Welchen Floatinanzug soll man denn nun kaufen?

OLLI01

Der Alptraum aller Hechtangler
AW: Welchen Floatinanzug soll man denn nun kaufen?

Hallo ihr lieben!

Am Freitag (Wenn nichts dazwischen kommt) werde ich mit den beiden Ärzten Gespräche über die Details führen.
Dann bekommt ihr spätestens Mittwoch abend nähere Details bezüglich Ablauf und so weiter.

Eins vor weg:Es kommen nur Probanden ohne relevante Vorerkrankungen in Frage.Wer eine schwache Pumpe hat,kann nicht mitmache.Ich hoffe das versteht ihr,aber das Risiko und die Verantwortung wird keiner übernehmen.

Jetzt noch eine Bitte an alle die ensthaft daran interressiert sind mitzumachen.
Es wird aller Wahrscheinlichkeit nach ein Sonntag sein am Schöberger Stran im Kreis Plön.Genaues Datum können wir erst sagen wenn sich alle gemeldet haben.

Wer mitmachen möchte:
Schickt mir bitte eine PM mit euren Namen,alter ,welcher Anzug,
Ein paar Angaben zu euch und das wichtigste.
Wir brauchen eine Bestätigung von euch das euer Arzt keine Bedenken hat das ihr daran teilnehmt.
Wenn sich genug gemeldet haben werden wir wohl das Los entscheiden lassen,da wir ja keine 20 Leutchen überwachen können.
Danach gibts denn näheres wan wir uns treffen,wo wir unterkommen zum umziehen,aufwärmen und und und und.

Ich werde vorher auch einiges dazu schreiben (einiges mehr)

Gruß.OLLI
 

OLLI01

Der Alptraum aller Hechtangler
AW: Welchen Floatinanzug soll man denn nun kaufen?

Hallo???????


Was ist denn los mit euch?
Will keiner mehr.
Ich habe alles in die Wege geleitet und jetzt meldet sich keiner.
Ohne mutige die ins WAsser hüpfen wollen wird das aber nichts.
Also:Nicht den Mut verlieren,melden!!!!!!
 
R

Raisingwulf

Guest
AW: Welchen Floatinanzug soll man denn nun kaufen?

Wie da meldet sich keiner??|kopfkrat

Wieso auch!
Ich sach die ganze Zeit schon dass die Vertreiber von den Dingern ins Wasser hüpfen sollen um mal zu testen ob die das halten was die versprechen.|rolleyes

Raisingwulf;)
 

OLLI01

Der Alptraum aller Hechtangler
AW: Welchen Floatinanzug soll man denn nun kaufen?

Anfänglich hatten sich genug bei mir gemeldet.
Jetzt ist Funkstille.
Sehr Ärgerlich bei der ganzen Energie die ich da reingesteckt habe.Mal ganz davon abgesehen was ich zum Teil für Überzeugungsarbeit leisten mußte und und und.
Na seis drum,dann blase ich es eben ab.
Gruß:OLLI
 

hornhechteutin

Active Member
AW: Welchen Floatinanzug soll man denn nun kaufen?

Moin Moin ,
bin auf jedenfall dabei , nur ist mein Doktor gerade im Urlaub deshalb konnte ich ihn noch nicht fragen wegen Atest . Hab ja gerade die ab 40er Untersuchung hinter mir sollte also kein Problem sein :q


Gruß aus Eutin
Michael
 

Jan77

For cods sake,eat more haddock
AW: Welchen Floatinanzug soll man denn nun kaufen?

Ich würde vorschlagen das Thema nochmal im Board unter einm anderen Thread zu präsentieren. Ich denke das viele dieses Event einfach nicht mitbekommen. Falls mir jemand einen Floater stellt bin ich aber dabei.
Allerdings geht´s erst im Mai, vorher bin ich in Norge.
 

Jirko

kveite jeger
AW: Welchen Floatinanzug soll man denn nun kaufen?

@olli - jan hat recht #6 wir sollten das thema an sich in einem neuen thread abhandeln. entwerfe einfach einen, stell ihn hier rein (ich leg dann noch ne kopie im norgeforum an) und wir ankern die themen oben fest... dat wird schon olli ;) #h
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: Welchen Floatinanzug soll man denn nun kaufen?

Wie schon vor Wochen gesagt - kann mit mir und meinem Mullion Aquafloat Supreme dienen, aber nur mit gehörigem zeitlichen Vorlauf in der Terminplanung. Und der April, Mai und Juni sind ohnehin schon dicht - sind ja grad erst zurück aus Pelzerhaken...
 
R

Raisingwulf

Guest
AW: Welchen Floatinanzug soll man denn nun kaufen?

Na Jan,

bis dahin (Norge) haste doch nen atmungsaktiven und wasserdichten.

Gruß
Dieter
 
R

Raisingwulf

Guest
AW: Welchen Floatinanzug soll man denn nun kaufen?

OLLI01 schrieb:
Anfänglich hatten sich genug bei mir gemeldet.
Jetzt ist Funkstille.
Sehr Ärgerlich bei der ganzen Energie die ich da reingesteckt habe.Mal ganz davon abgesehen was ich zum Teil für Überzeugungsarbeit leisten mußte und und und.
Na seis drum,dann blase ich es eben ab.
Gruß:OLLI
Hallo OLLI,

ne nich abblasen, war die Woche in Hamburg und Umgebung unterwegs mit der Idee, da würden sogar ein paar Händler mitmachen, sogar die Jungs von Karstadt und Moritz, fühlen sich verpflichtet die Kunden aufzuklären - sind sie ja auch nach europäischer Produkthaftung. Las das mal wachsen und terminlich abstimmen.:)

Gruß Raisingwulf
 
AW: Welchen Floatinanzug soll man denn nun kaufen?

moin!

dank an berat und raisingwulf für die beiträge!!!

gruss aus berlin
 
R

Raisingwulf

Guest
AW: Welchen Floatinanzug soll man denn nun kaufen?

Na zum Glück wieder mal einen vorm Ersaufen/Erfrieren gerettet.

gruss aus Popppenlauer:q
 
R

Raisingwulf

Guest
AW: Welchen Floatinanzug soll man denn nun kaufen?

Irgendwie ist es hier ganz schön ruhig geworden?
Vielleicht sollte man wirklich einen neuen thread aufmachen.
Europäische Union nimmt sich der Problematik an!
War am Wochende auf der EFTTEX in Brüssel, der europäischen Leitmesse für Angelgerätegroßhändler.
Da waren wieder viele Anbieter solcher Anzüge - aber richtig billig - tolle Farben und super Dessins - nur Ahnung für was diese Anzüge gut sein sollen hatten nur die wenigsten Anbieter.
Die meisten übertreffen alle europäischen Normen bei weitem nur das es die dort genannten europäischen Normen überhaupt nicht gibt ist schon bezeichnent für diese Anbieter. Es gibt die EN 393, 395, 396, 399 in diesem Bereich und das weiß JEDER der damit was zu tun hat.
Und da kommen doch wirklich irgendwelche Pappnasen an und erzählen das Sie die EN 636 und EN 398 bei weitem übertreffen, welche es gar nicht gibt, Sie reden ja schon gar nicht darüber das Sie irgendeine erfüllen - SIE übertreffen ja sogar gar nicht existierende. Wenn die bei Angelschnüren be*******n bis die Schwarte kracht ist das ja nicht lebensgefährlich - aber hier hört es auf.
Ich leg euch das Handwerk.#6

mfg

Raisingwulf
 

OLLI01

Der Alptraum aller Hechtangler
AW: Welchen Floatinanzug soll man denn nun kaufen?

@Raisingwulf.
Denkst Du nach an die Liste???
Gruß:OLLI
 

PENNer

New Member
AW: Welchen Floatinanzug soll man denn nun kaufen?

Hallo Raisingwulf

ich habe vor mir einen richtig guten 2 teiler Überlebensanzug der auch atmungsaktiv ist zu kaufen - ich habe deine beiträge gelesen und vielleicht kannst du mir einen empfehlen mit hoher wassersäule und hoher atmungsaktivität so im bereich 250 - 350 euro - Danke schon mal im voraus
Petri Heil
Rene
 

Stuffel

zum Löschen vorgemerkt
AW: Welchen Floatinanzug soll man denn nun kaufen?

Hallo Raisingwulf

ich habe vor mir einen richtig guten 2 teiler Überlebensanzug der auch atmungsaktiv ist zu kaufen - ich habe deine beiträge gelesen und vielleicht kannst du mir einen empfehlen mit hoher wassersäule und hoher atmungsaktivität so im bereich 250 - 350 euro - Danke schon mal im voraus
Petri Heil
Rene
Setzt dich doch mit Thomas Schlageter in Verbindung. Der kann Dir sicher kompetent weiter helfen.
 

OLLI01

Der Alptraum aller Hechtangler
AW: Welchen Floatinanzug soll man denn nun kaufen?

Der letzte Beitrag von Raisingwulf stammt aus 2006 wie du sehen kannst.
Außerdem ist er nicht mehr aktiv,kann man auch sehen.

Bitte sei so nett und mach dir die Mühe doch erst mal ALLE Beiträge zum Thema durchzulesen.

Danach bist Du fast ein Profi und kannst dir deine Frage selber beantworten.

Gruß:OLLI
 

jans1978

New Member
AW: Welchen Floatinanzug soll man denn nun kaufen?

Also, ich hab mir vor 2 Jahren einen Mulion Einteiler gekauft und kann den nur weiter empfehelen! Hab ihn auch jedes mal nach dem Urlaub in die Waschmaschine gesteckt und neu imprägniert und er hält weiterhin 100 % dicht! Waren bei Regen ca. 6 Stunden draussen und das einzigste was nass war, waren die Ärmel weil mir dort das Wasser von der Angel reingeaufen ist! Hab für den Anzug 150 Euros bezahlt und kann ihn nur weiterempfehlen!
 
Oben