Wo soll ich angeln? Anfänger!

Renner1

Member
Hallo,
habe mich jetzt entschieden diesen Sommer auf Karpfen zu fischen.Da ich noch absoluter Anfänger bind wollte ich mal Fragen wie ich vorgehen soll!
Ich habe eine Stelle wo ein Baum im Wasser ist und letztes Jahr waren dort auch mehrere Karpfen unterwegs!
Da ich nicht voher Anfüttern kann werde ich wohl beim Angeln anfüttern.
Ich würde mit Hartmais und eine Handvoll Boilies anfüttern.
Eine Rute würde ich mit Boilie bestücken und die ander mit 3 Hartmaiskörnern.
Der See ist bis zu 25m tief und hat wenige Kanten und kaum Berge und wenn sind diese mitten auf dem See wo ich nicht hinkomme!
Bilder vom See gibt es hier:http://www.sfv-bielefeld.de/index.php?cat=album&id=35
Auf Bild 14 ist die Stelle zu sehen.Rechts am Bildrand ist ein kleiner Sandstrand und rechts daneben ist ein Baum.

MFG Renner1
 
AW: Wo soll ich angeln? Anfänger!

Moin,
ich würde es auch so machen wie du und aufjedenfall ne rute auf die Sandbank mit Mais um( wenn ihr welche drin habt) nen Graskarpfen zu fangen.
Gruß Maik
 

Renner1

Member
AW: Wo soll ich angeln? Anfänger!

Hi,
Graskarpfen gibt es dort nicht und die Sandbänke kann ich leider :( nicht befischen da die 3 die es im See gibt alle im Schongebiet sind!

MFG Renner1
 

Franzi`

New Member
AW: Wo soll ich angeln? Anfänger!

Hallo,
vor dem Baum würde ich nur angeln, wenn auch wirklich die Möglichkeit besteht den Fisch von dem Hinderniss fernzuhalten. Macht irgendwie keinen Sinn da zu angeln und die Fische im Hinderniss zu verlieren.
Falls möglich würde ich mit nem Echolot versuchen neue Stellen zu suchen oder einfach mal andere Angler fragen ;)
Zu den Ködern, einfach mal ausprobieren. Bei uns funktioniert es im Moment ganz gut mit Mais/Popup Kombi. Aber Versuch macht Kluch ;)

Gruß
 

Renner1

Member
AW: Wo soll ich angeln? Anfänger!

Danke für die Antwort
Ich würde ja nicht direkt am Baum angeln sondern etwas davon entfernt!
 

Aalfredo

Nichts fangen is spannend!?!
AW: Wo soll ich angeln? Anfänger!

Das beste wird sein, wenn Du Dir vor dem ersten Angeln doch noch mal die Zeit nimmst nach den Fischen zu suchen! Bei dem Wetter und dem klaren Wasser sollte das gelingen. Wenn Du die Fische wieder an dem Baum endeckst würde ich dort ganz sicher auch angeln. Wenn Du Karpfen an einer anderen Stelle siehst, dann fische halt dort. Außerdem sind die Stellen an denen tagsüber gebadet wird auch immer einen Versuch wert. Mais und Boilies werden da schon etwas bringen! Wenn Du mit dem Karpfenangeln erst anfängst probiere es mal mit Frolic, das tolle Hundefutter bringt oft wesentlich schneller Erfolg!"
 
AW: Wo soll ich angeln? Anfänger!

Wenn euer Karpfen bestand nicht zu schlecht ist kannst du probieren einen neune Spod zu machen.
Such dir ne Stelle die dir gefällt und leine Hindernisse sind. Es sollte gut nen Meter oder weniger tief sein wenn möglich leicht abfallend bzw ansteigend. Auf alle Fälle kein Schlamm und Kraut Kies oder Sand wäre gut.
Wenn du eine passende Stelle gefunden hast füttere sie konstant oder mäßig und schau ob dein futter weg. Mit was ist eig egal sollte kein billig Mist sein du kannst gut mit Partiekeln anfangen oder Boilies oder Pellets aber nicht zu viel!!
Vlt schaffst du es einen neuen guten Spod für dich zu machen dauert aber lang (ca 3Monate). Für mich wäre das ein Ausweg wenn ich keine makante stelle unter wasser finde die ich anfischen kann
Kenne jemd. der hat des gemacht 20m vorm ufer. Jetzt stehen das immer karpfen und das nicht nur die kleinen.
Solltest du es schaffen halt die Stelle geheim und lass die beim Fütter nicht sehen sonst hast du bald nen gut zugewachsene Stelle (Blut düngt gut ;-))
 

Renner1

Member
AW: Wo soll ich angeln? Anfänger!

Danke für die Antworten!
Werde doch wohl an eine andere Stelle gehen.War vor 1. Woche dort und habe dort 5 Karpfen vorbeiziehen gesehen und ein Karpfen ist an der Stelle immer aus dem Wasser gesprungen.
Kann das sein das sich die Karpfen jetzt zum
Laichen treffen?
Wir habe nähmlich ein flaches Ufer und dort waren letztes mal ca. 30 Karpfen.
Oder soll ich lieber an eine leicht abfallende Kante gehen wo auf der Kante Kraut wächst?

MFG Renner1
 
U

Udo561

Guest
AW: Wo soll ich angeln? Anfänger!

Oder soll ich lieber an eine leicht abfallende Kante gehen wo auf der Kante Kraut wächst?

MFG Renner1
Hi,
ich habe an der Krautkante heute früh innerhalb von gut 3 Stunden knapp 10 karpfen gefangen.
Würde eine Montage ober , die andere unterhalb der Kante ablegen.
Gruß Udo
 

Renner1

Member
AW: Wo soll ich angeln? Anfänger!

Danke Udo561,
habe hier noch eine Stelle gefunden!
Kleine Bucht 3,5m tief und wenn der Bagger arbeitet ist das Wasser dort trüber da dort das Wasser reingeleitet wird! Eine Frage habe ich noch:
Die Bucht wird durch eine Sandbank von dem See "abgetrennt".Trauen sich die Karpfen über diese Sandbank.

Die Bucht ist hier:http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de&geocode=&q=stukenbrock+waldstr&mrt=all&sll=51.905016,8.690314&sspn=0.010591,0.040169&ie=UTF8&source=embed&hq=&hnear=Waldstraße,+33758+Schloß+Holte,+Gütersloh,+Nordrhein-Westfalen&ll=51.903492,8.696137&spn=0.000808,0.001717&t=h&z=19

MFG Renner1
 

Anhänge

yassin

Member
AW: Wo soll ich angeln? Anfänger!

habe in Stuckenbrock zwar noch nicht selbst geangelt aber Kollegen haben mir erzählt, dass der See nicht schwer zu knacken ist und dass wenn was geht meist alles unter 18 pfund liegt.
die Bucht (ich denke das ist die die du meinst) soll einer der Hotspots sein.
Ich meine die, die bei Google maps rechts neben dem Kieswerk ist.
Die Flachwasserzone ist im Frühjahr und Sommer, also jetzt, auch nicht verkehrt.;)

Du hast bei diesem Wetter aber kaum eine Chance ein ruhiges Plätzchen zu finden wegen den Badegästen.:v

wenn du noch fragen hast dann bitte per PN.
 
Oben