruß
mario
 
Oben