WICHTIG - KBF - Gewässersperre im LK Peine

Prinzchen

Active Member
Hallo zusammen,

der Verein KBF hat mich darum gebeten, Folgendes hier zu veröffentlichen:

Alle Gewässer des KBF im Landkreis Peine sind nach Rechtsauffassung des Landkreises im Rahmen zur Eindämmung des Coronavirus umgehend und bis auf Weiteres zu sperren.

Der Verein teilt diese Rechtsauffassung zwar nicht, muss sich dem aber natürlich fügen. Betroffen sind also folgende Gewässer:
  • Eichenwaldsee Harvesse
  • Denstorf
  • Vechelde
  • Sonnenberg
  • Gleidingen
  • Zweidorfer Holz
Wer weiterhin dort angelt, riskiert nicht nur Sanktionen seitens des Vereins, sondern auch Strafgelder durch die Behörden. Aushänge an den Gewässern erfolgen noch heute.
 

Waller Michel

Well-Known Member
Hallo zusammen,

der Verein KBF hat mich darum gebeten, Folgendes hier zu veröffentlichen:

Alle Gewässer des KBF im Landkreis Peine sind nach Rechtsauffassung des Landkreises im Rahmen zur Eindämmung des Coronavirus umgehend und bis auf Weiteres zu sperren.

Der Verein teilt diese Rechtsauffassung zwar nicht, muss sich dem aber natürlich fügen. Betroffen sind also folgende Gewässer:
  • Eichenwaldsee Harvesse
  • Denstorf
  • Vechelde
  • Sonnenberg
  • Gleidingen
  • Zweidorfer Holz
Wer weiterhin dort angelt, riskiert nicht nur Sanktionen seitens des Vereins, sondern auch Strafgelder durch die Behörden. Aushänge an den Gewässern erfolgen noch heute.
Vielen Dank für die Information, so traurig Sie auch ist!
Dann ist Ostern an den anderen Gewässern natürlich der Teufel los!
Gerade in Vechelde müssen wir aufpassen, dort sind mehr Leute ohne Berechtigung am Wasser als Angler aus unserem Verein!

Können wir nur Hoffen, das dieser Zustand nicht ewig anhält!

LG Michael
 

ollidi

Fliegenfischeranwärter
Teammitglied
Das habe ich heute auch schon erfahren...
Damit sind die Gewässer von meinem Verein alle zu. Infos werden gerade am Teich ausgehängt.
Schwierig wird das am MLK und an der Fuhse.
 

Waller Michel

Well-Known Member
Das ist auf jeden Fall der Hammer!
Keine Ahnung ob das auch unsere Fließgewässer im LK Peine betrifft!

Frohe Ostern auf jeden Fall!
 

Rannebert

coin operated boy
Hmm,
hatte sowas schon aus dem Gifhorner Raum gehört, allerdings kann ich zum/vom Landkreis Peine keine Allgemeinverfügung dazu finden.
Lediglich eine Sperrung von Eixer und Wehnser See und dem Badesee Wipshausen über die Ostertage ist verkündet.
Abwarten, ob das noch öffentlich gemacht wird, oder nur als netter Hinweis an die Vereine ausgegeben wird.
 

ollidi

Fliegenfischeranwärter
Teammitglied
Das sind ja alles Teiche vom Ilseder Verein. An den Handorfer Teichen habe ich heute Nachmittag noch Angler gesehen.
 

ollidi

Fliegenfischeranwärter
Teammitglied
Kein Wunder. Das sind ja teilweise mehr Badeseen als Anglergewässer. Vor allem der Eixer.

Noch eine Ergänzung, auch wenn es nicht unbedingt unter den Thread für KBF passt.
Aber ich kann mich ja selbst verwarnen oder den Thread umbenennen. :laugh2

Im Bereich Röhrse hat die Polizei heute die Forellenteiche sowie private Angelteiche kontrolliert und Angler nach Hause geschickt.
Da ist also etwas dran.
 

Deep Down

Well-Known Member
Hmm,
hatte sowas schon aus dem Gifhorner Raum gehört, allerdings kann ich zum/vom Landkreis Peine keine Allgemeinverfügung dazu finden.
Lediglich eine Sperrung von Eixer und Wehnser See und dem Badesee Wipshausen über die Ostertage ist verkündet.
Abwarten, ob das noch öffentlich gemacht wird, oder nur als netter Hinweis an die Vereine ausgegeben wird.
Genau! Diese Allgemeinverfügung war heute in der Zeitung und findet sich auf der Website!

Für alle anderen Behauptungen bitte ich Quellenangabe!
 

ollidi

Fliegenfischeranwärter
Teammitglied
Für alle anderen Behauptungen bitte ich Quellenangabe!
Für unseren Verein kann ich Dir nur sagen, daß die Infos aufgrund eines Anrufs beim zuständigen Bearbeiter des LK Peine vorliegen, weil unser Vorstand unsicher war.
Das schon polizeiliche Kontrollen auch an privaten (Vereins)Teichen durchgeführt wurden, bestärkt das für mich.
Der KBF muss die Infos ja auch irgendwie bekommen haben. Mail? Anruf? Für mich derzeit auch alles schwammig und unbefriedigend.
Wo soll man da anfassen? Wie soll man das als Verein über die Aufseher an den offenen Gewässern kontrollieren? Wie soll man so kurzfristig die Mitglieder erreichen?
 

ollidi

Fliegenfischeranwärter
Teammitglied
Kommerzielle Teiche, die ich bei uns kenne ist Vöhrum - Schliessung wurde ja auf der Webseite bestätigt - Röhrse und Lafferde. Mehr kenne ich nicht.
 

Deep Down

Well-Known Member
Okay, nur wo ist die Verfügung als Rechtsgrundlage?
An privaten Teichen.....das hat noch nichts zu sagen, das kann auch sein, dass da zuviel Leute waren und/oder sich getroffen haben und gegen die allgemeine Verfügung verstoßen haben!

Auf Website FV PerleNiedersachsens-Ilsede steht noch nichts!
 

ollidi

Fliegenfischeranwärter
Teammitglied
Okay, nur wo ist die Verfügung als Rechtsgrundlage?
Ich kann gerne noch mal nachfragen, kann aber nicht versprechen, ob oder wann ich etwas bekomme. Bis nach Ostern erreicht man bei den Behörden jetzt eh niemanden mehr und was ich von unserem kleinen Verein weiß, ist eine direkte Info vom Vorstand basierend auf einem Anruf beim Landkreis.

FV PerleNiedersachsens-Ilsede
Der gefällt mir. ;) Muss ich mal Wolfgang fragen, ob er den Spitznamen für seinen Verein schon kennt. :laugh2
 
Oben