Zanderkant Thread 2018

Hering 58

Hamburger Jung
Petri O:B.,schöner Zander.
 
Petri_Mein Schwarger hatte neulichst einen -50iger am Baumwall bei Hamburg Elbe ;)
Geht hier im Tread auch einer mit der Stell Rute und Köderfisch auf Raubfisch? das wollte ich mal
am Wochenende ausprobieren ? IN Hamburg sind ja 2 Ruten sogar erlaubt mit Köder :)
 

Sparky1337

angeln4Live
Moin moin,

Meine Rute hats zerlegt.... suche ersatz Vorher genutzte Shimano Speedmaster BX 270xh und 50-100Wg.

Dachte jetzt daran die selbe wieder zu kaufen:

Shimano Speedmaster DX Predator Spinnrute 2,70 m 42-84g

oder hat hier jemand eine alternative :)

Grüße
 

Hamburgspook

Active Member
Moin zusammen

Ich angle seit ca. 20 Jahren auf Zander im Hafen und habe auch den ganzen Umbruch durch Hafencity mitbekommen, viele Hot Spots gibt es leider nicht mehr in der Form.
In ein paar Wochen bekomme ich Besuch zum Zander Angeln und mein Freund würde gerne mal an Buhnen angeln. Ich weiß zwar wie an Buhnen geangelt wird, war aber persönlich noch nie rund um Hamburg unterwegs. Daher ein paar Fragen. Hat jemand Erfahrung mit den Buhnen am Wittenbergener und Falkensteiner Ufer ? Sind die zu flach oder kann man da auf Zander probieren ? Oder doch lieber die Buhnen Richtung Geesthacht ? Über ein paar Tipps zum Buhnenangeln bin ich sehr dankbar.
 
Was meint Ihrthumbsup
Soll man sich als Neuanfänger auf Raubfisch Angeln
bei einer Guiding Firma einen Kurs machen? Oder machen das hier
auch Leute so im Forum? Ich weiß gar nicht, ob das erlaubt ist, aber
ist doch eine gute Sache so etwas mal mitzumachen.
Wie sind Eure Erfahrung mit solchen Anbietern.
Danke. DB :)
 
bei Youtubel habe ich schon ein paar Filme über Hamburger Hafen gefunden. Sind aber meiner Meinung nach nicht die
richtigen Könner. Leute hier aus dem Forum suche ich? Das kann auch gern paar Mark kosten. :XDIch hab schon einen Zander gefangen und das war echt lecker :rolleyes: Richtig läuft es aber noch nicht? Aber wenn ich hier die Fangmeldungen lese kein WInder :devilish
 

Memy

Member
Such dir einfach Stellen, an denen die Strömung richtig drückt und eine Kante entsteht. Ist nicht nur Gelaber... da fängt man wirklich am Besten!
Wenn du immer nur an beruhigten Stellen fischt, wirst du nicht so erfolgreich sein!
 

Brassenkönig

Zanderkönig
Hamburger Hafen ist generell verdammt schwierig geworden.. Der Bestand ist ziemlich eingebrochen. Noch vor einigen Jahren hab ich eigentlich immer meine 2-3 maßigen Zettis pro Tour gehabt, an guten Tagen war auch weitaus mehr drin. Mittlerweile kannst froh sein, wenn du überhaupt mal einen fängst. Die Frequenz ist mitunter noch ganz solide wenn man die Spots kennt und anders fischt als die breite Masse, aber nahezu ausschließlich Schniepel. Da scheinen ganze Jahrgänge zu fehlen, selten mal einer 50+. War dieses Jahr ca 10 mal im Hafen und komm auf knapp 25 Zettis, davon 2 Maßige..

War gestern auch seit Längerem mal wieder im Hafen, nicht einen Biss gehabt. Aber Völkerwanderung am Wasser, an den bekannten Spots teilweise Zustände wie beim Heringsangeln. Zudem nahezu jede Stelle von Bootsanglern frequentiert. Bringt definitiv keinen Spaß mehr bei diesem extremen Angeldruck. Zum Schluss noch mit netten Anglern aus Bremen geschnackt, scheinbar kursiert wirklich noch der Mythos vom Zanderparadies Hamburg. Ein Blick auf die Kfz-Kennzeichen reicht schon, da fahren die Leute tatsächlich mehrere hundert Kilometer für einen Tag nach HH, obwohl es mittlerweile weit bessere Zandergewässer gibt. Wirklich traurig, wenn man bedenkt, was für ein tolles Zandergewässer der Hamburger Hafen eins war.
 

Hering 58

Hamburger Jung
Sehr schöner Bericht,hast auch Recht.
 

Sepp Meier

Alte Säge
Ich stimme zu, dieses Jahr ist es bei mir auch extrem mau was die Größe angeht. Die Quantität ist okay bis gut, aber es scheint einfach kaum noch größere zu geben. Bin jetzt bei knapp 50 Zandern dieses Jahr, davon zwei (!) über 50 cm... Das war vor ein paar Jahren noch anders, da war bestimmt jeder vierte Fisch über 50 cm. Im Grunde wurde die Größe auch bei mir die letzten Jahre immer geringer und 2018 ist da jetzt der Höhepunkt. Ich hoffe es wird vielleicht mal wieder besser, wüsste aber nicht so richtig warum... Kleine Fische gibt es genug, aber das scheint nicht zu helfen, denn die gab es ja die letzten Jahre auch schon.
 

phirania

phirania
Das Problem gibt es nicht nur bei Euch..
Hier bei uns an den Kanälen sieht es denn nicht anders aus...
 

Brassenkönig

Zanderkönig
Vermute mal, dass die stark abnehmenden Fänge im Hafen aus einer Kombination mehrerer Ursachen resultieren. Sicherlich ist der mittlerweile extreme Angeldruck hierbei anzuführen. Der Hamburger Hafen genießt ja immer noch den längst nicht mehr zutreffenden Ruf einer Zanderhochburg und wird dementsprechend gerade auch in den sozialen Medien ordentlich gehyped, was den Druck nochmal verstärkt. Neben der massiven Entnahme, welche den Bestand nach oben hin zunehmend ausdünnt, reagieren die Zander auch immer vorsichtiger auf Gummiköder. Das merkt man, wenn man mal anders fischt als die breite Masse, dann klappts teilweise wieder. Desweiteren tragen mit Sicherheit auch die sommerlichen Sauerstofflöcher, wo gerne mal ein kompletter Jahrgang der empfindlichen Zanderbrut drauf geht, so wie der Verlust lebenswichtiger Rückzugsgebiete (Zuschüttung von Hafenbecken etc.) zum Bestandsrückgang bei.

Ist wirklich ein Jammer, in vielen Gewässern entwickeln sich die Zanderbestände dank Einfall der Grundeln positiv (NOK, Rhein, Main etc.) und im einstigen Zanderparadies Hamburg geht's steil bergab.. Hab für mich auch die Konsequenz gezogen und bin mittlerweile auf andere Gewässer ausgewichen. Den Hafen meide ich an den Wochenenden komplett, stressfreies Fischen mit halbwegs freier Platzwahl ist dort nur noch unter der Woche bei schlechtem Wetter möglich.
 
@ Memy!
Heute mit meinen Schwager in HH City unterwegs :07_Cool ich weiß nicht wo wir waren ?? Aber da war Druck auf dem Gummi Köder und wir konnten 2 Schöne Zander fangen :love ich sogar einen von 56cm ......Freu mich Mega und Danke für Deine Tipps :tease
Gruß DB
 
Sauber!
Hast du sonst immer an ruhigen Stellen gefischt?
nicht wirklich? Aber die paar mal wo ich los kam hab ich immer an ruhigen Ecken gesessen! Ich dachte zum Ende des Jahres sind die Zander alle in den ruhigen GEwässern zu finden? Aber Dank dem Forum hier weiß ich das es nicht so ist :rolleyes: Mittwoch essen wir Zander Filet !!!! Danke Memy
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Hänger06 PLZ 2 16
Ursus Albis PLZ 2 445
K PLZ 2 555
Allrounder27 PLZ 2 619
Norbi PLZ 2 1863
Oben