Wie viele Messer braucht Mann?

Andal

Teilzeitketzer
Egal was man mitführt, es muss scharf sein. Alleine schon deswegen, weil Schnitte von scharfen Messern besser heilen!
 

Bimmelrudi

Well-Known Member
Für nen Kiemenschnitt (nicht Kehlschnitt!) genügt selbst ne simple Schere...selbst Nachts ohne Lampe kriegt das jeder hin ohne sich dabei in die Finger zu raspeln.
Ist mir jedenfalls tausendmal lieber und auch die schnellere Ausblutvariante wie mit ner Klinge in Organe rumstochern.
 

Kochtopf

Chub Niggurath
Ich setze für gewöhnlich einen herzstich und mach dann einen kiemenschnitt, bei Aalköfis reicht ne ködernadel. Aalen stoß ich die Klinge durch die Wirbelsäule
 

Peter_Piper

Well-Known Member
Egal was man mitführt, es muss scharf sein. Alleine schon deswegen, weil Schnitte von scharfen Messern besser heilen!
#isso thumbsup

P.S. Liebe Leute, das Thema ist "wieviele Messer braucht ein Angler" und nicht "wie kann ich Fische mit spitzen und messerähnliche Gegenständen massakrieren". ;)
Nicht, dass gleich noch einer schreibt, "Joh, Aale schmeiß ich immer so lange auf den Boden, bis er sich nicht mehr rührt".
 
Zuletzt bearbeitet:

geomas

Well-Known Member
Seit ihr in M-V laut Gesetzgebung dazu verpflichtet ein Messer beim Angeln mitzuführen? :O_o
Wäre ja schon nen starker Tobak dies als Bedingung auszulegen.
In der Gewässerordnung des LAV steht das Messer drin („einstellbare Schonrachensperre” auch). Ich wurde bislang äußerst selten kontrolliert und nach den mitgeführten Utensilien noch nie gefragt, aber mit nem Messer in der Tasche kann ich im Fall der Fälle ne prinzipielle Entnahmeabsicht demonstrieren.
 

Andal

Teilzeitketzer
Im Hefterl von meinem ehemaligen Verein steht allen Ernstes drin, dass beim Raubfischangeln ein Gaff und eine Rachensperre mitzuführen ist.
 

Mike-

Member
Ich habe bis dato nur ein Opinel in Größe N°7 dabei, ab Größe 6 kann man die Klinge arretieren, auch im eingeklappten Zustand. :laugh2:D

Die billigste Ausführung hat einen Bucheholz Griff, der würde bei Wasserkontakt aufdunsen. Man kann den Griff frittieren dann ist das Holz wasserdicht, oder man wählt einen anderen Holzgriff aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Toni_1962

freidenkend
Zum Angeln ein Martiini Filitiermesser.

Im Urlaub auf abwegigen Routen fremder Kontinente mein schweres Tauchermesser und mein Glock (vom österreichischem Bundesheer).

Zum Schwammerlsuchen nehme ich ein altes Essmesser mit abgerundeter Spitze.

Achso ja, in meiner Bux habe ich einen Hirschfänger, auch wenn der regelmäßig dann von Security und Polizei abgenommen wird.

Ansonsten habe ich im Alltag keni Messer dabei, warum auch?
 

Riesenangler

Well-Known Member
Also Beruflich, habe ich bestimmt zwei Dutzend Klingen am Start. Beim Angeln meist zwei.
 

Tikey0815

what ever swims along fisher
Eben gelesen, in Dänemark darf man keine feststehenden Klingen mitführen, und nicht arretierbare nur bis 7cm, auch nicht als Angler. Ist euch das bekannt ? Da muss ich mir ja noch ein Klappmesser besorgen :surprised wie schade :sneaky
 

feederbrassen

immer wieder neu
Ein Victorinox für fast alles.
Martinii Filetiermesser mit dem man sich zur Not noch rasieren könnte.
Ein Bowiemesser fürs grobe :laugh2
Zu guter letzt ein Stiefelmesser.
Noch diverse andere.
 

Naturliebhaber

Well-Known Member
Eben gelesen, in Dänemark darf man keine feststehenden Klingen mitführen, und nicht arretierbare nur bis 7cm, auch nicht als Angler. Ist euch das bekannt ? Da muss ich mir ja noch ein Klappmesser besorgen :surprised wie schade :sneaky
U.a. deshalb bekommen mich auch keine zehn Pferde in dieses Land, wenn's nicht beruflich sein muss. Hab auch keine Lust, wegen 5 Minuten Überschreitung der Parkzeit 120 Euro zu zahlen. War froh, als Siemens die Windenergiesparte dort vertickt hatte.
 

Rannebert

coin operated boy
Ich habe bis dato nur ein Opinel in Größe N°7 dabei, ab Größe 6 kann man die Klinge arretieren, auch im eingeklappten Zustand. :laugh2:D
Jaja, wenn die nicht schon 20+ Jahre alt sind, dann geht das so! Bei den damaligen Modellen ging das halt noch nicht, und man konnte den Ring im geöffneten Zustand in beide Richtungen arretieren, was mir bei dem neuen tatsächlich etwas fehlt.

Zwei Alte flankieren ein Modernes!
IMG_20190815_213538.jpg
 
Oben