Zandergewässer Bayern

Zanderzeit

Member
Hallo Anglerfreunde,
ich bin auf der Suche nach einem neuen See in Bayern o, in dem ich vor allem auf Zander fischen kann. Ich suche einen See von einer Größe von 5ha aufwärts mit einer Übernachtungsmöglichkeit. Da ich nicht mehr so oft wie früher zum Angeln komme und es bei uns in der Stuttgarter Gegend keine schönen Gewässer gibt, die nicht überfischt sind, wende ich mich an euch. Kann mir jemand vielleicht helfen oder hat einen Tipp für mich.

- See in Bayern
- Übernachtungsmöglichkeit am See oder näheren Umgebung
- Nachangeln sollte erlaubt sein
- nicht überfischt
- überschaubare Größe

Schreibt bitte nicht irgendwelche Seen von den ihr schon mal gehört habt, sondern wirklich an denen Ihr auch schon selbst gefischt habt und zufrieden ward.
Gerne kann sich der jenige auch per PM an mich wenden und mir schreiben, vielleicht kann man ja auch zusammen fischen gehen bei Lust und Laune. :m
 

MrFloppy

wurmbader und schnürlwascher
AW: Zandergewässer Bayern

ein recht gutes raubfischrevier, auch für zander, ist der eixendorfer stausee: http://www.fischereiverein-neunburg.de/html/stausee_eixendorf.html

über 5 ha: definitiv ;-) aber m.e. noch überschaubar, da es m.m. kaum nen unterschied macht, ob ein see 20 oder 100 ha hat ...
hotel / campingplatz: ja, gibts
nachtangeln: ?

cheers

edit: sorry ist schon plz bereich 9 ;-) aber nachtangeln ist erlaubt, jedoch nur 1 hecht oder zander pro tag :-(
 
Zuletzt bearbeitet:

gismo150

Member
AW: Zandergewässer Bayern

Ammersee!!! aber das ist die sogenate Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen. Es werden jedes Jahr schöne Zander gefangen und auch nicht wenig. Wenn wir da beim Fischen waren haben wir immer welche gefangen und der ein oder andere Aal ist auch eingestiegen. Also für 15€ die Woche auf jedenfall ein Versuch wert.
 

PikeHunter_Fabi

Active Member
AW: Zandergewässer Bayern

Naja ich würde den Sylvenstein nicht als Zandergewässer ausweißen. Alle Kriterien von dir zu erfüllen dürfte Schwer sein. Interessant könnte noch der Hartsee für dich sein.

Gruß Fabi
 

meisterbayer

ein tag am see ist ein guter..
AW: Zandergewässer Bayern

Wie bitte??? sylvenstein kein zandergewässer?? warum werden dann jedes jahr gleich viele gefangen wie hechte??
 

Fischer am Inn

Active Member
AW: Zandergewässer Bayern

Hi,

ja, der Hartsee ist bei Eggstätt. Ich würde den Hartsee aber nicht als Zandergewässer ansehen. Dort werden zwar gelegentlich große Zander gefangen, wie man hier sehen kann:
http://www.kreisfischereiverein-rosenheim.de/docs/aktuell/fangfotos/hartsee_108.htm

Das kommt aber selten vor. Der Hartsee ist eigentlich ein typischer Hecht- und Renkensee. Ansonsten: Karpfen, Barsche, wenige Waller (einer mit rund 2 m ist noch drin - verbürgt) und der übliche Weissfischbestand.

Servus
Fischer am Inn
 

PikeHunter_Fabi

Active Member
AW: Zandergewässer Bayern

Wo den am Sylvensteinspeicher? Habs schon oft probiert, aber immer nur auf Hecht und Forelle erfolgreich gewesen...
 

MrFloppy

wurmbader und schnürlwascher
AW: Zandergewässer Bayern

angeblich ists am sylvi am einlauf für zander ganz gut. zumindest wars mal so ... im alpines-angeln.de steht etwas mehr zum sylvensteinspeicher
 

Frankenfischer

Nord-Norge Fan
AW: Zandergewässer Bayern

Alle Seen der Fränkischen Seenplatte sind gute Zandergewässer. Allerdings ist das Angeln nur von 5 Uhr bis 24 Uhr erlaubt.
 

Döbeldepp

Member
AW: Zandergewässer Bayern

- See in Bayern -- Sportsee Nr.5 bei Burgheim http://sav-burgheim.de/
- Übernachtungsmöglichkeit am See oder näheren Umgebung - Ist erlaubt mit Angelzelt
- Nachangeln sollte erlaubt sein -- ist erlaubt
- nicht überfischt -- Gute Frage #c mal fang ich was mal nicht, Nordseite hoher Angeldruck (es gibt aber auch versteckte Ecken)
- überschaubare Größe -- laut Fish und Fang (glaube letzte oder vorletzte Ausgabe) 40 Hektar andere Quellen sagen 55 ha


Petri
 

Georgio

Member
AW: Zandergewässer Bayern

Servus Leute!
Wahr jemand von euch in letzte zeit angeln am Sportsee Nr.5 bei Burgheim??
Wie ist dort die Lage??
 

Döbeldepp

Member
AW: Zandergewässer Bayern

Ich war vor 2 Wochen mit nen Boot draussen von 6-10 uhr. Kein Biss auf Gummi oder Plastik. War vor dem schönen wetter , keine Ahnung wie es jetzt ausschaut. Der See ist jetzt offen(Schranken) und man kann komplett rumfahren und verschiedene Stellen testen.


Petri
 
AW: Zandergewässer Bayern

Alle Seen der Fränkischen Seenplatte sind gute Zandergewässer. Allerdings ist das Angeln nur von 5 Uhr bis 24 Uhr erlaubt.
Servus, das kann ich nur bestätigen. Bin aus Fulda und war Urlaubsbedingt am Brombachsee. Sehr viele Zander gesehen... Raubfische gibts da allgemein viel.
Schaut doch mal im "Fränkische Seenplatte Tread" rein unter PLZ9
Petri heil weiterhin.
 
Oben