WELS an der ELBE-WIE???

Grüßt euch :)
seid einiger Zeit bin ich nun auch an der Elbe nahe Elster (Sachsen-Anhalt) aktiv. In Bezug auf Hecht und Zander könnte ich schon Erfolge verzeichnen, doch leider nicht auf Wels.
Jedoch würde es mich sehr reizen, einen schönen Waller im Drill zu haben,
doch als Fluss-und Welsangel-Neuling weiß ich nicht genau, wie ich das anstellen soll.

Nun wollte ich euch fragen, ob ihr möglicherweise für mich Tipps hättet in Bezug auf Montagen, Köder, Beißzeiten, usw....
Ich würde mich sehr über Tipps freuen.

MFG Chris
 

noob4ever

Member
AW: WELS an der ELBE-WIE???

Einfach mal auf Wallerangeln gehen und die ersten fünf interessanten Themen durchlesen. Wenn du dann noch Fragen hast, bitte.
 
Zuletzt bearbeitet:

herold

Member
AW: WELS an der ELBE-WIE???

Hallo einfach mal im Internet auf YO Tube gehen da steht genug bei welsangeln in der Elbe drin.Gruss Harald von der Weser#h
 
AW: WELS an der ELBE-WIE???

Alles klar. Ich gucke mal, danke für die Tipps.
Ist es eigentlich schon zu spät für Wels? (ist der Wels nicht im Sommer wo es warm ist am aktivsten?)
 

Vanner

Active Member
AW: WELS an der ELBE-WIE???

Aktiv sind sie immer noch, Köder muß aber zu der Jahreszeit meist wieder näher am Grund angeboten werden.
 
AW: WELS an der ELBE-WIE???

Alles klar.
Noch eine kurze Frage, wo biete ich am besten meinen Köder an? Ströungskante oder im ruhigen Buhnenfeld? Oder vielleicht sogar in der Strömung?
 

n1co12

Member
AW: WELS an der ELBE-WIE???

Wenn du mit 2 Ruten fischt, am besten eine an der Strömungskante und eine in einer Kehrströmung(falls Vorhanden) oder in einem Loch (falls Vorhanden).

Du kannst natürlich auch eine am Buhnenkopfeingang/Ausgang fischen und eine an der Strömungskante.
Dann am besten noch die Tiefe der Köder varieren.
 

n1co12

Member
AW: WELS an der ELBE-WIE???

Möglich wäre auch mit einer einfachen Posenmontage den Köder kurz über Grund in der Kehrströmung zu fischen. Damit kannst du ein bisschen an Wasser "absuchen"
Da musst du dann aber immer auf die Pose aufpassen, was für uns Faulen Angler nicht immer so lustig ist :)
 

.Sebastian.

Active Member
AW: WELS an der ELBE-WIE???

Geh einfach weiter Spinnfischen auf Zander - dann fängst du auch Wels. Ich unterstelle dir einfach mal, dass du kein passendes Wallergerät hast. Also wäre das gezielt fischen auf die Burschen gelinde gesagt "suboptimal"...
 
AW: WELS an der ELBE-WIE???

Das mit der Pose in der Kehrströmung klingt gut :) danke n1co12

An Aalredl: suboptimale Unterstellung wohleher :) nein spaß. Mein Gerät hält schon einiges aus. Nätürlich hast du in dem Sinne recht: "sollte" wirklich ein 1,90 + Tier beißen, müsste ich schon ganz schön rudern, doch wurde das, bei uns jedenfalls, noch nicht geschafft (aber natürlich kann man nix ausschließen)
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
F PLZ 2 16
H PLZ 2 17
deger PLZ 2 32
H Wallerangeln 25
Alcedo Atthis Raubfischangeln 3
Oben