Welche Shimano für diese Rute!

Locke'

Member
Moin Leute,

Ich habe mir jetzt eine Fox Rage Pro Serie 240 12-42g gekaut.
Geile Rute, jetzt brauche ich hilfe zur Rolle....
Ursprünglich wollte ich die Abu Garcia Revo Mgx 30 spin kaufen, aber nachdem ich einiges Schlechte gehört habe bin ich jetz bei 2 anderen
Rollen.

Shimano Biomaster 3000 SFB
http://m.am-angelsport-onlineshop.de/item/36353137?gclid=CJuDwsepiNQCFU06GwodDa0LHA

Shimano Sustain 2500 FG
http://m.am-angelsport-onlineshop.de/item/33383735

Welche passt besser zur Rute?
Es soll auch mal ein Hecht gelandet werden können...

Mit freundlichen Grüßen.
 

Pikepauly

Mitglied
AW: Welche Shimano für diese Rute!

Ich würde das Budget erhöhen und eine Excense oder Vanquish kaufen.
 

moochi

Member
AW: Welche Shimano für diese Rute!

Von den beiden genannten würde ich die sustain der Biomaster vorziehen.
Ansonsten wenn das Budget da ist die Vanquisch...
 

Taxidermist

Well-Known Member
AW: Welche Shimano für diese Rute!

Ganz klar Biomaster, schon alleine weil sie einen Metallbody hat.
Die 20gr. Mehrgewicht sind da wohl zu verkraften!
Selbst fische ich die Biomaster in 4000er und 5000er und bin sehr zufrieden damit.

Jürgen
 

Locke'

Member
AW: Welche Shimano für diese Rute!

Meint ihr diese?
http://m.am-angelsport-onlineshop.de/item/32343437
Ich tendierte eigentlich zu sustain aber finde es auh schade das die kein metalbody hatt.
Aber sie würde optisch perfekt zur Fox Rage passen....
Ich will spätestens morgen abend bestellen.
Danke fürs helfen.

Was ist mit der BB version? Wieso ist die soviel billiger...
Und warum ist die exence günstiger als die Sustain vom
startverkaufapreis?
Ist die nicht höcher angesetzt.

Mit freundlichen Grüßen
 

moochi

Member
AW: Welche Shimano für diese Rute!

So verschieden können Geschmäcker sein. Also mit der Sustain kannste mMn nix falsch machen, hab sie hier in 2500 und 4000er Grösse und kann mich nicht beklagen. Die Biomaster fische ich ebenfalls...
Die Sustain hat dafür einen Alubody und ist zudem Salzwasserbeständig falls es mal auf Meefo und co gehen soll. Wenn sie dir noch optisch gefällt, na dann.
Warum Preise so angesetzt kann dir wahrscheinlich nur Shimano sagen.
Die Excense hat ne 6er Übersetzung, muss man mögen, ich mags nicht....

Petri!
 

Bibbelmann

Active Member
AW: Welche Shimano für diese Rute!

Ein Zitat das generell Kundendienst betrifft, und das ist wichtig bei einer Angelrolle die hoffentlich nicht binnen 10 Jahren wegoxidiert oder deren Plastikfedern in der Rücklaufsperre versagen..
"Ialways recommend reels from the mainstream companies to fishermen who live in major markets where these big brands have official representation to look after customers. The quality of service varies between these companies. PureFishing brands (Penn, Abu, Mitchell, etc.) and Zebco group (Fin-Nor, VS, Quantum, etc.) are top notch anywhere in the world, Shimano is great everywhere except in Europe, Daiwa's service generally isn't satisfactory except in rare instances"


Geh kurz die Seiten von Alan Hawk durch (auf Englisch)
So eine Shimano Rolle ist ein Luxusobjekt, gute Ausführung der Technik usw. und im Grunde das was man möchte.

Aber sie haben im schimmsten Fall KEINEN Ersatzteilservice wenn die Rolle ein paar Jahre alt ist, und so ist erstmal die Frage ob Du überhaupt Geld dafür ausgeben willst. Und wo steckt eine solide Vollausstattung drin?
Alan schreibt von 250 Euro Rollen die im Vergleich zu anderen Serien wenig solide ausgelegt sind- Plastik hier, weniger Spritzwasserschutz da...- Shimano hat sich über 30 Jahre einen super Ruf erarbeitet, und sie verschenken heute nichts mehr.
Es ist der innere Feind der Marke Shimano echte Produkthaltbarkeit und Langzeitservice/ Instandsetzung geworden. Also würde ich minimal fahren oder zumindest super solide; und für Verschleisshaltige jobs andere Rollen einsetzen
 
Zuletzt bearbeitet:

Locke'

Member
AW: Welche Shimano für diese Rute!

Vielen Dank besonders für die Letzten 2 Beiträge, allerdings hat mich dass jetzt neugirig gemacht welche Rollen soll man sich den Kaufen wenn man wirklich was Solides will?! Und plastik will ich nicht das würde also die susatin wieder ausschließen?! Alu Body reicht nicht wenn innen drin was aus plastik ist.
Ich bin ja auch bereit etwas mehr auszugeben aber will kein c4 oder aonst irgendwas haben.
Bin schon wieder am überlegen die Abu Revo MGX bestellen schade um der 2-3 negativen Kommentare die ich im Netz gefunden habe.
Gibts noch vorschläge zur Rolle für genau meiner Rute?
Wäre um jeden Tip dankbar... wollte heute abend spätestens bestellen.

Mit freundlichen Grüßen
 
R

RuhrfischerPG

Guest
AW: Welche Shimano für diese Rute!

Müsste m.W.n. im Verlegegetriebe 1 Zahnrad aus Kunststoff haben..Ausfälle deswegen, kannste aber mit 'ner Lupenbrille der Neurochirurgen suchen.
 

Taxidermist

Well-Known Member
AW: Welche Shimano für diese Rute!

Also Zahnräder und Rotor sind nicht aus Plastik, aber ich habe sie noch nie aufgeschraubt!
Was da sonst noch so verbaut wurde, keine Ahnung?
Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, die erste Biomaster habe ich 2011 gekauft und seitdem einige 100 Std. an der Spinnrute geknechtet.
Die Rolle wurde mit Ködern bis 100gr. gefischt und dabei keineswegs geschont, heute fische ich sie nur noch bis 60gr.,weil ich geeigneteres für die Xh Angelei am Start habe (Penn).
Die Rolle läuft bisher ohne Wartung, abgesehen von regelmäßigen Öltröpfchen durch die "Luke" und an die beweglichen Teile, wie am ersten Tag.
Nicht mal das Schnurlaufröllchen hat seinen Dienst aufgegeben. (auch dort ist eine Bohrung für Öl vorhanden!)
Immer noch absolute Kaufempfehlung!

Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

Locke'

Member
AW: Welche Shimano für diese Rute!

Also Zahnräder und Rotor sind nicht aus Plastik, aber ich habe sie noch nie aufgeschraubt!
Was da sonst noch so verbaut wurde, keine Ahnung?
Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, die erste Biomaster habe ich 2011 gekauft und seitdem einige 100 Std. an der Spinnrute geknechtet.
Die Rolle wurde mit Ködern bis 100gr. gefischt und dabei keineswegs geschont, heute fische ich sie nur noch bis 60gr.,weil ich geeigneteres für die Xh Angelei am Start habe.
Die Rolle läuft bisher ohne Wartung, abgesehen von regelmäßigen Öltröpfchen durch die "Luke" und an die beweglichen Teile, wie am ersten Tag.
Nicht mal das Schnurlaufröllchen hat seinen Dienst aufgegeben. (auch dort ist eine Bohrung für Öl vorhanden!)
Immer noch absolute Kaufempfehlung!

Jürgen
Das hört sich sehr gut an... allerdings noch ne Frage dazu, diese
Rolle
Ist von von 2011 und ich weiss
Nicht ob das verlinkte Model was ich kaufen will die selbe Qualität aufweist, und ob da überhaupt noch diese "Luken" vorhanden sind um sie zu ölen... sollte es alles beim alten sein dann schlage ich zu...

Dankee
 
R

RuhrfischerPG

Guest
AW: Welche Shimano für diese Rute!

Bei der Biomaster FB ist alles beim alten geblieben..

Die Wartungsluke würde ich eh nicht überbewerten..aktuelle Stella,Vanquish und TwinPower sollen-so munkelt man-auch ohne laufen.[emoji6]

Kaufempfehlung
 

Taxidermist

Well-Known Member
AW: Welche Shimano für diese Rute!

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Shimano die Rolle absichtlich verschlechtert hat?
Die Ölluke kannst du auf dem verlinkten Bild erkennen, schräg unter dem Kurbelansatz.
Achtung, die Schraube ist (leider) aus Kunststoff, der Schraubenzieher sollte da schon passen, also vorsichtig und nur leicht zudrehen!
Auch die Bohrung am Schnurlaufröllchn wird noch vorhanden sein?
Zum Ölen, gerade am Schnurlaufröllchen, eignet sich eine Spritze mit feiner Kanüle recht gut.
Allerdings sagen die Profis, Wollebre z.B., dass diese Ölerei nicht ausreicht und man im Gegensatz zu mir, zumindest das Getriebe auch fetten sollte!

Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RuhrfischerPG

Guest
AW: Welche Shimano für diese Rute!

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Shimano die Rolle absichtlich verschlechtert hat?
Keine Bange..man arbeitet für ein evtl.Nachfolgemodell der FB bestimmt schon daran..siehe z.b. die verpresste SLR Einheit der Stradic FK.
 

Locke'

Member
AW: Welche Shimano für diese Rute!

Bei dem
verlinkten Model handelt es sich allerdings um die SFB ist auh bei der alles unverändert seit Jahren?
Soll ja nur eine Flachere Spule sein wenn ich das richtig verstanden habe...
Also versteh ich das Richtig Shimano fährt die selbe Schiene wie andere Hersteller um öfters was zu verkaufen bringt ja nichts wenn die Rollen bauen die 10 Jahren laufen... dan ist der Gewinn nicht da ....

Mfg
 
R

RuhrfischerPG

Guest
AW: Welche Shimano für diese Rute!

Bei dem
verlinkten Model handelt es sich allerdings um die SFB ist auh bei der alles unverändert seit Jahren?
Soll ja nur eine Flachere Spule sein wenn ich das richtig verstanden habe...
Yepp..ist auch bei der 3000er SFB(eigentlich keine richtige 3000er Grösse sondern 'ne 2500er mit Flachspule) unverändert.
 

Locke'

Member
AW: Welche Shimano für diese Rute!

Ok danke für alle Beiträge!
Hat es ein Grund warum ich nur noch die SFB 3000 finde... würde sonst auch eine fb 2500 kaufen nur kann ich die niergends mehr finden schade gibt es nur noch restbestände? Also ist die Bio aus dem Shimano Program?

Mfg
 
Oben